Auf einer neuen Seite hat Lego die Geschichte der Technic-Motorräder „aufgerollt“: So sind historisch anmutende Sets aus den 70er oder 80er-Jahren abgebildet: Abgefahren.

Nein, ganz so alt ist Lego dann doch nicht: Auf einer Themenseite stellt Lego alte Sets vor – die allesamt mit zwei oder drei Rädern angedüst kommen.

Und ein Bild ziert die Ziffern „1924“. Dabei handelt es sich freilich nicht um die Jahreszahl, sondern um die Artikelnummer. Die waren in den 80er Jahren noch vierstellig. Zuvor, in den 70er Jahren, genügten gar drei Ziffern. So ist unter anderem das Technic-Set 857 abgebildet: Ein Oldtimer, sozusagen.

Und wenngleich die Sets zuweilen schon etwas angestaubt sind: Auch Technic-Sets die viele Jahre auf dem Buckel haben, wirken noch modern. Womöglich sind sie nur etwas klobiger als in der heutigen Zeit. Wer möchte, vergleicht die Sets einfach selbst und kürt seinen Liebling.

Im Lego Ideas Haus in Billund sind übrigens – unter anderem – alle „historischen“ Lego-Technic-Sets ausgestellt. Leider ist das Museum nur für ausgewählte Besucher geöffnet.

Auch wir haben ein Lego Technic Motorrad aus den 80er Jahren im Keller: Entschuldigt uns kurz.

Ihr spielt noch mit Lego? Euch ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und euch interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folgt uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.