Lego hat das exklusive Minecraft Set „The Village“ (21128) vorgestellt. Aus 1.600 Steinen wird ein Dorf gebaut. Es handelt sich bei diesem Minecraft Set um das mysteriöse fünfte Set.

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg wurden vier Lego Minecraft Sets vorgestellt – wir haben uns alle genau angesehen. Doch eines fehlte: „The Village“ (21128).

Nun wissen wir auch warum: Es handelt sich um ein exklusives Set, dass via shop@home und die Lego Stores vertrieben wird. Das „Dorf“ wird aus 1.600 Steinen gebaut und kostet 199,99 Euro.

Flug über das Dorf | © LEGO Group

Flug über das Dorf | © LEGO Group

Interessant: Als Altersangabe wird „8+“ angegeben – Lego selbst spricht von einem Set für Kinder. Da es sich also explizit um kein Set für ältere Erdenbürger handelt, ist die Set-Größe und somit auch der Preis gewiss gewagt.

Das Haus lässt sich aufklappen. | © LEGO Group

Das Haus lässt sich aufklappen. | © LEGO Group




Vier Figuren sind bei „The Village“ mit von der Partie – Steve, Alex und Zombies. Farblich macht auch dieses Set einen schicken Eindruck. Minecraft-Freunde werden in die Hände klatschen, manch anderer Lego-Freunde zuckt womöglich nur mit den Schultern.

Doch war das bei Minecraft je anders?

Somit bleibt Minecraft eine Geschmacksfrage: All jene, die das Spiel kennen und schätzen, dürften großen Gefallen an diesem Set finden. Ich persönlich finde die Farbkombinationen stets interessant – und auch die Auswahl an Teilen ist spannend. Jedoch habe mich mit dem Spiel noch nie beschäftigt – und daher habe ich auch noch keinen richtigen Zugang zu dem Thema gefunden.

Die Fan-Gruppe jedoch ist groß – und nicht vergessen werden darf, dass alles mit einem einst LEGO Cuuso Set, sprich LEGO Ideas Vorläufer, gestartet ist. Die Fans wollten es also so – und bei der Schlagzahl an immer neuen Sets dürfte auch LEGO mit der Entwicklung äußerst zufrieden sein. Insofern scheinen die Aussichten für LEGO Minecraft Fans aktuell rosig zu sein – und Facettenreichtum ist stets eine tolle Sache.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.