LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGOLAND Deutschland: Wing Coaster und Fire & Ice Tower fast fertig

Das letzte.... Element! | © LEGOLAND Deutschland

LEGOLAND Deutschland 2023: Der Wing Coaster steht kurz vor der Vollendung, und die Freifalltürme „Fire & Ice Tower“ sind aufgestellt.

Im LEGOLAND Deutschland Resort in Günzburg wird weiter munter gebaut. Neben der neuen Achterbahn Wing Coaster, due kurz vor der Fertigstellung ist, zeigen sich nun auch die zwei Freifalltürme Fire & Ice Tower für kleinere Baumeister. Die Parkerweiterung Mythica eröffnet im Frühjahr 2023. Und wie es scheint, kann der Zeitplan eingehalten werden.

Die aktuelle Saison ist derweil seit wenigen Tagen beendet. So beeindruckend die neuen Bilder auch sind und Vorfreude wecken mögen: Hoffentlich finden sich auch einige neuen LEGO Großbauten in der Parkerweiterung, die LEGO-Atmosphäre versprühen. Folgend alle offiziellen Informationen.

Update: Zusammengebaut-Leser Andre hat uns ein Bild der neuen Achterbahn geschickt – Stand 28. Oktober. Vielen Dank!

Wing Coaster und Fire & Ice Tower

Günzburg, 9. November – Mit dem Setzen der letzten Schienenteile wird sich die himmelblaue Umrandung des neuen Themenbereichs LEGO® MYTHICA schon bald schließen. Der Wing Coaster im Familienfreizeitpark im bayerischen Günzburg steht kurz vor der Vollendung. Langsam fügen sich alle Elemente zu einem großen Ganzen zusammen, bevor sich in der Saison 2023 der mythische Eingang öffnet: Das LEGO MYTHICA Portal. Nur über diesen felsigen Tunnel mit magischen Verzierungen gelangen die Gäste in der Saison 2023 in den elften Themenbereich im LEGOLAND® Deutschland. Dieser hat bereits seinen finalen Platz im neuen Themenbereich eingenommen.

Direkt gegenüber erhebt sich eine weitere Attraktion in die Höhe: Die Fire & Ice Tower. All dies befindet sich in dem für 2023 neuen Bereich LEGO MYTHICA, der mit einer Größe von 1,2 ha und einer Investitionssumme von über 15 Millionen Euro die bisher umfangreichste Erweiterung des Freizeitparks seit seinem Bestehen ist.

In der Saison 2023 treten die Besucher durch das eindrucksvolle Portal und erkunden eine völlig neue, mythische Welt. Die Decke des geheimnisvollen Gangs gibt die Sicht auf einen spektakulären Teil der neuen Achterbahn frei: Das Korkenzieher-Element, bei dem sich die Fahrgäste des Wing Coasters in eine kurzzeitige Kopf-über-Fahrt drehen. Ein weiteres Highlight der Achterbahn, in welcher 20 Fahrgäste pro Zug Platz nehmen können, ist eine spezielle, nach innen geneigte Spiralkurve, genannt Helix. Der Fahrtenverlauf des Wing Coasters ermöglicht ein einzigartiges Gefühl von Freiheit und bietet einen Blick auf die Fire & Ice Tower – ein Fahrgeschäft, das auch für die kleineren LEGOLAND® Besucher geeignet ist.

Geheimnis gelüftet: Fire & Ice Tower als zweite Fahrattraktion

Während der LEGOLAND Wing Coaster mit Spitzengeschwindigkeiten von 15 Metern pro Sekunde die mythische Welt umrundet, geht es mit den beiden Türmen in luftige Höhen. Von hier aus haben die Besucher eine außergewöhnliche Übersicht über den gesamten Themenbereich. 13 Meter ragen die beiden orange-blauen Riesen in den Himmel über LEGO® MYTHICA und erinnern optisch an die Auferstehung eines Phönix aus der Asche. Sie verbinden die beiden Elemente Feuer und Eis, die durch blaue und orange-rote Flammen am oberen Ende der Türme symbolisiert werden. Die Fahrgäste erleben bei einer Fahrt-Höhe von neun Metern immer wieder Drops im freien Fall und drehen sich dabei gleichzeitig um die Türme.

LEGOLAND Geschäftsführerin Manuela Stone freut sich auf die Parkerweiterung in der Saison 2023: „Mit der Kombination aus spektakulärer Achterbahn und den farbenfrohen Türmen bleiben wir unserem LEGOLAND Motto treu – Spaß für die ganze Familie. Während der Wing Coaster für Mutige ab dem Grundschulalter und einer Körpergröße von 1,20 m freigegeben ist, erleben die kleineren Besucher ab 1 m bei den Fire & Ice Towern Action und Fahrspaß.“

Das Ende der Jubiläumssaison steigert die Vorfreude auf die LEGOLAND® Saison 2023

Am 6. November verabschiedete sich der Familienfreizeitpark nach einer spektakulären Jubiläumssaison in die Winterpause. Am 25. März 2023 öffnet das LEGOLAND Deutschland wieder seine Pforten zu neuen Abenteuern, beeindruckenden LEGO® Modellen und einzigartigen Erinnerungen mit der ganzen Familie. Übernachtungspakete gibt es derzeit zum Superfrühbucher-Preis unter www.LEGOLAND.de.

Eure Meinung!

Freut ihr euch auf den neuen Themenbereich im LEGOLAND Deutschland? Habt ihr das Resort in diesem Jahr besucht? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Bei der Gelegenheit: Ist inzwischen die Ursache für den Unfall mit der Feuerdrachenbahn bekannt? Ich habe nur gelesen, dass die Bahn inzwischen freigegeben und wieder im Betrieb ist, aber das ist auch schon wieder einen Monat her.

  2. The Storytelling Brick

    10. November 2022 um 9:04

    Die kommen aber zackig voran 🙂 Nunja, kein Wunder. Bei mir in Arbeitsortnähe wurden innerhalb weniger Wochen ja auch ein paar kleine Ein- bzw. Zweifamilienhäusle errichtet – finde, ist immer noch ein Novum hierzulande, wo doch möglichst vieles in die Länge gezogen wird O_O

    Im LEGOLAND war ich jedoch noch nie. Allerdings weiß ich nicht, ob ich wirklich Freude dran hätte. Hab mir die Videos/ LEGOLAND Vlogs von Bricks Go Wild angeschaut. Mir ist da, salopp gesagt, zu wenig Legofeeling umgesetzt. Hat mehr von einer Kirmes als von einem Freizeit-Themenpark. Manches sieht da auch noch schlecht gepflegt aus oder nicht „in time“ repariert. Dazu die ganzen Produkteinkaufsmöglichkeiten an jeder Ecke. Und das Gruseligste zuletzt: die Halloweendekoration. Lieblos. Warum nicht Legobuilds für den Charme aufstellen? Das Repertoire in LEGOs Produktportfolio (auch weit vergangenen Themen) gibt doch so einiges an Ideen her. Nein, stattdessen wurde Deko, die man ähnlich auch im Handel um die Ecke bekommt, aufgestellt… Schade :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert