In wenigen Wochen findet in Nordhessen die „Zusammengebaut 2016“ statt. Und bereits jetzt steht fest: In 2017 geht unsere LEGO-Ausstellung in die dritte Runde – Termin und alle Infos.

Die Zusammengebaut 2015 haben wir noch in bester Erinnerung – die Zusammengebaut 2016 steht vor der Tür und die finalen Planungen laufen. Und hiermit können wir verkünden: Ein Termin für unsere dritte LEGO-Ausstellung steht fest.

Die Zusammengebaut 2017 findet am 25. und 26. November statt. Erneut am letzten November-Wochenende, und erneut im Parkhotel Borken in Nordhessen. Hier haben wir eine perfekte Location gefunden: Eine Ausstellungsfläche von über 500 Quadratmetern im Herzen der Bundesrepublik und tolle Rahmenbedingungen für die teilnehmenden AFOLs und Besucher.

Das Hotel und Restaurant sind direkt angeschlossen, zahlreiche Parkplätze vor der Tür und auch eine Anreise mit dem Zug ist dank des fußläufig zu erreichenden Bahnhofs ohne Probleme möglich.

Anfragen ab sofort möglich

Da wir für die Zusammengebaut 2016 leider keine Aussteller mehr aufnehmen können – die Anmeldefrist endete am 15. Oktober – nehmen wir ab jetzt gerne Anfragen für die kommende Ausstellung in 2017 entgegen.

Konkret äußern können wir uns aber erst nach der Zusammengebaut 2016 am 26. und 27. November – es gilt, Erfahrungen zu sammeln. Denn im letzten Jahr waren es noch rund 10 Aussteller, in diesem Jahr sind 25 AFOLs mit von der Partie. Wir freuen uns auf viele LEGO-Freunde und auf großartige MOCs.

Die Aussichten sind steinig: Wir sind gekommen um zu bleiben. Brick on!

Du spielst noch mit LEGO? Dich ziehen Plastik-Klötzchen magisch an – und dich interessiert alles, was mit „Bricks“ zu tun hat? Dann folge uns gerne bei Twitter, Facebook, YouTube oder Instagram.