LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

21322 Piraten der Barracuda-Bucht
ist neu erhältlich!

LEGO Technic 42115 Lamborghini: Das sind die Sommer 2020 Sets

Technic | © LEGO Group

Das sind die LEGO Technic Sommer 2020 Sets: Alle Infos zum LEGO Technic 42115 Lamborghini und Co. von der Spielwarenmesse in Nürnberg.

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg konnten sich Matthias und ich die neuen LEGO Technic Sets anschauen, die ab August 2020 erhältlich sein werden, zum Teil sogar früher! Alle Informationen folgend.

42107 Ducati Panigale V4R Motorrad

Das 42107 Ducati Motorrad kommt in Rot für 59,99 Euro im Juni des Weges, nebst eines neuen Rundelementes: Die Bremsscheibe! Für alle Sammler der Technic-Motorräder eine gute Nachricht. Der Maßstab jedenfalls dürfte identisch mit dem der letzten Motorräder sein, etwa analog des LEGO Technic 42063 BMW R 1200 GS Adventure oder 42036 Straßenmotorrads.

LEGO Technic Straßenmotorrad: Die Reihe wird fortgesetzt. | © Andres Lehmann

42111 Fast & Furious

Ein Fast & Furious Technic Lizenz-Set erscheint im Mai, wurde aber nicht im Showroom gezeigt. Es handelt sich um eine neue Lizenz. Weitere bestätigte Angaben gibt es leider nicht!


42112 Betonmischer-LKW

Der 42112 Betonmischer-LKW wird 99,99 Euro UVP kosten und der Release ist im August. Das Set kommt mit zahlreichen dunkelblauen Elementen des Weges, einmal mehr trifft Technic auf System! Der Betonmischer, sprich die Trommel als solches, sind zwei dunkelblaue Gussteile, also ein extra für den Bausatz angefertigtes Element.

42113 Bell Offsprey Boing Helicopter

Ein neuer Technic-Hubschrauber erscheint ebenfalls: Das Set 42113 Bell Osprey Boing Helicopter, 129,99 Euro UVP, vom Flugzeughersteller Bell Flight, kommt in Schwarz und Orange angeflogen. Es gibt einzig manuelle Funktionen. Zwei Propeller-Maschine!


42114 Volvo 6×6 Knickgelenk-Kipper (Muldenkipper)

Der geländegängige 42114 Volvo 6×6 Knickgelenk-Kipper enthält 2.193 Teile, kostet 249,99 Euro UVP, kommt mit Control+ Funktionen angefahren und ist das „reguläre“ Flaggschiff des zweiten Halbjahres. Zwei L-Motoren, zwei XL-Motoren und ein Horizontalmotor (bis dato keine Bezeichnung) sind enthalten. Funktionen: Kippen, Vor- und Zurück und Knick-Gelenklenkung.

42115 Lamborghini Supercar

Nach dem 42056 Porsche 911 GT3 RS und dem 42083 Bugatti Chiron das dritte Supercar: LEGO Technic 42115 Lamborghini Supercar! Exklusiver Release am 1. Juni, Maßstab 1:8, offiziell im weiteren Handel ab 1. August erhältlich. Das Set wurde NICHT ausgestellt und dürfte analog des Chirons im Rahmen eines speziellen Events vorgestellt werden.

lego-technic-porsche-911-gt3-rs-42056-front-2016-andres-lehmann-zusammengebaut zusammengebaut.com

LEGO Technic 42056 Porsche 911 GT3 RS | © Andres Lehmann

lego-technic-bugatti-chiron-42083-2018-45-zusammengebaut-andre-micko zusammengebaut.com

LEGO Technic Bugatti Chiron 42083 | © André Micko

lego-technic-porsche-911-gt3-rs-42056-prototype-international-toy-fair-nuremberg-side-2016-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Erlkönig von der Seite: Das erster Supercar wurde vor vier Jahren in Nürnberg noch präsentiert. | © Andres Lehmann

pm-lamborghini-lego zusammengebaut.com

Auszug der Pressemitteilung

lamborghini-lego-pressekonferenz-2020-zusammengebaut-matthias-kuhnt zusammengebaut.com

LEGO Technic 42115 Lamborghini Supercar


Was sagt ihr zur neuen Welle an LEGO Technic Sets, freilich ohne Bilder zu allen Bausätzen gesehen zu haben? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

30 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Als Ducati-Fahrer interessiert mich jetzt, handelt es sich eher um eine Panigale (Supersportler) oder Monster (Naked)? Hinsichtlich der Euphorie entscheidend ^^

    Danke schön!

  2. Witaj. Czekam na Supercar. Dumnie zaparkuje obok Porsche i Bugatti 😁

  3. Ein Bell Helikopter in Schwarz? 🤔 Die werden doch nicht die AFOLs glücklich machen und Airwolf auflegen?

    Wahrscheinlich nicht, aber man wird ja noch träumen dürfen… 😁

  4. Der Heli ist der Bell-Boeing Osprey und damit ein Schwenkpropellerflugzeug, richtig? Oder hat sich Lego die Lizenz gespart und das Ding Offsprey Boing genannt?

  5. Aus dem Knicklaster werde ich nicht schlau, 2 xl zum Antrieb ok., neuer Motor für die lenkung ok., aber zwei Motoren für die kippfunktion?
    Wobei ich mich eh wundere, hat lego jemals zwei Motoren für eine Funktion verbaut?

