Das Spiel The Legend Of Zelda – Breath of the Wild habe ich bereits vorgestellt. Und auch wenn ich versprochen habe, Zelda eines guten Tages zu befreien, so muss ich doch sagen: Den Anweisungen von Impa bin ich schon gefolgt, aber von einem „Durchspielen“ bin ich vermutlich noch 20 Jahre entfernt. Ab und ab mal eine Stunde, das wird dem Abenteuer mit Link einfach nicht gerecht.

Impa's House - Interior

Jonas Kramm hat mir im letzten Jahr erzählt, dass er es mit Videospielen an sich nie so hatte. Um so erstaunlicher ist, wie er Impas Haus mit LEGO-Steinen nachgebaut hat. Die Farben sitzen, die Details sind verblüffend und die Atmosphäre des Gebäudes wurde perfekt eingefangen.

Impa's House - Arch and Frogs

Insgesamt hat Jonas 10.000 Steine verbaut, und jeder einzelne davon sitzt: Fassade und Innenleben begeistern. Zu sehen sein wir das fantastische Layout auf der Comic Con in Stuttgart.