Unter minifigures.com kann Mr. Bean als Lego Minifigur bestellt werden. Die Ähnlichkeit zum Vorbild ist nicht von der Hand zu weisen – nur ein Problem gibt es.

Die Welt der Minifiguren: Unter minifigures.com können illustre Persönlichkeiten als Lego Minifiguren geordert werden. Zuletzt kam etwa Dax aus Deep Space Nine hinzu – oder der US-Komiker und Comic-Autor Stan Lee.

Für Aufsehen in unserer Redaktion sorgte aber aber vor allem Mr. Bean. Wie minifigures.com mitteilte, war die erste „Fuhre“ an Mr. Bean Minifiguren schnell vergriffen. Ab sofort kann der britische Erdenbürger – die Paraderolle von Rowan Atkinson – wieder bestellt werden.

Die Frisur sitzt, das Outfit passt: Das ist Mr. Bean, wie wir ihn einst in der großartigen Serie und auch in den beiden annehmbaren Filmen sehr schätzen gelernt haben.

Mr. Bean als Minifigur samt schmucker Verpackung | © minifigures.com

Mr. Bean als Minifigur samt schmucker Verpackung | © minifigures.com

Wer die Comedy-Figur erstehen möchte, muss jedoch auch rund 10 britische Pfund auf den Internet-Tresen legen. Dafür darf aber eine schmucke Verpackung nicht fehlen.

Nur ein Problem gibt es: Der Lego Creator Mini ist diesem Mr. Bean eindeutig zu… groß.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.