Gefällt euch Zusammengebaut? Wenn ihr einem Shopping-Link folgt, die Cookies akzeptiert und einkauft, erhalten wir eine kleine Gutschrift - am Kaufpreis ändert sich für euch nichts. Eure Unterstützung ermöglicht unsere tägliche Arbeit an dieser Seite. Herzlichen Dank!
Doppelte LEGO Insiders Punkte
bis Sonntag im
» LEGO Online Shop DE | AT | CH 🛒

Riesiger LEGO Bagger: Alles klappt perfekt! [Update]

LEGO Manitowoc Kran 6400 Dragline von Alex Tayler

LEGO Manitowoc Kran 6400 Dragline von Alex Tayler | © Andres Lehmann

Der LEGO Manitowoc Schürfkübelbagger 6400 Dragline von Alex Tayler ist ein herausragendes LEGO Technic MOC: Bilder und Video.

Hinweis: Im ursprünglichen Artikel, veröffentlicht am gestrigen Tage, hatte ich geschrieben, es handele sich bei diesem Modell um einen Kran. Dem ist aber nicht so – dies ist vielmehr der Nachbau eines Schürfkübelbaggers 🔎. Vielen Dank an Holger für den Hinweis!


Auf der Brickworld Chicago 2023 konnte ich den riesigen LEGO Manitowoc Bagger 🔎 6400 Dragline von Alex Tayler bestaunen.

Im Video 📺 hat Alex sein Monstrum von Kran zudem vorgeführt: Ganz wunderbar und “smooth” lassen sich Steine von “A” nach “B” transportieren. Erstaunlich ist zudem, wie zügig beim Umladen alles vonstatten geht: Eine fantastisch Arbeit!

So schön der 42146 Liebherr LR 13000 Raupenkran 📝 als offizielles Kauf-Set auch sein mag: Ein solch großes Modell wie dieses hier von Alex werden wir wohl nie als Set im Kaufregal finden. Und das ist vermutlich eine gute Nachricht für all jene Baumeister, für die kein Weg an einem neuen Bagger, Kran – oder was auch immer da auf uns zukommt – vorbeiführt. 😉

Eure Meinung!

Was sagt ihr zu diesem roten Bagger? Habt ihr auch schon mal versucht, einen Technic-Gefährt selbst zu bauen? Und wer von euch besitzt den Liebherr? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Cool. Wäre genau das Richtige für meine kleine Vitrine *hust*

  2. An einen Seilbagger mit Hochlöffel habe ich mich auch versucht.
    Der hat dann ähnlich archaisch ausgeschaut wie das Foto im Wikipedia Artikel. Nachdem das vor fast zwanzig Jahren war und manche Teile rar, waren die Kettenantriebsräder die allerersten großen gelben Technikzahnräder. Die Ketten waren aus Techniksteinen und durch normale Technikachsen verbunden. Da die Zahnradzähne nicht auf die Aufnahme der Achsen ausgelegt war, war eine immense Untersetzung nötig um den mehrere Kilogramm schweren Koloss trotz der Widerstände in den Antriebsketten zu bewegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert