Avengers Tower & Captain Marvel Poster gratis
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sensation: Schwarzes Loch ist… LEGO!

lego-schwarzes-loch-2019-zusammengebaut-andres-lehmann zusammengebaut.com

Schwarzes Loch! | © Andres Lehmann

Das erste Bild von einem schwarzen Loch wurde soeben präsentiert. Doch die eigentliche Sensation ist: Es handelt sich um LEGO-Steine!

Weltweite Pressekonferenzen und „helle“ Aufregung: Forscher haben das erste Foto von einem schwarzen Loch präsentiert, wie unter anderem Spiegel Online in einer Eilmeldung schreibt.

Als Science-Fiction-Fan bin ich aus dem Häuschen, denn nun wurde nachgewiesen, dass Materie einfach so verschwindet! (Na klar, als Trekkies wissen wir, dass es sich um ein Wurmloch handelt.)

Was die Forscher aber verschwiegen haben: Das schwarze Loch, 55 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt, ist aus… LEGO!


Ich erkenne da eindeutig drei Elemente. Den Forschern dürfte der Nobelpreis zwar sicher sein. Nur etwas genauer sollte schon hingeschaut werden.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

12 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Soll das irgendwie lustig sein? Sorry, ich versteh es einfach nicht.
    Passt aber zur insgesamt immer weniger brauchbaren Berichterstattung hier, das dachte ich mir schon bei der Late Night Show und den kulinarischen Ausflügen in NY.
    Weniger Klamauk, mehr Inhalt – fände ich mal wieder cool…

  2. Das ist das original Bild vom schwarzen Loch? Sieht aus wie eine 4×4 dish in bright light orange mit einer schwarzen 2×2 dish und einem schwazen 1×1 round tile drauf^^

  3. Hallo, ich bin gerne auf dieser Seite aber mit diesem Bericht kann ich absolut nichts anfangen- ich checke grad nicht was der Artikel überhaupt mit Lego zu tun hat. Vielleicht kann mir das einer erklären- oder ist hier ein versteckter Witz den ich nicht kapiere??? Danke und Grüße

  4. Ich bin ein großer Fan eurer Seite. Aber auch ich muss diesbezüglich sagen, der Artikel ist weder witzig noch informativ sondern einfach nur lächerlich. Sry!

    • Ähm… dann lies ihn nicht?!
      Ich verstehs nicht, ständig wird sich über Artikel oder deren Schreiber beschwert. Dann geht auf andere Seiten und informiert euch dort. Vielleicht bleibt euch dann diese „unsägliche Berichtertattung“ erspart 🙂
      Wir restlichen werden euch sicher nicht vermissen!

      • Ob ein Artikel lesenswert ist, weiß ich oft erst nachdem ich ihn gelesen habe. Und dass man eine Tendenz bemerkt, dass man öfter enttäuscht ist als früher, kann man hier schreiben. Rückmeldungen können helfen, hier sind sie überwiegend konstruktiv, wie ich finde.

      • Genau, ist doch ganz logisch. Weshalb bin ich nicht von alleine darauf gekommen. Ich weiß selbstverständlich bereits vorab, ob ein Artikel „lesenswert“ ist oder eben auch nicht. Vielen Dank für den tollen Tipp… Künftig werde ich somit mein Geld als Hellseher verdienen 🙂

  5. Ich hasse die Dinger.
    Ständig muss ich die vollen Beutel aufschneiden.

  6. Also wer bei der Überschrift den Artikel noch lesen muss, um zu erkennen, dass es sich um Satire handelt, der hat eh andere Probleme im Leben. Daher kann ich die Kritik an diesem Artikel nicht nachvollziehen.
    Andres, mir hat er gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.