LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Star Wars 75338 Ambush on Ferrix offiziell vorgestellt!

Kürzlich wurde das kommende Set LEGO Star Wars 75338 Ambush on Ferrix offiziell vorgestellt! Alle Infos zum ersten Andor Set!

Am Wochenende wurde auf der Star Wars Celebration in Anaheim so einige Neuigkeiten aus einer weit, weit entfernten Galaxis enthüllt! Auch LEGO war mit von der Partie und hat uns dort auch das Set 75335 BD-1 vorgestellt. Allein bei dem kleinen Droiden soll es aber nicht geblieben sein! Passend zum am Wochenende erschienen Trailer der Rogue One Prequel Serie Andor hat LEGO das erste Set zur Show vorgestellt. 75338 Ambush on Ferrix kann ab sofort im LEGO Online Shop vorbestellt werden! Es ist zu erwarten, dass weitere Star Wars Neuheiten im Rahmen der LEGO Con vorgestellt werden! Nun aber erstmal alle Daten zum Andor Set.

Andor Trailer

75338 Ambush on Ferrix

Viel lässt sich zur Bedeutung der Fahrzeuge in der Serie noch nicht sagen, da diese erst am 31. August auf Disney Plus startet. Auf jeden Fall enthält das Set aber eine Art Kanonenboot (wahrscheinlich des Imperiums) und einen Speeder für die Protagonisten. Das Kanonenboot erinnert einen sehr stark an ein Republic Gunship und hat im Inneren Platz für einen Piloten und drei Passagiere. Speeder wie diesen hatten wir in anderen Set auch schon häufig. Als Minifiguren sind neben dem titelgebenden Cassian Andor noch Luthen Rael und Syril Karn enthalten.

Eure Meinung

Was haltet ihr zum ersten Set der Cassian Andor Show? Seid ihr gespannt auf die Serie? Schreibt eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

4 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Danke für die Vorstellung!
    Das Set sieht ganz cool aus, auch wenn die Figuren recht unspektakulär wirken.
    Beim ersten Blick auf die Bilder war ich aber eher bei 40 denn 80 Euro. Schon ein steiler Preis für das Gebotene. So langsam kann man die Legosteine zumindest mit Silber aufwiegen.

  2. Preislich springt Lego damit absolut über den Hai. Kann man nur hoffen, dass das wie Blei im Regal liegen bleibt, damit die Chefetage endlich einmal einen Denkzettel bekommt. Ich bin ja durchaus eingefleischter Starwars Fan, aber was Disney und Lego da inzwischen treiben, macht keinen Spass mehr und ergibt auch nicht wirklich Sinn.

    • Welchen Denkzettel? Und warum macht es keinen Sinn?
      Die Preise steigen überall und auch LEGO wird da mitgehen. Die „Chefs“ werden da sicher hinterher sein, dass sie von dem Kuchen auch was abbekommen.
      Und seit wann machen Preissteigerungen keinen Sinn? 😀 die Aussage fand ich durchaus amüsant!

      Alles in allem: man darf es auch einfach nicht kaufen. Und sollte man sich dazu durchringen, das LEGO Sammeln ganz aufzugeben, bewegen sich die Kosten meist gegen 0 😉

  3. Manchmal frage ich mich ob Kritiken einfach nur kopiert werden ohne sich die Setdaten genauer anzusehen.

    Aber da man ja kritisieren muss: Da ist kein Iron Man dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert