LEGO Ideas Weltraumrakete gratis
mit Jurassic Park 75936
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

zusammengebaut.com: Neues Layout und Funktionen

LEGO immer im Sinn: Zusammengebaut | © Andres Lehmann

Herzlich Willkommen auf zusammengebaut.com: Das neue Layout ist online – Übersicht der neuen Funktionen.

Seit sechs Jahren gibt es Zusammengebaut und seit drei Jahren die Domain zusammengebaut.com: Es war an der Zeit, das Layout zu überarbeiten.

Wir haben in den letzten Monaten zahlreiche Wünsche und Anregungen notiert und immer genau hingehört, wenn Verbesserungsvorschläge bei uns eingingen.

In den letzten Wochen haben wir intensiv an dem neuen Layout gearbeitet, und ich möchte mich an dieser Stelle ganz recht herzlich bei Andreas Hecht bedanken, der als Webdesigner viele eurer Anregungen aber auch alle Wünsche der Redaktion hat mit in das neue Erscheinungsbild einfließen lassen. Zudem hat Herr Hecht mit eigenen Impulsen das Layout perfektioniert. Wichtig war uns eine einfache Bedienbarkeit, ein übersichtliches Erscheinungsbild und eine perfekte Lesbarkeit auf allen Geräten.


» Fortan ist es uns möglich, die Homepage besser und individueller zu strukturieren. Wer all das gar nicht möchte, geht einfach auf „Alle Beiträge“ und hat die alte Abfolge der Artikel.

» Oft gewünscht: Die Such-Funktion findet sich fortan oben rechts, egal ob am Desktop oder unterwegs.

» Ab sofort kann auf allen Geräten in die Bilder im Artikel „hereingezoomt“ werden, um sämtliche Details zu erkennen.

Zusammengebaut Forum: Jetzt geht es richtig los!

Komplett überarbeitet wurde unser Zusammengebaut Forum. Fortan ist alles übersichtlicher und besser lesbar. Zudem könnt ihr euch, einmal registriert und angemeldet, die Profile der anderen LEGO-Freunde anschauen.

Wie ihr wisst, versuche ich stets alle E-Mails und Anfragen zu beantworten. Es werden aber täglich mehr. Lasst uns bitte gemeinsam versuchen, so viele Fragen wie möglich im Forum zu klären. Ich werde mich selbstverständlich aktiv an den Diskussionen beteiligen. So lässt sich etwa manch Frage einmalig beantworten und ich habe mehr Zeit, euch neue Sets zu präsentieren und LEGO Events zu besuchen. Denn nichts ist besser, als News aus erster Hand.

Prinzipiell mochtet ihr das Erscheinungsbild von zusammengebaut.com, das haben viele eurer Zuschriften gezeigt. Daher haben wir Bewährtes beibehalten, etwa den beliebten Kommentar-Bereich oder die Box-Struktur auf der Homepage. Aber vieles wurde im Detail verbessert – so wird etwa auf der Startseite fortan der Autor angezeigt, und ihr findet übersichtlich angeordnet unsere beliebtesten Rubriken mit den neusten Inhalten.


Bewährte Themenvielfalt

An der Themenvielfalt wird sich auch fortan nichts ändern. Ich werde weiter reisen, der Besuch der New York Toy Fair war nur ein Beispiel: Ich möchte für euch stets ganz nah dran sein am Stein, mit eigenen Geschichten, Bildern und Videos. Und ich bin sehr dankbar, dass mich Matthias, Michael, Roland, André und Jan sowie meine Familie und viele, viele Leser so großartig unterstützen, damit ihr keine steinige News verpasst.

Wenn euch am neuen Layout etwas stört, etwas noch nicht so ist, wie es sein sollte, oder irgendwo ein Stein klemmt, gebt uns bitte Bescheid. Und wenn euch der neue Webauftritt gefällt, lasst uns das gerne ebenfalls wissen. Entweder per Kommentar unter diesem Artikel oder gerne auch per Formular.


Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Wir hier im Ukonio Building sind sehr glücklich, euch endlich das neue Layout präsentieren zu können. Weiterhin viel Spaß auf zusammengebaut.com – lasst uns auch zukünftig unser aller Freude an unserem Hobby teilen!

