Auf der Star Wars Celebration Europe 2016 präsentiert LEGO einen lebensgroßen R2-D2 – zudem drehte sich am ersten Tag natürlich vieles um Rogue One – samt neuem „Behind the Scenes“-Video.

Auf der Star Wars Celebration Europe 2016 Convention ist auch LEGO zugegen – im Gegensatz zur in Kürze startetenen San Diego Comic Con jedoch in kleinerem Rahmen. Sprich: Neue Sets werden in London wohl nicht gezeigt.

Via Twitter teilte die LEGO Group aber mit, dass gerne nach einem lebensgroßen R2-D2 Ausschau gehalten werden kann. Es piept also auf der Insel – ob da Mark Hamill hellhörig wurde? Sein Panel ging bereits über die Bühne.

Doch vor Star Wars 8 kommt bekanntermaßen „Rogue One: A Star Wars Story“ in die Kinos. Und so wurde ein neues „Behind the Scenes“-Video erstmalig auf der Con gezeigt – und dankenswerterweise durften auch wir kurze Zeit später das Video bestaunen – YouTube macht es möglich. Und unter Umständen sehen wir dort auch ein großes rundes Flugobjekt, das womöglich in den kommenden Monaten als LEGO-Set erscheint.

Der DK Verlag hat derweil ein neues „LEGO Star Wars“-Buch nebst Modell am Start, und das Rebellen-Schiff schaute auch bei anderen Verlagen vorbei.

Noch bis Sonntag die Convention in London andauert. Chris von Brickset ist übrigens vor Ort. Und sollte sich in Bezug auf LEGO noch irgendetwas Interessantes ergeben, werden wir zeitnah berichten.

Du spielst noch mit Lego? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube (E), YouTube (D) oder Instagram.