Weihnachtskarussell ab 85 Euro gratis im
LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

60 Jahre LEGO-Stein: Bauanleitungen der Sondersets als PDF-Download

lego-brick-60th-anniversary-yellow-pencil-pot zusammengebaut.com

LEGO Brick 60th Anniversary Yellow Pencil Pot | © Morgen

60 Jahre LEGO Sets: Bauanleitungen zu den asiatischen Sonder-Sets als PDF-Datei.

Im asiatischen Raum gab es vor ein paar Monaten Sondersets, die sich allesamt um das Jubiläum drehten: 60 Jahre LEGO-Stein.

Das größte Set, den LEGO-Stifthalter, hat euch Jörg Morgen dankenswerterweise im Review ausführlich vorgestellt. Und schon damals kamen die Fragen auf: Tolles Set, aber gibt es dazu die Bauanleitung? Es gibt übrigens eine rote und eine gelbe Variante des Steins.

Unser lieben Freunde drüben beim Brickfinder haben nun die Bauanleitungen als PDF zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für die Müh!

» LEGO Ente
» LEGO Bus
» LEGO Zug
» LEGO Truck
» LEGO Stiftehalter

Viel Spaß beim Nachbauen! 🙂

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. (Anmerkung der Redaktion: Kommentar wurde auf Wunsch von Ina gelöscht)

    • Ich finde meckern an diese Stelle unpassend, da haben sich AFOLs die Mühe gemacht, und es ist zu erkennen. Ein wenig Fantasie gehört immer dazu. 🙂

      Wenn du dem Review-Link oben folgst, erfährst du die Hintergründe: Sets für lizenzierte Shops, keine LEGO Stores.

  2. Ok, meckern ist vielleicht übertrieben, aber wenn man sich wirklich „Mühe“ gegeben hätte, dann hätte man sich zumindest die „Mühe“ gemacht jede Seite einzeln direkt von oben zu fotografieren und nicht immer eine Doppelseite aus einiger Entfernung und einem schrägen Winkel. Ich würde dem Azubi sagen: „Du hast dich bemüht, machs trotzdem nochmal“ 😉

  3. Ich baue mir die Ente. Die ist echt toll. Danke für die Bauanleitung.

  4. Mich wundert es nur, das der im Review gebaute Stiftehalter in Gelb/Schwarz ist und die Anleitung in Rot/Schwarz

  5. Den Stifthalter wollte ich haben.
    Die Bauanleitung hätte man zwar besser fotografieren können, aber es lässt sich alles erkennen.
    Wie wäre es wohl rechtlich, wenn man das Modell in einer nicht näher genannten Software eingibt, um damit eine neue Bauanleitung zu erstellen? Dies stellt ja prinzipiell keinen großen Aufwand dar und erhöht ungemein die Qualität, aber rebrickable würde die BA schon mal nicht annehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.