Nur noch bis zum morgigen Samstag, den 11. März, ist im LUV Einkaufscenter bei Lübeck die Ausstellung „Die ganze Welt in kleinen Steinen“ zu bestaunen.

Verantwortlich zeichnet sich das Design in Stein Team rund um LEGO-Baumeister Rene Hoffmeister.

Guggenheim Museum: Größer als das kommende Architecture Set… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Freiheitsstatue | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Freiheit! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Matthias und ich haben es am heutigen Freitag auf den letzten Metern geschafft, die Ausstellung zu besuchen – und können nur alle LEGO-Fans im norddeutschen Raum dazu ermutigen, sich die Exponate anzuschauen! Zu sehen sind großartige Modelle wie etwa der Nachbau der Freiheitsstatue und zahlreiche kleine Layouts, die mit viel Liebe zum Detail zusammengebaut wurden. Zudem sind traditionelle Sets ausgestellt und Kunstwerke von Weltrang als LEGO-Mosaik.

Das ist nicht die Silent Mary… | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

9-Volt-Klassiker! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

LEGO Mosaik | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Das Highlight aber ist das Holstentor, das vor Ort gebaut wurde und mich als gebürtigen Lübecker begeistert hat.

Die Hanse lebt auf! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Diese Ausstellung wird weiter ziehen und noch an anderen Orten zu erleben sein, daher werden wir in Kürze noch einen umfassenden Artikel mit vielen Bildern der Wanderausstellung ergänzen. Dies aber sei der Hinweis an alle AFOLs und Familien im norddeutschen Raum: Wer am Samstag noch nichts geplant hat, sollte sich ins LUV aufmachen, es lohnt sich.

Brandenburger Tor und Holstentor unter einem Dach | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com