Alles Gute und vielen Dank für eure Unterstützung, die all das hier möglich macht

Andres

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

27 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das sieht doch sehr schön und aufgeräumt auf. Gut gemacht!

    Allerdings hätte ich eben fast schon wieder Kommentar mit Nachrichtenfunktion verwechselt. Finde das nach wie vor den Einzug verbesserungswürdigen Punkt auf der Seite.

  2. Mit Ausnahme des nun noch präsenteren „Das könnte Sie auch interessieren“ Werbeblocks zwischen Artikel und Kommentar sieht es nun schon einmal etwas aufgeräumter auf. (Der
    Ich brauche zwar bestimmt noch etwas um mich daran zu gewöhnen, aber der erste Eindruck ist durchaus gut.

    Das Forum wurde aber noch nicht komplett überarbeitet oder? Ich kann zumindest keine Profile ansehen und auch mein eigenes nicht bearbeiten (Profilbild z.B.)
    Und wenn ihr da ohnehin gerade dran seid, überlegt doch bitte auch einmal, wie sich Bilder besser integrieren lassen, das ist derzeit nämlich doch noch ziemlich umständlich.

    • Wenn du eingeloggt bist, sollte es jetzt möglich sein, die Profile anzuschauen. Falls nicht, überprüfen wir das noch Mal. 🙂
      Profilbild wie gehabt über Gravatar, Bilder Upload wie bisher extern.
      Und zum Thema Werbung kann ich prinzipiell nur sagen: Sie ermöglicht diese kostenlos nutzbare Website. 🙂

      • Ich bin eingeloggt, vielleicht will der Mac aber auch gerade nicht so wie er sollte weil ihm warm ist. 😉
        Ich probier das nochmal in Ruhe wenn es kühler wird und auch am PC, vielleicht liegt das Problem ja auch auf meiner Seite, falls nicht gibt’s nochmal eine Rückmeldung über die Nachrichten-Funktion 😉

        Beide Bild-Optionen empfinde ich halt als wenig komfortabel und für manchen stellt beides vielleicht sogar eine Hürde dar, ich habe damit ja auch schon meine Probleme gehabt und bin eigentlich technisch nicht völlig unbegabt 🙂
        Das sollte aber auch nur ein Hinweis sein 😉

        Das mit der Werbung verstehe ich und habe damit auch absolut kein Problem, irgendwie musst du ja auch deine Rechnungen bezahlen. Der Block nervt einfach nur, da er genauso aufgemacht ist wie die Artikelanzeigen direkt darunter und absolut irrelevant ist. Wäre er thematisch passend wie die Anzeigen oben und neben den Artikeln wäre das nur halb so wild. 😉

  3. Tolles Design und auf den ersten Blick sehr nutzerfreundlich!

  4. Haha, da ist jetzt Playmobil Werbung *lol*

    Aber ansonsten: na ich werd noch bisschen Zeit brauchen, mich an das neue Layout zu gewöhnen – aber das ist ganz normal 😉
    Ja, ich hätte auch fast eine Nachricht statt einem Kommentar geschrieben 😉

  5. Wow, das neue Design ist cool. Ist auch auf dem Tablet gut lesbar ☺.

  6. Das mit der Werbung zwischen Artikel und Kommentaren finde ich jetzt ziemlich nervig. Ich verstehe ja, das es eine kostenlose Seite ist und diese damit finanziert wird, aber die könnte man doch noch vor dem Artikel setzen.
    So sieht sie auch jeder und man hat Artikel und Kommentarfunktion wieder zusammen.

    • Hier hat sich nichts verändert… Plista war schon immer zwischen Artikel und Kommentaren. Und bitte habt Verständnis dafür, das Diskussionen bezüglich Werbung nichts bringen: Ich arbeite sieben Tage die Woche an der Seite, ohne Werbung ist Zusammengebaut nicht möglich.

