Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!

» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒

Neue LEGO Insiders Prämien im Review: Weihnachtskugel, Poster und Cap

LEGO Insiders Weihnachtskugel

LEGO Insiders Weihnachtskugel | © Andres Lehmann

Drei neue LEGO Insiders Prämien im Review: Weihnachtskugel, Octan-Cap für Erwachsene und ein gruseliges Poster.

LEGO hat uns drei neue LEGO Insiders-Prämien zugeschickt, die ich euch gerne kompakt vorstelle und meine Einschätzung abgebe. Im LEGO Online Shop 🛒 könnt ihr gesammelte Punkte jederzeit gegen verfügbare Prämien eintauschen.

» LEGO Insiders Wochenende am 18. und 19. November: Alle Aktionen und Rabatte

Weihnachtskugel

» Status: Ab 18. November
» Insiders Punkte: 1.800

Die Weihnachtskugel macht einen wertigen Eindruck, der Aufdruck ist “sauber” und das Insiders-Bändchen rundet den positiven Gesamteindruck ab. Ein wahrer LEGO-Fan zeigt eben auch am Weihnachtsbaum seine Leidenschaft für die bunten Steine!

Poster “The Terror Below”

» Status: Erhältlich
» 1.700 Punkte

Das Poster kommt mit verspieltem – und “schmerzhaftem” – Motiv daher, ist farblich peppig – und die Pappe robust! Aber eine dringende Bitte: Das Gezeigte nicht nachmachen!

Kappe mit Octan-Logo für Erwachsene

» Status: Derzeit nicht erhältlich
» 2.400 Punkte

Das Octan-Cap im “Used-Look” passt selbst auf meinen Kopf, kann also auch von erwachsenen LEGO-Fans getragen werden. Einzige Voraussetzung: Der Träger sollte wissen, was sich hinter dem Logo verbirgt!


Unter dem Strich haben wir hier drei interessante Prämien, die gewiss unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Das spricht für einen Facettenreichtum bei den Prämien – um möglichst viele Kunden in den Center zu locken. Manch Baumeister mag noch immer den VIP-Punkten hinterhertrauern, aber die Prämien sind tatsächlich eine konsequente Weiterentwicklung, die es so auch schon in anderen Branchen gibt. Umständlich bleibt jedoch, dass zunächst Punkte gesammelt werden „müssen“, um sie dann bei einem der nächsten Einkäufe einzulösen. Und: Es kann stets nur eine Prämie geordert werden, was freilich ebenfalls ein „Trick“ ist, um zum Kauf weitere Sets zu animieren. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, mag da manch einer denken.

Eure Meinung!

Spricht euch eine der LEGO Insiders Prämien an? Habt ihr zuletzt Punkte eingelöst, oder harrt ihr ob des nahenden Insiders Wochenendes und Black Fridays der Dinge? Äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

7 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Danke für die Info!

    Die Weihnachtskugel sieht echt chic aus und werde ich mir eventuell gönnen.

    Das Poster interessiert mich nicht. Wenn überhaupt, bin ich nur für Poster im Retro -Look mit Lego Sets zu begeistern.

    Die Cap wäre eine Überlegung wert gewesen – aber warum muss man sie mit dem Used-Look extra hässlich machen?!

  2. Danke für die Info. Kappe und Poster finde ich im Prämienshop, aber die sind nicht mein Fall. Einzig die Weihnachtskugel interessiert mich, aber die finde ich nirgends. Gruß Joachim

  3. Warum muss man hier Werbung für einen Energieriesen machen?

    Irony off!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert