LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche im Review: Beste Gratis-Beigabe des Jahres?

LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche

LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche | © Andres Lehmann

Die LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche gibt es ab dem 1. Dezember ab 150 Euro Einkauf gratis dazu: Das Set-Review im Galopp!

Die LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche ist “mal etwa anderes”, so mein erster Gedanke vor einigen Tagen, als ich das erste Bild sah. Doch: Kann das GWP (“Gift with Purchase”) auch überzeugen? Schauen wir uns die Gratis-Beigabe, die neben der 40604 Christbaumkugel ab dem 1. Dezember erhältlich sein wird, einmal im Detail an.

Eckdaten

Umfang und Zusammenbau

Das kleine Set setzt sich aus 153 Teilen zusammen. Das ist eine überschaubare Anzahl an Elementen, aber es wird dennoch ein solides “Gebilde” erschaffen. Auf 44 Seiten wird der Zusammenbau wie gewohnt Schritt für Schritt erläutert – bei insgesamt 43 Bauabschnitten. Nach 15 Minuten kurzweiligen Bauens stehen die Kutsche nebst Pferd und drei Minifiguren vor einem – der Kutscher und die zwei Passagiere sind startklar.

Eine Möhre darf nicht fehlen!

“Zum Metropolitan Museum of Art, bitte.”

Fazit: 40603 Weihnachtskutsche

Welch großartiges GWP! Das Zusammenspiel der Farben geht sich ganz wunderbar auf, die goldenen Elemente mit Weinrot und Schwarz – das passt. Irgendwie fühle ich mich sogleich in den winterlichen Central Park Manhattans versetzt, wo solche Kutschen munter ihre Runden drehen. Die Kutsche ist “ohne Bedenken” bespielbar, denn alles ist sehr robust verbaut – gar einige Technic-Elemente kommen zum Einsatz, um dies sicherzustellen. Die gleich drei Minifiguren und natürlich das Pferd in Front der Kutsche runden den Umfang ab. Mir hat es diese Gratis-Beigabe angetan – und auch, wenn ich nicht alle kleinen Zugaben des Jahres selbst gebaut habe, so ist diese Kutsche mein persönlicher Favorit. Klasse!

Die wärmende Sonne im Rücken…

Bewertung

Positiv Negativ
  • Sehr schicke Kutsche!
  • Farben harmonisieren perfekt
  • Sehr stabil gebaut
  • Drei tolle Minifiguren und ein Pferd
  • Umfang passt!
  • Nicht einzeln zu erwerben

Eure Meinung!

Wie gefällt euch die LEGO Seasonal 40603 Weihnachtskutsche? Habt ihr noch einen Einkauf “offen” und seid am überlegen, ob ihr für 150 Euro einkauft, um dieses GWP zu ergattern? Oder seid ihr mit euren Einkäufen nach all den Rabatt-Wochen durch? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

21 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Zum Jahresende ein weihnachtliches GWP-Highlight! Gefällt mir ausgesprochen gut. Die Hürde von 150 Euro ist selbst für das Pferd hoch, aber ich muss es einfach haben.

    Schöne Vorstellung, Andres. 🙂

  2. Wirklich hübsches Set, dass sich sicher super in jeder winterlichen Legostadt macht.

    Was mir gerade durch die Armhaltung des Kutschers extrem auffällt:, Seit über vierzig Jahren gibt es Lego-Pferde und fast ebenso lange gibt es auch Kutschen, aber es gibt kein Teil für Zügel.

    • Das ist durchaus ein Kritikpunkt! Ich habe ihn mir den Hinweis oben “ausgespart”, da es das Element einfach nicht gibt (einzig bei Friends, dort gibt es kurze Zügel).

      Vielleicht aber wissen Pferde in der LEGO City schlichtweg, wo es langgeht. 😉

      • Ich vermute mal, dass es wirklich schwierig ist, das entsprechende Teil »systemkonform« zu gestalten und man bei Friends in der Hinsicht etwas laxer ist.

        Das geht ja schon bei der Befestigung am Pferdekopf los. Das wäre momentan ja nur über »drüberschnappen« möglich, so wie das beim Zaumzeug von Playmobil Pferden auch funktioniert. Und das ist ja schonmal eine Verbindungsmöglichkeit, die bei Lego überhaupt nicht vorkommt.

