LEGO Star Wars Magazin Dezember-Ausgabe: Republic Fighter Tank und Heftvorschau

LEGO Star Wars Republic Fighter Tank

LEGO Star Wars Republic Fighter Tank | © Andres Lehmann

Das LEGO Star Wars Magazin Dezember-Ausgabe ist mit Republic Fighter Tank neu erhältlich, zudem wagen wir den Ausblick auf das kommende Heft.

Das LEGO Star Wars Magazin Nummer 103 kommt mit Republic Fighter Tank des Weges. Der “galaktische” Panzer setzt sich aus 44 Teilen zusammen.

Davon ab bietet die Ausgabe 103 die gewohnte Portion an Rätsel- und Comicspaß. Einst kostete das Heft 3,99 Euro, und somit war all dies “Bonus”, so denn einzig das Polybag interessierte. Nun kosten Poster und Co. einen Euro “extra”, so denn es an sich “nur” das Polybag sein soll. In diesem Fall übrigens ein eher unspektakuläres Bauwerk – zumindest nicht X-Wing und Co., was manch Sammler erfreuen dürfte.

Heft-Cover der Dezember-Ausgabe

Heftvorschau

Die Januar-Ausgabe schließlich ist ab dem 29. Dezember erhältlich. Dann einmal mehr mit Miniifgur: Ein Mandalorian Pilot kommt dann daher. Und, analog der jetzigen Ausgabe, darf auch eine limitierte Sammelkarte nicht fehlen. Danke an den Blue Ocean Verlag, der mir das Heftchen hat zukommen lassen. Wie immer sei betont: Wir geben einen Überblick, zur Zielgruppe gehöre ich sicherlich nicht mehr. 😉

Ausblick auf die Januar-Ausgabe

Eure Meinung!

Wer von euch “holt” sich das LEGO Star Wars Magazin regelmäßig? Was sagt ihr zum kleinen Republic Fighter Tank? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

Ein Kommentar Kommentar hinzufügen

  1. Ich hole es mir regelmäßig und schreibe entsprechende Reviews auf meinem Blog. Der Tank ist okay, hat aber natürlich mit dem Vorbild nur bedingt was zu tun. Und wegen dem Piloten vom nächsten Heft gibt’s ja schon wieder Aufstände von wegen Zerstörung der Exklusivität und so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert