LEGO 71045 Minifiguren-Sammelserie 25 vorgestellt: Die Ziege ist zurück!

LEGO 71045 Minifiguren-Sammelserie 25

LEGO 71045 Minifiguren-Sammelserie 25 | © LEGO Group

Die LEGO 71045 Minifiguren-Sammelserie 25 wurde offiziell vorgestellt: Neue und alte Kameraden sind mit von der Partie!

Die nächste LEGO Minifiguren-Sammelserie wurde offiziell vorgestellt. Es handelt sich bei 71045 um Serie 25 der unlizensierten Serien und damit stehe ich natürlich sofort auf dem Plan. Sie wird im Januar 2024 erscheinen. Und was sehen da meine Augen? Die Ziege ist wieder da! Andres hat erzählt, dass die alte Ziege für 100 US-Dollar gehandelt wird. Die Preise dürften jetzt fallen.

Hinweis: Die Neuheiten-Artikel werden in Kürze weiter angepasst! Und: Um keine News zu verpassen, abonniert gerne unseren Telegram-Kanal 🛎️.

Eckdaten

  • 12 Minifiguren
  • 3.99€ pro Figur
  • Verkauf in Boxen statt Tüten

Die Serie enthält zweifelsohne sowohl Abwechslung als auch Highlights. Für viele natürlich besonders spannend ist die Rückkehr der legendären Ziege! Auch die Neuauflage von Basil dem Graf Fledermaus ist in meinen Augen ein absoluter Gewinn!

Die Serie kommt leider in Boxen, wie auch die Marvel Serie zuvor. Das bedeutet ein Erfühlen der Figuren ist nicht möglich. Ich bin kein Fan davon… und dennoch, die Reviews der CMF Serien machen mir riesigen Spaß und das Feedback von euch ist so positiv, dass ich mir bereits Leute gesucht habe, mit denen ich eine Box teilen werde. Es kommt also ein Review und ich darf mich nun stolz als “Teil des Problems” bezeichnen… wie schön für mich. Aber diese Figuren muss ich haben!

Eure Meinung!

Wer ist euer Favorit bei der neuen LEGO Minifiguren-Sammelserie? Werdet ihr euch diese Figuren zulegen? Und was sagt ihr zum Comeback der Ziege? Sagt es uns in den Kommentaren!

Jonas Heyer

Geht mit Johnny Thunder auf die Suche nach den Schätzen der LEGO Geschichte. Von den Gewässern Redbeards geliebter Karibik, über die Helden des Westens, bis hin zu den tapferen Rittern von Richard Löwenherz!

15 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der Ritter und der Ziegenhirte sind bei mir ganz oben aber ich werd mir eh ein komplettes Set besorgen.

  2. ein komplettes Set interessiert mich nicht. Ich habe kein Interesse, die Katze im Sack zu kaufen. Ich suche mir die Figuren irgendwo gezielt zusammen. Finde das mit dem Rätselraten total unsinnig. Pappkarton ist ok, aber es sollte draufstehen, was es ist.

  3. Mir gefallen mal wieder viele von den Figuren, besonders der Fledermaus-Ritter, der klassische Detektiv mit hochgeschlagenem Mantelkragen, der Junge im Lokomotiven-Kostüm, das Triceratops-Kostüm, die Hunde-Friseurin mit neuem (?) Hund, zumindest ich habe den noch nicht, die martialische Dame mit den roten Haaren, die Elfe mit dem Pilzhut und natürlich der Ziegenhirte!!! Ich werde sehen, wo ich einen ganzen Satz ergattern kann! Eventuell erwerbe ich auch ganz dekadent einen Karton, dann käme ich (hoffentlich) direkt auf drei Ziegen (((-:

    • Hallo Susanne, ich würde dir einen Satz aus dem ganzen Karton abkaufen. Da sind echt tolle Figuren dabei 🙂

    • Wenn Christian einen Karton von Dir nimmt, kaufe ich gerne den zweiten. Allerdings bleibt Dir dann nur EINE Ziege… Gerne per Mail melden.