    • Geht mir genauso (siehe Kommentar im Liveticker). Abgesehen vom Antrieb, um eine höhere Leistung zu erreichen, macht das aus meiner Sicht wenig Sinn. Zwei Motoren für eine Funktion fällt mir spontan nur der Liebherr ein, wo beide Raupen separat betrieben werden, wobei das im Prinzip ja auch zwei Funktionen sind: Antrieb und Lenkung.

    • Sie werden die Knicklenkung sicherlich wie beim Original mit zwei Motoren umsetzen (dort sind es natürlich zwei Hydraulikstempel). Dasselbe für die Kippfunktion; Volvo hat im Original zwei Hydraulikstempel, also wahrscheinlich im Modell auch zwei Motoren.

    • Ich würde sagen:
      Fahren: XL-Motor Vorne, XL-Motor Hinten -> keine Achse durch das Knickgelenk
      Lenken: L-Motor mit zwei Aktuatoren
      Kippen: L-Motor mit zwei Aktuatoren

      Das andere Ding ist entweder ein unglücklich übersetzter Reihen-Fake-Motor oder Lego kommt mit ganz neuem um die Ecke, was ich bezeifle.

      @Michi
      Zum Fahren schon.

      • Andere Quellen meinen:
        3 Motoren: 2*XL, einer für den Antrieb, einer zum Kippen und ein Motor mit um 90° gedrehtem Ausgang, wie bei den Spike-Motoren, für die Lenkung.

  6. Dat Dingens heißt „Osprey“ (Weißkopf-Seeadler) und ist ein Schwenkrotorflugzeug Der US Navy/ US Marines. Für 129 Euronen und mit Control+ würde ich aber nicht viel erwarten. Das wird nur ein Klappergestell mit zwei angeflanschten großen Propellern. Die Farbe stimmt natürlich auch nicht. Das muss Dunkelgrau/ Hellgrau…

    • Steht ja auch nirgendwo das es mit Control+ kommt. Alles nur manuell…

    • Als Seenothelikopter dürfte schwarz und orange durchaus passen. Boeing wollte den Osprey doch nicht-militärisch vermarkten, wenn die Kinderkrankheiten weniger gravierend sind. Vermutlich hakt es noch daran.

      Solange man beim Legomodell nicht alle 100 Flugminuten die Getriebe tauschen muss…

      • … das eher nicht, aber ich denke, das wird eine Mischung aus dem Schwerlasthubi 42052 und dem Transportflugzeug 42025 werden: das Heck vom 42052 sieht einer V22 Osprey schon recht ähnlich, und vom 42025 könnte der Bug kommen bis zu den Tragflächen kommen… die Mittelsektion wird mit schwenkbaren Tragflächen wird neu, und fertig ist die Osprey… wird aber bestimmt trotzdem ein cooles Teil, und wird meine Sammlung erweitern 🙂

  7. Was ist beim Volvo mit 6×5 gemeint? Oder meint ihr vielleicht 6×6?

  8. Die kommen jetzt mit Fast and Furious um die Ecke? Sind die da nicht ungefähr 20 Jahre zu spät dran?

  9. Nein, mit F&F sind sie ungefähr ziemlich richtig. Erst seit kurzem gibt es die Serie für Kinder. Und Kinder/Jugendliche sind die Zielgruppe bei LEGO (90 %).

  10. Bei den Modellen kann man leicht ins Sabbern kommen.
    Besonders interessant wird der Betonmischer, Lego Technik trifft auf Lego City.
    Bin gespannt, wie der Übergang von Technik zu Systemsteinen gelöst wird.
    Auch der Volvo ist spannend.
    Hoffentlich nicht so klapprig wie der Spinnenkran.
    Und Ideas?
    Wäre vielleicht eine Überlegung wert, Gemini, Sojus, Mir, Wostock und Spacelab etwas näher zu betrachten.
    Auch Vojager ist das wert.
    Kein Teil von Menschenhand ist wissentlich weiter in den Weltraum vorgedrungen.
    Klar, viel geträumt von mir, aber……

  11. Bin gespannt auf das F&F Set.
    Hoffe der Lambo wird richtig geil.
    Porsche und Bugatti waren nicht so meins.

  12. Es ist einfach fantastisch… Es wird ein Volvo A60H!!! Das ist der schönste und auch größte Dumper der Welt! Ich habe mir so sehr gewünscht dass Lego dieses Monster nachbaut und da kommt er tatsächlich 🙂 Andres kannst du bitte sagen welche Reifen er drauf hat? Sind es die vom 42082 oder sind es die Traktor Reifen vom 42081? Oder ganz neue Reifen?

  13. Also der neue Lambo wird defintiv gekauft. Mir haben Porsche und Bugatti schon sehr viel Freude bereitet, und ich guck mir die immer wieder gerne in meiner Vitrine an…

    Ansonsten könnte es vielleicht der Muldenkipper in die Sammlung schaffen, obwohl ich mit Technic doch eigentlich aufhören wollte…

  14. Klingt erstmal nach sauberen Sets. Die Ducati wird ein Selbstläufer. Der Volvo bleibt abzuwarten. Ich tippe drauf das die Motoren direkt die Funktionen steuern und nichts großartig mit Zahnrädern gelöst wird.

    Beim Osprey fehlt für mich ein Motor.

    Bei Betonmischer bin ich mal gespannt.

    Wenn ich richtig gezählt habe sind das 5 Lizenz-Sets.

  15. Vielen Dank für die Infos. Ich hoffe dass das F&F Thema besser bearbeitet wird, wie das diesjährige rallyeauto vom Stig

  16. Das klingt nach dem schlimmsten Halbjahr seit langem…

    … für meinen Geldbeutel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.