Wer binnen einer Woche nach seinem Wiegenfeste samt des entsprechenden Gutscheins des LEGO Wandkalenders 2017 einen LEGO Store des Vertrauens aufsucht, kann ihn gegen eine Geburtstagsüberraschung einlösen.

Man hält so denn eine kleine Pappschachtel in Händen. Zunächst lässt sich der gelbe Umschlag öffnen und entfernen – und wer die Schachtel öffnet, der kann sich über ein ein kleines Szenenbild zum Geburtstag freuen: Ein Geschenk und ein Tisch nebst Kuchen stehen auf einer kleinen Wiese – und daneben ein Mädchen oder ein Junge.

Geschenk und Kuchen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Geschenk und Kuchen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Dem Mini-Set wurden zwei verschiedene Köpfe und Frisuren beigegeben – und das Szenario kann entsprechend angepasst werden.

Junge | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Junge | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Geburtstagskind | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Geburtstagskind | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mädchen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Mädchen | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Zopf | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Zopf | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Die Geschenke sind peppig gestaltet und die Minifiguren liebevoll umgesetzt. Und das Beste: Das alles kostet nichts – und ist somit wahrlich ein Geschenk. Nur die Frist ist recht knapp bemessen – ob der jeweilige LEGO Store ein Auge zudrückt, wenn man sich ein paar Tage verspätet?

Das wissen wir leider nicht. Fest aber steht: Geburtstag ist ja schließlich nur einmal im Jahr. Heute kann es regnen, stürmen oder schnein’…

Heut' ist dein Geburtstag, darum feiern wir! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Heut‘ ist dein Geburtstag, darum feiern wir! | © Andres Lehmann / zusammengebaut.com

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.