LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: Zug-Buchstützen nehmen Hürde! Abgefahren?

LEGO Ideas Train Bookends

LEGO Ideas Train Bookends | © Jimmi-DK / LEGO Ideas

Bei LEGO Ideas ist das Projekt „Zug-Buchstützen“ auf dem Weg nach Billund: Wird der Entwurf als Set realisiert?

Bereits im Januar diesen Jahres haben Buchstützen die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Das Thema scheint beliebt, denn am heutigen Tage ist es erneut so weit: Die Zug-Buchstützen 💡 („Train Bookends“) von Jimmi-DK sind bei LEGO Ideas im Ziel! Großer Bahnhof?

Train Bookends

Das eine Ende des Entwurfs zeigt eine klassische Lokomotive, das andere Ende einen Panorama-Waggon. Jeweils angedeutet, der Rest ist im Buchtunnel verschwunden. Beide Buchenden haben eine Länge von jeweils 16,8 Zentimetern. Zudem sieht der Entwurf fünf Minifiguren vor. Als Zug-Fan, der früher gerne Bücher gelesen hat (und aktuell schlicht keine Zeit findet, um so manch Klassiker aus dem Regal zu nehmen) würde ich mich sehr über eine Realisierung freuen. Das Chima-Grün habe ich seit dem 10243 Pariser Restaurant ins Herz geschlossen. Ich bin gespannt, ob das Ideas Team auf die Zug-Fans in Europa eingeht, oder doch den globalen Markt im Blick behält. Zuletzt bei der Abstimmung lag bei uns im Blog der Zug vorne, aber weltweit haben nicht genügend Fans für ein Aufleben eines Zug-Sets zum 60-jährigen Jubiläum votiert. Es bleibt also spannend. Oder anders formuliert: Hoffentlich ist Zug dahinter!



Rutschfest


Erster Review-Zeitraum 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Eure Meinung!

Wie gefällt euch dieser Entwurf? Würdet ihr eine Realisierung der Zug-Buchstützen begrüßen? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

6+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Hab‘ laut rausgelacht, die Idee find‘ ich Klasse 😄

    1+
    • Ich habe zwar nicht gelacht, finde die Idee aber extrem „Ideaswürdig“. Es sind ja vor einigen Wochen bereits Bücherbuchstützen ins Ideasreview eingelaufen ich fand diesen Entwurf mit dem ein und ausfahrenden Zug deutlich inspirierender. Lego könnte das Ganze wieder als 2 in 1 Set entwickeln, mit der Buchstützenidee, aber auch mit einem gleichermaßen real nutzbaren Zug mit Lok und Waggon, ähnlich wie die Piratenbay mit dem rückbaubaren Schiff.

      Ich hoffe sehr, dass Lego das Potential dieser Idee erkennt und sie umsetzt.

      Im übrigen scheint nach den Burgwochen nun eine Zugwoche zu starten, da in den nächsten Tagen noch zwei weitere Zugideas im Zielbahnhof der 10000 Supporter einfahren werden.

      https://ideas.lego.com/projects/0b9f43ac-67c0-4108-9e82-a44d6574b8ab
      und
      https://ideas.lego.com/projects/2760024a-3e41-4a14-8db2-1bbbe4d3aa39

      3+
  2. Ich habe auch dafür gestimmt, erstens bin ich Zugfan und zweitens ist die Idee einfach toll. Hoffentlich wird es was…

    4+
  3. Eigentlich eine lustige Idee! Sieht sicher auch nicht schlecht aus. Aber die meisten Lego-Fans möchten eher richtige Züge.. Es gibt zwar auch paar Fans, die dekorativen Elemente mögen. Aber ich ich denke nicht, dass viele Sets verkauft werden..

    1+
  4. Hab auch dafür gestimmt kann aber nur hoffen, daß es rauskommt. Außerdem viel mir ein, man könnte den hogwarts express nehmen und die „hogwarts moments“ Bücher dazwischen stellen.

    2+
  5. Ich finde die Idee, Buchstützen aus Lego zu haben, sehr gut. Müsste irgendwie modular aufgebaut sein, wechselnde „Motive“ direkt im Set oder als Serie angeboten werden. Und was macht der Sammler mit dem Set in seiner Vitrine? Extra Bücher reinstellen? Für diese Zielgruppe müsste vielleicht auch noch ne Lösung her, aber auf beiden Seiten einer Regaltrennwand passt die Zug-Variante mit dem Tunnel eigentlich auch…

    Ach, ich find das gut ☺️ Da steckt Potenzial drin!

    2+
  6. Kann ich einen Zug OHNE Stützen haben, bitte.

    0
  7. Starke Idee! Würde ich mir glatt zulegen. Da kann man ja sogar ne Reihe draus machen.

    1+
  8. Hallo Leute von der zusammengebaut Redaktion,

    Als ich vor einigen Minuten den Beitrag einerseits und die Reaktion der Leser andererseits gelesen habe, musste ich zugegebenerweise ein wenig grinsen. 😊

    Aber ich fürchte, der grosse dänische bausteinhersteller wird, wenn überhaupt, diesen bausatz noch etwas verändern für die grosse Masse der baustein bausätze fans in deutschland, in europa und auch im rest der grossen Welt.

    1 solche Dampflok mit 1 entsprechenden Tender und mit 1 bzw mit 2 personenwagen würden mich unter gewissen Umständen zum kauf des baustein bausatzes „verführen“ bei 1 auch so recht verführenden Preis dafür bzw hierfür

    Ich finde übrigens den lego ideas Wettbewerb recht interessant wegen der so sehr verschiedenen Ideen und dessen Umsetzung durch die Modell bzw bausteinbauer

    Macht weiter so und bleibt gesund in den nächsten Wochen und Monaten.

    M f g Heiko b

    1+
  9. Bücherstützen:
    Unter all den Dekostaubfängern, die als Legoidee eingereicht wurden (Piano, van Gogh etc.), ist das das einzig sinnvolle Trumm (freilich nur, wenn man Bücher im Haus hat ;-).

    Übrigens toll finde ich, dass gefühlt jeder zweite eingereichte Entwurf ein Mittelalterset ist.

    1+
  10. Zauberhaft!

    Ich bin bin zwar kein Zug Fan. Aber diese Buchstützen sind einfach schön!
    Eine tolle Idee, sehr schön umgesetzt.
    Mit den Blumen und anderer Deko, einfach zauberhaft!!!
    Könnte man auch in verschiedenen Ausführungen auf den Markt bringen. (Harry Potter, moderner ICE, Diesel Lock)

    Würde mich sehr freuen, mir die Stützen in meine Klemmbaustein Vitrine stellen zu können!

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.