Das LEGO Creator Transportflugzeug (30189) im Polybag ist offiziell nicht mehr erhältlich – warum es sich lohnt, dennoch nach dem Flugzeug Ausschau zu halten: Review.

Am gestrigen Tage haben wir das Review zum LEGO Creator Wasserflugzeug (31028) online gestellt, heute folgt ein Polybag, auf das wir ebenfalls einen Blick werfen möchten.

Der kleine Haken aber ist: Das Wasserflugzeug in der Pappbox ist noch erhältlich, doch dieses LEGO Creator Transportflugzeug (30190) im Polybag ist bereits weitergeflogen und nicht mehr im Handel zu beziehen.

Rote Nase | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Rote Nase | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Ich habe es im letzten Jahr im Legoland Billund Hotel erhalten und bin mir noch nicht einmal sicher, ob es hierzulande überhaupt irgendwo im Jahre 2014 erhältlich war. Für deutlich unter 10 Euro jedenfalls ist es über eBay zu beziehen.

Und ab in die Lüfte! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Und ab in die Lüfte! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Es lohnt sich: Schickes Farbschema – die Propeller können verstellt werden und das Flugzeug ist zudem sehr stabil gebaut. Aus 49 Teilen lässt sich ein schickes Transportflugzeug zusammenbauen – ein weiteres Polybag das unterstreicht, warum die Tüten mit den Legosteinen so begehrt sind.

Und wer möchte: Auch zu diesem Polybag kann die Bauanleitung heruntergeladen werden. Vielleicht… fliegen die notwendigen Legosteine ja zu Hause rum.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.