In den USA ist Toys'R'Us freilich noch „größer“ als hierzulande. Passend dazu hat Wen Yeh Ng ein großartiges LEGO MOC als Modular Building gebaut.

Toy’R’Us und LEGO – das ist in den USA eine exklusivere Geschichte als hierzulande. So gibt es etwa jeden Oktober spezielle Sets („Bricktober“), die nur bei „TRU“ erhältlich sind – leider nicht hierzulande. Im letzten Jahr gab es etwa ein Minitatur-Modell eines, na klar, Toys’R’Us-Geschäftes, das übrigens unter toysrus.com noch immer zu beziehen ist, und zwar im Preis um die Hälfte gesenkt.

LEGO MOC Modular: Toys "R" Us Store #LEGO #MOC #ToysRUs #LOM

Doch lange Rede, kurzer Sinn: Wen Yeh Ng hat ein Toys’R’Us als Modular Building aus dem Boden gestampft. Ein wahres Erlebnishaus. Und hier musste ich sogleich an das TRU am Times Square in New York City denken.

Mir gefällt die Farbgebung gut – doch vor allem die verspielten Ideen überzeugen, etwa der Zug über dem Eingang. Ein MOC, das leider den Rahmen sprengt, um als Bricktober-Set zu erscheinen. Aber wir dürfen uns natürlich an diesem wunderbar verspielten Modell erfreuen.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.