Gavin Hodgkinson hat mit der Favela da Rocinha in Rio de Janeiro ein LEGO MOC geschaffen, das fasziniert – und zugleich nachdenklich stimmt: Bilder.

Während meines Studiums der Stadtplanung waren die Favelas in Brasilien Thema – Bilder, die uns gezeigt wurden, waren stets beklemmend. Man kann sich kaum vorstellen, wie eng gerade in Rio de Janeiro Leute in jenen Armenvierteln zusammenleben.

Gavin Hodgkinson hat nun eine der größten Favelas Brasiliens mit LEGO-Steinen nachgebaut: In Rocinha leben laut Angaben Gavins schätzungsweise 70.000 bis 100.000 Menschen – ganz genau kann dies niemand sagen.

Urbanität durch Dichte... | © Gavin Hodgkinson

Urbanität durch Dichte… | © Gavin Hodgkinson

Im März hat er so denn mit seinem LEGO MOC begonnen – und nun, in den letzten Wochen, noch letzte Details ergänzt.

Rocinha | © Gavin Hodgkinson

Rocinha | © Gavin Hodgkinson

Dieses MOC ist großartig – und beklemmend zugleich. Eine herausragende Arbeit! Zum Vergleich betten wir noch ein Video ein.

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.