Im Januar kommt mit den Skyline-Sets neuer Schwung in die Lego Architecture Reihe. Nun stehen die Preise für New York City (21028), Berlin (21027) und Venedig (21026) fest.

Lego VIP-Mitglieder haben kurz vor Weihnachten Post vom Klötzchenbauer bekommen: Der Katalog Januar bis Juni 2016 flatterte herein. Und dieser unterscheidet sich vom „normalen“ Lego-Katalog: So sind auch die exklusiven Sets abgebildet.

Nun herrscht endlich Klarheit in Bezug auf die neuen Lego Architecture Sets – im Fokus steht natürlich primär die neue Skyline-Serie: New York City (21028) kostet 49,99 Euro – wohlgemerkt das Modell, und nicht die Stadt. Berlin (21027) schlägt mit 29,99 zu Buche – und für Venedig (21026) fallen ebenfalls 29,99 Euro an.

Die Preise orientieren sich natürlich primär am Umfang: New York City kommt mit 598 Teilen des Weges, Berlin wird aus 289 Teilen zusammengebaut – und Venedig aus „nur“ 212 Teilen. Hier wäre womöglich 25 Euro der „verhältnismäßigere“ Preis gewesen. Schick sehen sie alle aus.

Unsere Reviews folgen.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.