Neue Gratis-Beigabe Eislaufplatz
im LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75299 Trouble on Tatooine offiziell vorgestellt: Erste Bilder

LEGO Star Wars 75299 Trouble on Tatooine

Wird gewiss Thema sein: LEGO Star Wars 75299 Trouble on Tatooine | © LEGO Group

Erste Bilder zum LEGO Set Star Wars 75299 Trouble on Tatooine mit Beskar Mandalorian: Grandios!

Soeben wurde auf dem offiziellen Star Wars YouTube-Kanal das LEGO Star Wars Set 75299 Trouble on Tatooine vorgestellt. Es basiert auf Kapitel 9 von The Mandalorian und erscheint im Februar 2021. Das Set besteht aus 276 Teilen und wird 29,99 Euro UVP kosten.


Die Minifiguren sind ein echter Gaumenschmaus. Einen Tusken-Räuber kann man immer gebrauchen und es ist schön, dass das Kind jetzt auch mal in einem günstigeren Set erscheint. Highlight ist hier aber der Mandalorianer in Beskar-Rüstung! Auf diese Figur warte ich seit nun schon einem Jahr und sie sieht einfach perfekt auf. Sowohl Arme als auch Beine sind bedruckt, was der Minifigur viele tolle Details spendiert. Bei den Gebilden handelt es sich um Mandos Swoop-Schlitten, der sehr schön umgesetzt ist und sogar Platz für das Kind hat! Auch ein Tusken-Räuber-Zelt und eine Balliste sind enthalten, die jedem Tatooine Moccer viel Freude bereiten dürften. Ich freue mich sehr auf das Set und werde es Euch vorstellen, sobald ich es in die Finger bekomme!

In unseren wöchentlichen Mandalorian Spoiler-Talks haben wir auch schon über dieses Set gemutmaßt. Schaut gerne mal rein!


Was haltet Ihr von dem Set? Freut Ihr Euch über den Mandalorianer in Beskar-Rüstung? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

8+

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Tatsächlich finde ich nur die neue mandalorianer Figur gut, da er seine neue Rüstung hat. Wenn man die Razor Crest hat, ist auch das Kind nicht sonderlich interessant, obwohl ich vielleicht noch eine Version ohne antäuschte Beine sehr gut gefunden hätte. Ansonsten ist das Set ein rechter reinfall. 2 Figuren und eine halbe Hütte, sowie eine Balliste (wenn man das so nennt). Was nicht mal zusammenpasst. Ich hätte eine komplette Hütte ganz gut gefunden oder eventuell mehr Figuren, zusätzlichen Tusken-Räuber oder andere Personen die dort Vorkommen (möchte hier jetzt auch nicht Spoilern), es gäbe auf jeden Fall ein paar Möglichkeiten. Ansonsten eine gute Möglichkeit günstig an Mando und das Kind ranzukommen.

    5+
    • Und dann für ein kleines Spieleset 100,- hinlegen?! Macht keinen Sinn… Ich finde es so wirklich in Ordnung. Muss ja nicht jedes Set direkt ein „Nobrainer“, Hype-Set oder 501. Legio sein. Einfach mal was zum Spielen, um Szenen nachzubauen/-spielen. Warum denn nicht?!

      1+
  2. Mando in Besker mit Armbedruckung und Baby Yoda, verzeihung Din Djarin und das Kind natürlich, drauf habe ich auch gewartet – super. Aber verglichen mit der 75280, 285 Teile und 6 Minifiguren auch für 30€, da ist noch Luft nach oben.

    Ist das ein neuer Helm? Und was hat er da eigentlich für einen old school Blaster in der Hand… Ich werds Trotzdem kaufen!

    0
  3. Kein Jetpack für Mando 🙁

    2+
  4. ninbricks aka Wolfpredator

    20. November 2020 um 16:52

    Ich verstehe nicht die Begeisterung hier oder auf brickset. Das alles nur wegen zwei bedruckten Armen, einem silbernen Helm und „The Child“? Das Set ist eine verpasste Gelegenheit und strotzt nur so vor Fehlern oder Halbherzigkeiten!!
    Fehler: kein Jetpack, kein Bantha, nur 2,5 Figuren. Eher 2.3… 😉 Außerdem gab es solch eine Szene in der Serie nie. Lego bietet hier eine Art Battlepack anstatt eines guten Sets. Tausche Balliste gegen Bantha und schon sind die Spielmöglichkeiten vielfältiger.
    Halbherzigkeiten: vielleicht überschätze ich euch, aber ich glaube ihr alle würdet bessere Tusken-Hütten oder Balliste zusammenbasteln, wenn ihr das richtige Material hättet. Diese beiden Gebilde sind „Moc-Futter“, nicht mehr!!!
    p.s. Wollen wir wetten, daß der Kopf unter dem Helm immer noch schwarz ist?

    3+
  5. Puh… Naja. Insgesamt ist das Set schon sehr schwach. Halbe Hütte und ne witzlose Balliste.
    Nur Mando, Kind und Swoop-Bike für ~15€ und gut ists. Der Rest ist nutzloser Kleinkram für die Kiste.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Besitzer: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.