Drei Gratis-Beigaben
bei Star Wars Einkäufen ab 100 Euro
im LEGO Online Shop 🛒
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz
🇫🇷 Frankreich | 🇳🇱 Niederlande

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate: Bilder, Anleitung und Rebrickable

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate | © LEGO Group

Die LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate zeigt sich: Bilder und Anleitung zum „geplanten“ San Diego Comic Con Exklusive Set [UPDATE].

Update 21:25 Uhr: Unser Leser Tango war bereits fleißig und hat die LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate anhand der Bauanleitung bei Rebrickable eingestellt. Vielen Dank! Ich wünsche frohes Stöbern in den Steinekisten.

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate Box

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate | © LEGO Group

Ein weiteres San Diego Comic Con Exklusive Set zeigt sich, das vermutlich in Kürze über den Online Shop in den USA erhältlich sein wird: Die LEGO Star Wars 77904 Beulon-B Frigate!

Bauanleitung zum Download

Die Anleitung findet sich auf den Servern von LEGO und kann hier heruntergeladen werden 💾. Womöglich ist ja für den ein oder anderen so ein Rebrick möglich!


🌟 Tipp: Alle LEGO Star Wars News und Gerüchte findet ihr auch bei Zusammengebaut auf Telegram!

Es handelt sich nicht um den Minfigiuren-Maßstab, sondern um ein Midi-Scale Modell, das ziemlich cool aussieht und aus 459 Teilen zusammengebaut wird. Und einmal mehr wird der 40-jährige Geburtstag von Das Imperium schlägt zurück (The Empire Strikes Back) gewürdigt. Toll gelöst finde ich den Ständer. Unten findet sich ein Sticker. Das Schiff als solches ist gut gelöst und viele interessante Elemente werden verbaut, um die Form zu erzielen. Im Vergleich zum Original 📖 ist das Modell aber womöglich etwas schlank geraten.

LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate Bauanleitung

Bauanleitung: :Fertig!

Rebrick: Folgende Steine werden verbaut


Bei der Abstimmung bezüglich des kommenden UCS-Sets hatte sich die Frigate nicht durchgesetzt, doch als Exklusive-Set kommt das Raumschiff nun doch auf den Markt. Da die SDCC in den USA stattgefunden hätte, ist aber leider nur mit einem „Abverkauf“ der bereits produzierten Bausätze im Online Shop in den Staaten zu rechnen und nicht hierzulande.

Eure Meinung!

Was haltet ihr von der LEGO Star Wars 77904 Nebulon-B Frigate? Findet ihr es schade, dass es ausgerechnet dieses Modell nicht „regulär“ hierzulande zu kaufen gibt? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

9+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

22 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Schönen guten Morgen zusammen. Wie immer erschließt sich mir nicht wirklich, warum lego bei einem wirklich globalem Thema wie star wars, ein so, gerade bei uns AFOLs, begeehrtes Set nur im US online Shop anbietet.
    Schade! Und gerade in Corona-Zeiten wäre es ein durchaus positives Zeichen gewesen

    9+
    • Schönen guten Morgen! 🙂
      Die vermutliche (!) Entscheidung, das Set analog der anderen diesjährigen Exklusiv-Sets nur im US Online Shop wegen der kleinen Stückzahlen abzuverkaufen, kann ich nachvollziehen. Denn die Events hätten ja auch in den USA stattgefunden. Damit LEGO etwa bei der SDCC teilnehmen kann, sind solche Exklusiv-Sets eine Bedingung an den jeweiligen Hersteller. Andere Firmen bieten vor Ort auch limitierte Exklusiv-Bausätze, Figuren etc. an. Schön wäre aber natürlich, wenn es ein solches exklusives Set auch mal bei einem Event in Deutschland geben würde. 🙂
      Vielleicht ändert sich da ja was in „Nach-Pandemie-Zeiten“…

      1+
  2. @Andreas schön dass du Lego in Schutz nimmst. Wie kann es dann aber sein dass das vorherige Messe exklusiv set nun im Fachhandel in Mexiko aufgetaucht ist? Das widerspricht dem ganzen dann doch etwas.