      Wie gefällt euch der Webauftritt, an dem wir wochenlang gearbeitet haben? Das interessiert uns. 🙂

  7. Gefällt mir gut, bin absolut positiv überrascht 😀

  8. Das sieht sehr gut aus! Herzlichen Glückwunsch!

  9. Moin Andres,

    ich hab mich nun mal rumgeschaut und n bissl das Layout auf mich wirken lassen…

    Mein Büroarbeitsplatz ist ausgestattet mit drei großen Monitoren. Aus diesem Grund les ich eure Seite oft nebenher daheim mal vom iPad oder iPhone aus (Hauptsache, mein Rechner daheim bleibt aus)…

    Auf dem Rechner ist die Seite in meinen Augen einen enormen Schritt nach vorn gekommen. Auf dem Tablet ist es auch schicker, aber auf dem Smartphone?!

    Durch die hellen Farben ist es freundlicher und wirkt stimmiger. Ein riesengroßer Pluspunkt.

    Lediglich zwei kleinere „Kritikpunkte“:
    1. gerade in der Kommentarfunktion scheint die Schriftgrösse nun höher zu sein. Das hat den Nebeneffekt, dass Antworten auf Kommentare durch den Einzug immer weiter in die Länge gezogen werden. Nun halt die Frage, ob man den Einzug um ein paar Punkte nach links verschieben kann?!
    Bestes Beispiel hierfür: im IKEA-Beitrag die Posts von Bredelin und mir. Durch den erhöhten Einzug wird alles nach unten versetzt, was die Lesbarkeit einschränkt.
    2. Die im Text erwähnte Funktion „alle Beiträge“. Ich nehme an dieser Stelle an, dass je Rubrik lediglich die neuesten drei oder vier Topics angezeigt werden. Gerade bei solchen „Marathon-Berichterstattungen“ wie beim Chiron, wo binnen kurzer Zeit drei vier hintereinander erstellt werden befürchte ich, dass dann der ein oder andere Beitrag verloren gehen könnte. Hier ist die Funktion „alle Beiträge“ sehr hilfreich, vor allem wenn man mal zwei Tage am Stück nicht vorbeischauen konnte. Nun zum Punkt, der mich dezent (wirklich nur dezent) stört: besteht die Möglichkeit, diese Option so lange aktiv zu lassen, bis der Cache geleert wird? Klicke ich nun auf „alle Beiträge“ und lese einen, um dann mit einem Wisch zurück zu kommen, ist diese Funktion quasi wieder deaktiviert. Ergo erst wieder scrollen, draufklicken usw.

    Aber wie erwähnt.
    Das sind zwei kleine Kritikpunkte und dienen in erster Linie meinem ästhetischem Auge.

    Summa Summarum sieht die Seite nun sehr schick aus und bekräftigt mich, euch weiterhin als Infoportal Nummer 1 anzusehen. 👍🏼

    PS:
    Die Werbung kann zwar nerven, aber immerhin sponsort sie auch… und in meinem Fall weiß ich nun, dass ich Kaffeevollautomaten fürs Büro mieten kann, E-Rollstühle immer beliebter werden und Tester für eine Gleitsichtstudie gesucht werden. 😜
    Wenn jetzt noch Parship und Amorelie kommen, ist die Midlife-Crisis sicher nicht mehr weit. 🤪😂

  10. Hallöchen,
    erstmal ein großes Lob für die Umstellung der Website. Ich weiß (aus eigener Erfahrung), dass es teilweise sehr nervige Stellen gibt :). Das Design ist Modern, die Farben gut ausgewählt und die Übersichtlichkeit ist sehr gut. Mein Kritikpunkt aber ist, dass die Seite nicht komplett Fluid ist (schlechtes Deutsch :)) Tut der Seite im großen und ganzen auch keinen Abbruch.
    Über die DSGVO habt Ihr euch garantiert auch geärgert…

  11. Positiv: helle Farben, übersichtlich, gefällt.

    Negativ: Werbung zwischen Artikel und Kommentaren nervt, weil man sich auf dem Tablet nen Wolf scrollt. Das ist wirklich nervig und nicht intuitiv. Kann man das nicht anders herum lösen? Ich finde Artikel und Kommentare sollten einen Zusammenhang haben. Kann man nicht
    (1) erst Artikel
    (2) dann Kommentare
    (3) dann Werbung
    (4) dann die Möglichkeit euch zu schreiben?

