In meinen Dark Ages habe ich sehr gerne Pen-&-Paper-Rollenspiele gespielt. Das ganze Programm: Zwölf Stunden lang mit Freunden in einem Keller bei Kerzenschein gesessen – ja, genau so war das damals.

Und wenn man so möchte, knüpft hier der LEGO Ideas Entwurf Dungeon Master von Ymarilego an: Drei Helden in Form von Minifiguren stellen sich sechs Gegner in den Weg, und das spannende Abenteuer im Dungeon kann starten.

Dungeon Master

Um genau zu sein sind wir hier im Tabletop-Bereich, denn bei DSA und Co. hatten wir kein Labyrinth vor uns aufgebaut, da spielte sich alles in der Fantasie ab. Das Großartige bei diesem Entwurf ist: Die Räume lassen sich nach Belieben kombinieren und so ergeben sich immer neue Spielmöglichkeiten. Für ein Strategiespielsystem freilich sehr löblich.

Da es weltweit eine große Rollenspiel-Fraktion gibt, stehen die Chancen für eine Realisierung wahrlich nicht schlecht. Auch sind hier keine teuren Lizenzgebühren im Spiel. Ich bin gespannt und überlege gerade, wo eigentlich meine ganzen W20 abgeblieben sind…

Dungeon Master

Eine Übersicht über alle LEGO Ideas Projekte und Sets findet sich hier.