    1+
    • Davon habe ich noch nichts gehört, womöglich wurden da größere Kontingente weggekauft… das kann ich nicht sagen.
      Dieses „Exklusiv-Thema“ ist immer strittig und ich bin sehr froh, dass LEGO nur noch in Ausnahmefällen solche Sets auf den Markt bringt. Die China Sets etwa erscheinen nun ja auch hierzulande. Das LEGO aber auf der SDCC Flagge zeigen möchte, kann ich verstehen. Und dann muss sich eben an die Spielregeln gehalten werden. Und der Aufschrei wäre doch genau so groß, würden von dem Set oben 100 Stück hierzulande verkauft werden…

      0
  3. Ich finde das Modell ganz gut gelungen. Würde mir aber für die globalen Markt dann dich ein ausführlicheres Modell wünschen. Wäre definitiv mal was. Auch eine Home One wäre schon zu sehen oder ein Dreadnaught. Aber wir haben ja noch ein paar Jahrzehnte. Ich bin aktuell sehr dankbar für die Cantina. Ich bin 78er Baujahr und als ich das erste Mal Star Wars mit 11 Jahren sehen durfte, hat mich die Cantina nicht mehr los gelassen. Insofern hat Lego bei mir alles richtig gemacht.

    2+
  4. wirklich schade dass das nicht (hier) in den Handel kommt. Und Midi-Scale-Modelle sind eh schön, da gab´s ja mal Falke und Star Destroyer – und danach nix mehr, oder?

    1+
  5. Vorne sieht die Lego EF76 merkwürdig aus, besonders wenn man in der Literatur nachseit, ist die Nase länger. (https://jedipedia.fandom.com/wiki/EF76-Nebulon-B-Eskortfregatte/Legends)

    Und wenn Lego das Set nicht in der EU verkaufen will, es gibt im Netz viele Bauanleitungen, e.g. passend zum SD
    https://rebrickable.com/mocs/MOC-20611/RobertBrick/ef76-nebulon-b-frigate-in-ucs-isd-scale/#comments
    oder
    https://www.youtube.com/watch?v=Qz7EwppPcog

    Build your own.

    1+
  6. Mal schauen wie
    Lange es dauert bis die Teileliste in Bricklink zu finden ist.
    Wenn Lego sowas wenigstens gleich mit veröffentlichen würde.
    Dann müsste sich keiner mehr aufregen das es nicht in der Box zu kaufen ist. Jeder kann die Bauanleitung runter laden und die Einzelteile „bequem“ von Lego/ Händlern bestellen.
    Es könnte so einfach sein….
    LG

    0
  7. Ich hab das Modell mal schnell in StudIO gebaut und daraus eine Teilelist bei Rebrickable eingestellt. Mit etwas glück wird sie zeitnah von den Mods freigeschaltet.

    Viele Grüße

    1+
  8. Ich find es soooooooooooooooooooooOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOoooooooooooo schade das die nicht im regulären handel ist so für 30€

    2+
  9. Bei rebrickable gibt es schon eine schöne Variante. Ein kleines bisschen größer zwar aber mit mehr Details.
    https://rebrickable.com/mocs/MOC-39979/dranac/nebulon-b-frigate

    0
  10. Die SDCC Exclusives, generell das Vorgehen mit solchen künstlich verknappten Sets sind einer der Gründe, warum ich die Lust auf den Kauf von Sets des „Marktführers“ verloren habe und größtenteils auf die mittlerweile mannigfaltig verfügbaren Alternativen umgestiegen bin. Wohlgemerkt meine ich damit keine Raubkopien, sondern die vielen legalen Anbieter.
    Ich verstehe nicht, warum sich manche Fanboys alles gefallen lassen.

    1+
    • Wieder dieser Begriff „Fanboy“! Der ist sehr beleidigend.
      Nur weil du die Lust auf LEGO verloren hast, sind doch nicht alle anderen direkt „Fanboys“. Deine Gründe sind nachvollziehbar, unsere aber auch… So, lass uns bitte unseren Spaß! Auch wenn dieser bei einigen wegen der SDCC Exclusives im Moment eher getrübt sein mag, alles in allem machen die Designer und Entscheider gerade dieses Jahr vieles richtig.

      Zum Set: wenn die 40,- ausm Netz stimmen, werden natürlich direkt 2 bestellt. ein zum Hinstellen und eins zum Haben 😉 teurer wiederverkaufen werde ich sie sicher nicht!

      0
      • Du musst erst mal das Glück haben, überhaupt eins bestellen zu können. Hast du gesehen wie schnell zb das Bespin Duell ausverkauft war? Da du wahrscheinlich nicht in den USA wohnst, musst du dazu noch das logistische Problem klären.

        Ich habe mir die Steine bei Lego bestellt. Bis auf 3 die sie gerade nicht hatten, ca. 51€. Weitaus günstiger als das was Bricklink da aktuell an Preisen „würfelt“.

        0
        • Ist schnell erklärt:
          Familie wohnt in den USA, lego.com US startet den Verkauf um 06:00 MEZ, spätestens Weihnachten kommen die zu Besuch 😉
          2 Bespin Duels liegen dort schon mal auf Halde!

          0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.