    Das ist mein einziger Kritikpunkt, aber die Reihenfolge ist Mist.

    • Vielen Dank, aber noch einmal: Das war schon immer so, seit drei Jahren! 🙂

      • Aber die Menge an Werbung muss zugenommen haben, sonst würde das doch nicht so vielen, mir ebenfalls, sofort auffallen…

        • Auf der Startseite direkt sind mehr Banner (nun auf einem normalen Level, vorher ließ das Blog-Layout nicht mehr zu), in der Artikel-Ansicht aktuell noch deutlich weniger als zuvor, das wird sich aber noch ändern: Werbung ermöglicht diese Seite. Das Wichtige ist: zusammengebaut.com bleibt auch fortan kostenlos, alles kann jederzeit gelesen werden und ist frei zugänglich, es wird keine bezahlten Artikel geben und wir berichten völlig unabhängig. Und, das nur am Rande, die Programmierung einer solchen Seite kostet auch Geld. Viele Leser etwa haben sich über meine Berichterstattung aus New York von der Toy Fair erfreut. Den Flug zahle ich, und für alle neuen Leser gerne der Hinweis: Diese Website ist mein Job, auch ich muss mein Geld verdienen, genau wie alle hier, so denn sie nicht mehr zur Schule gehen. Ich arbeite sieben Tage die Woche an der Seite, habe zwei Kinder, viel LEGO und erfreue mich täglich an den bunten Steinen. 🙂

  12. Das meiste der Veränderungen gefällt mir wirklich gut, insofern komme ich weiterhin gern her.

    Konstruktive Kritik: Auf dem Rechner bekomme ich mit dem tollen neuen Header auf einen Blick die Hauptrubriken angezeigt, was mir wirklich gut gefällt – Reviews, Forum, etc. alle horizontal aufgeteilt und dann klick at für die Unterkategorien. Würde soetwas für die Mobile Version (Smart Phone) auch gehen? Denn hier bekomme ich wie zuvor alle Rubriken mit allen Unterrubriken vertikal gelistet und ich muss SEHR weit nach unten scrollen, wenn ich mich bspw. im Forum einloggen möchte.

    Anderer Punkt, ebenfalls mobile Ansicht: was haltet ihr von einem (dynamischen?) Nach-Oben-Button, mit dem ich am Ende der gelesenen Kommentare ohne viel scrollen wieder ganz oben auf der Seite bin? Würde einiges an Wischen sparen.

    Ich kann auch so mit beidem Leben, aber da ihr gerade aufräumt…

    • Auch Dir vielen Dank für dein erstes Feedback!

      Das Menü in der mobilen Ansicht wird so bleiben, aber das Forum ist nun viel prominenter verlinkt, mobil etwa schon nach den ersten vier Artikeln.

      „Nach oben“ gibt es übrigens, unten rechts. 🙂

      • Danke für die Antwort!
        Könnte der nach oben-Button (zusätzlich?) weiter nach oben geholt werden? So ist es ein bisschen wie die Entscheidung zwischen Skylla und Charybdis: habe ich die Kommentare gelesen kann ich entweder über das Nachricht-Formular, die Sitemap, affiliates, diverse Werbung und Impressum ganz nach unten scrollen um zum Button zu gelangen, oder einen ähnlich weiten Weg über Kommentare, diverse Werbung, Artikel gleich ganz nach oben. Da wo der Button ist, scheint er mir wenig funktional (und bitte die Erwähnung von „div. Werbung“ nicht als Kritik an der Werbung verstehen, ich wollte nur zeigen, wo man alles vorbei scrollen muss). Eine Abkürzung fände ich beispielsweise direkt nach den Kommentaren richtig gut, da man von hier meist zurück zum Anfang möchte.

  13. So, einige eurer Anregungen habe ich bereits umgesetzt! 🙂

    Schaut euch gerne weiter in Ruhe um und teilt mir bitte mit, wenn es noch irgendwo hakt. Und am Sonntagnachmittag lohnt der Besuch der Seite, es gibt da etwas zu feiern… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.