LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas Voltron 21311 Designer Interview: Größer als man denkt

LEGO Designer Samuel T. Johnson un Niek van Slagmaat im Interview | © Matthias Kuhnt

Das Set LEGO Ideas Voltron 21311 ließ viele Leser ein wenig ratlos zurück. Doch vermutlich wird es unterschätzt: Designer Interview.

Im LEGO House hatten Matthias und ich zuletzt die Möglichkeit, das LEGO Ideas Voltron 21311 Design Team zu interviewen.

Mir ist bewusst, dass Voltron zumindest hierzulande kein Hit ist, die Serie ist schlichtweg zu unbekannt. Aber das Modell als solches ist sehr beeindruckend. Im Gespräch erklären der Engländer Samuel T. Johnson und der Niederländer Niek van Slagmaat, wie sich die Idee zu einem Set gewandelt hat und welche Hürden sie bei der Entwicklung nehmen mussten. Vielen Dank für das improvisierte Gespräch im Rahmen des AFOL-Tages in Billund!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Ich glaube, die Schwesterserie Saber Rider wäre hierzulande als Lego Set wesentlich besser angekommen. Weltweit macht Voltron aber mehr Sinn. Wird noch gekauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.