      • Hallo Christian, hallo Andreas H.,
        entschuldigt, las Eure Kommentare erst eben, war am Wochenende saisonbedingt in der Plätzchen-Großproduktion aktiv. Inzwischen habe ich mich in direkter Kommunikation mit einer guten Freundin geeinigt, die Figuren möchte, aber nicht die Ziege. Es werden bei uns keine ganzen Sätze übrig bleiben, tut mir leid!
        Herzliche Grüße!

  4. Die Figuren sind schön aber ich habe keine Lust auf die Katze im Sack. Insofern wird keine Figur davon bei Lego gekauft.
    Man muss dieser Firma schließlich auch die Chance geben, zu lernen…

  5. Ich schließe mich den Verwrigerern. Ich kenne niemanden, mit dem ich mir eine Box teilen könnte, und außerdem habe ich gar kein Interesse an einem vollständigen Set. Von daher passe ich. Habe das auch schon den Verkäufern in “meinem” LEGO Store gesagt, die mich kennen und wissen wollten, warum ich keine CMF mehr kaufe (ich war früher ständig dort um die Figuren zu erfühlen, die ich wollte – die Angestellten haben da sogar mit Begeisterung geholfen!). Die konnten mein Argument gut nachvollziehen und sind im übrigen selbst nicht glücklich mit der Entscheidung von LEGO, auf Boxen umzustellen, denn das negative Feedback bekommen sie von vielen Kunden, und die neuen Figuren in Boxen scheinen sich auch wesentlich schlechter zu verkaufen.

  6. “… den Verweigerern an.” sollte das eigentlich heißen. Zu schnell auf Absenden geklickt.

  7. Guten Morgen aus dem Tiefschnee, das sind ja super Nachrichten! Ich möchte alle Figuren, die in die Stadt passen – also den Detektiv, die Frau mit dem Hund, den Kopf mit dem Pflaster und die Sportler, die können vor dem Diner herumsporteln. Mal sehen, wie ich zu meiner Auswahl komme…vielleicht bei einem Bricklink Shop, wenn ich eh paar Steine brauche. So, jetzt nen halben Meter Schnee wegräumen 😉

  8. Tolle Figuren! Aber 3,99 Euro für einen Blindkauf!? Das ist mir zu viel und Verschwendung wenn ich dann Figuren bekomme, die ich nicht will und nur rumliegen.

  9. Das ist wieder eine wunderschöne Serie, nicht zuletzt, weil sie nicht lizensiert ist und ich damit etwas mit den Figuren anfangen kann. Besonders gefallen mir der Junge in seiner Eisenbahn, die tätowierte Gewichtheberin, der Pilz, die Hundefriseuse und die Gamerin. Bei dem Detektiv (Red Herring!) bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ihn ihn will, und beim Athleten fehlt mir Zubehör (vielleicht ist das auch nur noch nicht sichtbar). Und das ich mich riesig über die Ziege freue, braucht wohl kaum gesagt zu werden… Also sind es sieben bis acht von 12 Minifiguren, die mir zusagen.

  10. Also mir gefällt vor allem die Neuauflage von Basil. Das war zwar nicht unbedingt die hübscheste Burg der 90er Jahre, mir gefiel das Fledermaus-Thema trotzdem als Kind. Auch die Ziege ist natürlich ein Highlight. Die restliche Serie ist eher nicht so mein Fall.

  11. Ich habe von der letzten Serie im Pappkarton nichts gekauft und werde es auch diesmal bestimmt nicht machen. Das Thema “nicht ertasten” ist ja nun schon ausgiebig besprochen worden. Einige Figuren gefallen mir gut, aber ich will nicht alle. Den Hype um die Ziege verstehe ich noch immer nicht, aber den Hirten dazu finde ich toll.
    Susanne schreibt, daß sie eventuell einen ganzen Karton kauft und dann drei Serien hat (?). In welchen Ausführungen gibt es die Kartons? Oben das Bild beinhaltet nur 18 Päckchen? Oder sind die doppelt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert