LEGO Monkie Kid 2024: Weitere exklusive Sets zeigen sich!

LEGO Monkie 80051 Monkie Kid's Mini Mech

LEGO Monkie 80051 Monkie Kid's Mini Mech | © LEGO Group

Das hierzulande exklusive Thema LEGO Monkie Kid geht im Januar in die neue Runde: Infos und Bilder zu den neuen Sets.

Folgend die LEGO Monkie Neuheiten, die hierzulande einzig direkt über LEGO zu beziehen sind! Wir zeigen euch die Bilder und listen die wichtigsten Eckdaten auf. Die Sets sind ab dem 1. Januar neu erhältlich, aktuell aber noch nicht im shop@home gelistet. Die Preise und die Teileanzahl tragen wir daher nach. Und: Die große 80054 Megapolis City wurde bereits vor einigen Wochen offiziell vorgestellt!

Hinweis: Die Neuheiten-Artikel werden in Kürze weiter angepasst! Und: Um keine News zu verpassen, abonniert gerne unseren Telegram-Kanal 🛎️.

80050 Creative Vehicles

+

80051 Monkie Kid’s Mini Mech

80053 Mei’s Dragon Mech

Eure Meinung!

Was sagt ihr zu den drei Einsteiger- und Mittelklasse Monkie Kid Sets? Habt ihr schon einen Bausatz der Reihe gekauft, oder spricht sie euch so gar nicht an? Äußert euch gerne wie immer munter unten in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich bin gespannt gegen wen oder was Monkie Kid dieses Mal antritt. In diesen drei Sets sind außer den Protagonisten keine anderen Figuren zu sehen.

    • Womöglich, um Spoiler zu verhindern? Oben ist zudem auch noch der “große Brummer” verlinkt, der wurde ja schon vorgestellt. 🙂

    • The Storytelling Brick

      2. Dezember 2023 um 22:43

      Ausgehend vom Finale der zuletzt gelaufenen Staffel vermute ich, dass es sich unter anderem um die Herkunft des Monkie Kid, der eine Wandlung in den letzten Folgen erfahren hat, handeln dürfte. Who am I lässt grüßen^^

      Der “große Brummer” schaut mit seinen Schulterkanonen sehr martialisch aus. Nun gut, die Serie Monkie Kid ist, trotz des cartoonhaften Stils, schon ungewohnt voll von harter und übertriebener Action. Ninjago als Vergleich fährt da eher eine zahme (kindgerechtere) Schiene. Kennt man von LEGO so nicht. Man sieht an MK sehr gut, wie LEGO sich an den dortigen Markt “anpasst”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert