VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

LEGO Queen E-Gitarre und Mikrofon: We will brick you!

lego-moc-e-gitarre-queen-nick-brick zusammengebaut.com

Brian May's Red Special | © Nick Brick / Flickr

Alle Queen-Fans mit LEGO-Affinität hingehört: Die steinigen Modelle der Red Special E-Gitarre und des Shure 565SD Mikrofons rocken!

Nun, ein großer Queen-Kenner bin ich nicht. Aber natürlich haben Queen einige Songs für die Ewigkeit geschrieben und veröffentlicht die wohl fast jeder Erdenbürger mitsingen kann.

Lego Queen - Red Special & Shure 565SD

Wir sehen hier also die E-Gitarre von Brian May und das Mikrofon von Freddie Mercury. Während der Sänger leider viel zu früh verstorben ist, ist May nebst Gitarre noch immer auf Tournee und hält die alten Songs in Ehren. Spontan kommt mir ein Auftritt bei „Wetten, dass..?“ in den Sinn: „We will rock you“-Solo neben Thomas Gottschalk, und die Halle bebte.


Lego Queen - Brian May's Red Special

Das grandiose Rock-Ensemble-MOC stammt von Nick Brick. Und wie auf dem Foto sehr schön zu erkennen ist: Die Klampfe lässt sich offenbar auch noch gut halten und ist somit stabil gebaut! Der Nachbau der schwierigen Kurven und all der Details wie die Regler ist fantastisch.

Lego Queen - Brian May's Red Special

Die „Red Special“ wurde eigens für den Gitarristen hergestellt und das Shure 565SD ist auf vielen Bühnen nicht mehr wegzudenken. Ohne Frage: Das Mikrofon ist cool, aber die E-Gitarre ist Rock’n’Roll! Mit bunten Steinen lässt sich eben auch rocken, wie Nick hier eindrucksvoll bewiesen hat.

Lego Queen - Freddie Mercury's Shure 565SD


Und für uns LEGO-Freunde, die gerne mit Steinen hantieren, gilt an einem langen Bauabend ja ohnehin: Don’t Stop Me Now!

Lego Queen - Brian May's Red Special

Aus dem Bereich Musik-MOCs seien zudem diese tierische LEGO Musikbox empfohlen. Und in der Brick-Variante gibt es auch die Gibson SG Standard. Denn: Manchmal werden nicht nur Saiten, sondern auch Steine aufgezogen. Brick on!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

5 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wow, dieses Modell ist heiss! 😉

    I’m burnin‘ through the sky, yeah
    Two hundred degrees
    That’s why they call me Mister Fahrenheit

  2. Die Red Special sieht echt klasse aus. Im Original wurde sie aber nicht für Brian May hergestellt, er hat sie vielmehr mit seinem Vater Harold May selbst 1964 gebaut.

  3. Nur so, da steht, sie wurde für Brian hergestellt. Das könnte falsch verstanden werden, er hat sie nämlich eigentlich selbst gebaut mithilfe seines Vaters. Sämtliche Küchengegenstände der Familie May wurden unter anderem als Material benutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.