🆕 10275 Elfen-Klubhaus
ist neu erhältlich!
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

New Jang City: Jangbricks erklärt uns seine LEGO Welt

New Jang City | © Jangbricks

Ich bin großer Fan der Videos von Jangbricks und allen voran seiner New Jang City. Nun erklärt der US-Amerikaner, was sich in seiner Stadt alles ändern wird: Es bleibt steinig.

Wie ihr sicherlich wisst, mache ich kein Geheimnis daraus, welche Seiten oder YouTube-Channel ich sehr schätze und mich in meiner täglichen Arbeit inspirieren. Zuletzt im Rahmen der LEGO Fan Media Days 2017 habe ich mich etwa sehr gefreut, Huw und Chris von Brickset oder Joshua und John von Beyond the Brick zu treffen.

Auch wenn der YouTube-Channel Jangbricks keine LEGO Fan Media Seite ist – Jang betont stets, dass er etwa all sein LEGO komplett alleine kauft und ihm keine Muster zugestellt werden – ist er einer, an dem kein Weg vorbeiführt. Die Entwicklung, die seine LEGO City in den letzten Jahren genommen hat, ist phänomenal.

Ich bin nicht nur großer Fan seiner Reviews – sondern ganz besonders seiner Stadt, die in den letzten Monaten noch einmal einen großen Sprung gemacht hat. Langsam wird alles grüner, und mit jedem neuen Gebäude, das ergänzt wird, übertrifft sich Jang selbst. Sein Krankenhaus und viele weitere Gebäude gibt es leider nicht zu kaufen – die würde ich mir genau so in meine bescheidene Ukonio City stellen. Sein neues LEGO City Update Video suggeriert, er baut aktuell munter weiter.


Und in seinem Blog hat Jang verraten, dass er etwa weitere Hochhäuser plant oder neben der Fabrik ein richtiges Industriegebiet ergänzen möchte.


Zudem wird schön übersichtlich aufgelistet, was sich in New Jang City schon alles befindet: Klassische Eigenbauten wie Feuerwehr, Polizei aber eben auch spezielle Themen wie die Automatenhalle und farbenfrohe Eisdiele.

Des Pinguins Spielzimmer | © Jangbricks / YouTube Screenshot

Sehr interessant zu lesen ist auch, was Jang in seiner Stadt nicht realisieren möchte: Einen Flughafen etwa wird es nicht geben. Und auch ein großes Parkhaus wäre zu platzraubend.

Wir behalten die New Jang City genau im Auge. Bleibt eine Frage: Hat Jangs City eigentlich Partnerstädte? 😉

2+

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Jau, wirklich eine schöne Stadt wobei ich persönlich ja sagen muss, das ich Ukonio City schöner finde. Es gibt mehr zu sehen auf weniger Platz und ich mag mir lieber Displays anschauen die nicht so tief sind. Aber das ist natürlich reine Geschmackssache 🙂

    1+
  2. Diese Leute die in der Lage sind so etwas zu Bauen sind echt unglaublich .Ich habe ja früher selbst LEGO gebaut doch das übertrifft meine Vorstellungen

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.