        Also was tun? Ins System passen würde ein neuer Pferdekopf mit einer Aussparung, in die ein Bar passt. Aber das sieht wahrscheinlich schauerlich aus. 

        Eine kleine Aussparung, wie für Schleifen oder die Henkel der Eimer? Das würde ständig rausfallen, so wie die Henkel der Eimer eben.

        Ein Manko, wenn auch ein kleines, ist es trotzdem.

  3. Aaaaahhh, das hätte ich so gern für mein Winterdorf! Und nun kommt das große Problem: ich hab einfach keinen Wunsch mehr – ausser den Adventskalender für die Mitarbeiter, den ich einfach unglaublich gut finde – aber den kann ich ja nun auch nicht kaufen. Mal sehen, ob ich mich zu einem Monkie Kid durchringe…ich weiss, ein Luxusproblem 😁

  4. Tatsächlich mal ein richtig schönes Set. Wenn es separat erhältlich wäre, würde ich mir fast die Mühe machen, mal in den LEGO-Store zu marschieren. Kutschen und Schlitten zu Weihnachten geht irgendwie immer. 😉

  5. Die Idee und Farben finde ich richtig gut. Die Umsetzung finde ich hingegen schlecht.
    Zu schmal. Hatte mich an ein Gebäck (Eclair) erinnert. Aber für ein GWP ist es ok. Für mich ist es jedoch nichts.

  6. Die hinteren großen Räder sind echt schön gestaltet. 😁

  7. Moin,
    Jop so sieht das Set super aus und passt ja auch zu Weihnachten….
    Nur leider wieder so eine grosse hürde für 150€ finde ich i.m. nichts.
    Bye the way ,wegen dem besten gwp- vor ein paar Wochen gab’s das Labyrinth/Maze
    Das fand ich Mal eine gute außergewöhnliche Idee…mfg

  8. Die Schlingel waren wohl in der Hoffnung, dass keinem das wiederverwendete Oberteil von Vernon Dursley aus der Lego Harry Potter-Serie auffällt, aber diesen schnicken Pulli würde ich überall wiedererkennen 😉

  9. Wie ich bereits an andere Stelle beschrieben habe, ist die kutsche mit dem Pferd und mit den Figuren 1 sehr schönes Modell, das meiner Meinung nach auch in 1 Set passt, in dem 1 TV Team 1 Film dreht (märchen oder historienfilm oder auch in 1 Krimi aus ganz alten zeiten) mit den entsprechenden Figuren, wie z b König, Königin, Figuren mit diversen historischen kopfbedeckungen usw.

    Da die kutsche ein wenig weihnachtlich geschmückt ist, kann man durch das weglassen von gewissen Teilen und der Einsatz von weiteren Teilen auch 1 kutsche entstehen lassen, die im ganzen Jahr eingesetzt werden kann, wie z b bei karnevalsumzügen, bei Krönung von “königinnen” und / oder auch bei diversen anderen festumzügen beileibe nicht nur in Deutschland

    Ich hatte mich in der Vergangenheit auch schon mal ein wenig über Kutschen und ihre Ausstattung informiert so ist mir aufgefallen, dass hierbei auch diverse Beleuchtung fehlt an der kutsche ganz findige moccer werden hierfür auch 1 Lösung finden an der kutsche diese werden sicher auch 1 Lösung zu den fehlenden leinen zum führen und zum leiten des Pferdes finden

    Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass dieses Modell, wenn es überhaupt so weit kommt, auf dem zweitmarkt Preise von um oder auch über 50 Euro als Gebrauchtfahrzeug eingestellt wird

    Hoffentlich gibt es alsbald 1 link zur bauanleitung der kutsche für eventuelle selbst und umbauer

  10. Finde das Set sehr gelungen und hätte es sicher auch gekauft. Leider ist es aber wieder einmal ein GWP und leider ist fast jedes kleinere Set, was mir gefällt, in letzter Zeit ein GWP gewesen. Das bedeutet leider, dass ich passen werde.

    Zum Set selbst: Es sieht schick aus und ist in vielen Szenarien nützlich. Außerdem haben die Farben echt was. Rundum sehr gut!

  11. Ein tolles GWP. Dass ich mir so gekauft hätte.
    Leider ist die 150€ Shopping Hürde nicht machbar bei mir. Vielleicht ein ander mal. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert