Neue Gratis-Beigabe Eislaufplatz
im LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Das exklusive LEGO DC 77906 Wonder Woman Set im Review

LEGO DC 77906 Wonder Woman

Und Action: LEGO DC 77906 Wonder Woman | © Christina Mailänder

LEGO DC 77906 Wonder Woman: Ein Review zu dem San Diego Comic Con Exklusiv-Set. Wie wunderbar ist dieses Modell?

Dieses LEGO Super Heroes Set sollte ursprünglich exklusiv auf der Comic Con in San Diego an den Fan gebracht werden. Aus den bekannten Gründen kam es nicht dazu. Der Verkauf erfolgte unter anderem im amerikanischen LEGO Onlineshop und über Walmart zu einem Preis von 39,99 USD. Hierzulande ist das Set nur über die üblichen Drittanbieter-Verkaufsplattformen erhältlich. Der Preis hierfür steigt jedoch zusehends.

Hintergrund

Das Set ist einem berühmten Wonder Woman Comic Cover von Harry G. Peter aus dem Jahr 1943 nachempfunden und zeigt den Kampf zwischen Wonder Woman und Cheetah. Diese Szene wird von Wonder Womans bester Freundin Etta Candy aus sicherer Entfernung beobachtet. Wonder Woman und Cheetah sind in dem verschobenen Wonder Woman 1984 Kinofilm zu sehen. Etta tauchte im letzten Wonder Woman Film aus dem Jahr 2017 auf. Vielleicht können wir auf eine Rückkehr im neuen Blockbuster hoffen. Ob der Film ab dem 23. Dezember 2020 bei uns in den Kinos läuft, bleibt abzuwarten. Bis es soweit ist, werfen wir einen Blick auf dieses farbenfrohe Display.

Eckdaten

» LEGO DC 77906 Wonder Woman
» Altersempfehlung 7+
» Teileanzahl 255
» Maße in Zentimetern (HxBxT) 11x9x12
» UVP 39,99 USD


Umfang und Zusammenbau

Der Karton kommt im klassischen Comic-Style und gibt uns bereits auf der Vorderseite einen Hinweis auf das enthaltene Modell.

LEGO DC 77906 Wonder Woman 77906 Box Frontansicht

Der Karton: Frontansicht im Comic-Style

Die Rückseite bringt dann Klarheit: Die Abbildung zeigt das vollständige Set. Der Karton ist ansprechend gestaltet und fügt sich perfekt in das Comic-Thema ein.

LEGO DC 77906 Wonder Woman

ein Vorgeschmack auf das Set

Neben der Aufbauanleitung, befinden sich vier nicht nummerierte Tüten sowie drei 4×12 plates in der Box. Die plates lassen bereits hier einen Rückschluss auf die finale Größe des Modells zu. Erste kleine Überraschung: Es gibt in diesem Set drei unterschiedliche Blautöne. Auf dem Cover war im Hintergrund nur ein Hellblau zu sehen.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Unboxing

Unboxing

LEGO DC 77906 Wonder Woman Bricks

Alle Tüten sind geöffnet. Jetzt geht es los.

Beginnen wir mit den Minifiguren. Wonder Woman ist uns bereits aus der zweiten LEGO DC Minifiguren-Serie bekannt. Einzig auf ihr „Lasso der Wahrheit“ muss sie in diesem Fall verzichten. Auch Cheetah war in dieser Minifiguren-Serie enthalten. Sie wechselte vom Money Bag zu ihrem God Killer Sword. Etta Candy gibt ihr LEGO-Debüt. Alle Figuren sind mit zwei Gesichtern und mit einer Gemütslage von besorgt bis wütend ausgestattet.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Minifiguren Face 1

Die drei Charaktere: Variante 1

LEGO DC 77906 Wonder Woman Face 2

Variante 2: Änderung der Gemütslage

Zunächst wird ein sicheres Fundament für die folgenden Aufbauten geschaffen. Für den Rahmen hat man sich an den Displays der LEGO Architecture Sets orientiert. Schwarze tiles säumen den hellgrünen Untergrund. Die Positionen des Hügels und die des blauen Hintergrunds werden festgelegt. Auch die Befestigung der bedruckten Fliese mittels inverted Bracked ist bereits mit den Grundplatten verbunden. Hier gefällt mir besonders die Struktur des Untergrundes, die mittels unterschiedlicher plates etwas aufgelockert wird.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Grundplatten

Der Schauplatz

Nun wächst das Set allmählich in die Höhe. Es entstehen die untersten Ebenen von Himmel und Hügel.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Aufbau

Hügel und Himmel werden gebaut

Im Zuge dessen finden auch die ersten weißen LEGO Steine am blauen Hintergrund ihren Platz. An dieser Stelle bin ich schon sehr gespannt, wie man die eindrucksvollen und sehr plastisch wirkenden Wolken erreicht. Der Hintergrund wechselt von blau auf dunkelazur. Die Fassade des Hügels zeigt zum größten Teil slops.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Aufbau und Wolken

Es bewölkt sich

Jede neue Reihe des Hintergrundes beinhaltet auch weitere weiße, modifizierte Steine, an deren studs man die Wolkenkonstruktion befestigen könnte. Es dämmert mir so langsam. Auch einige weiße roundtiles sind bereits angebracht.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Aufbau und weitere Wolken

Es dämmert

Kurz bevor wir zum finalen, hellblauen Hintergrund kommen und der Hügel ein Plateau aus hellgrünen plates erhält, werden archs als Einrahmung der Wolke gesetzt.


LEGO DC 77906 Wonder Woman Wolken

Die Wolkenformation: Brickolus

Und wie vermutet: Die Wolke selbst wird aus unterschiedlichen plates und tiles zusammengebaut und wird anschließend als Ganzes am Hintergrund angebracht. Die Besonderheit in diesem Abschnitt ist die kippbare Befestigung für Cheetah. Sie fügt sich sehr unscheinbar in die Wolkenkonstruktion ein und lässt die Minifigur über der Szenerie schweben.

LEGO DC 77906 Wonder Woman Fliese

Die exklusive Fliese

Schlussendlich wird noch die exklusive, bedruckte Fliese mit dem klassischen Wonder Woman Schriftzug und der Comic-Heftnummer angebracht. Sogar der Preis der Herbstausgabe wird gezeigt. Derzeit ist eine originaler Comic No. 6 wohl nicht für zehn Cent erhältlich.

LEGO DC 77906 Wonder Woman übrige Steine

Was vom Sete übrig blieb

LEGO DC 77906 Wonder Woman das Set

Das ganze Modell

Mein Fazit

Raritäten und exklusive Sets sind für mich, egal aus welchem Themengebiet, immer interessant. Dies schließt nicht ein, dass jedes Set ohne gesunden Menschenverstand und um jeden Preis gekauft werden muss. Es erfolgt vielmehr eine Selektion und man freut sich, wenn ein Angebot dabei ist, welches man nicht ablehnen kann.
Und dies traf auf das LEGO DC 77906 Wonder Woman Set durchaus zu. Es gibt keinen Grund, die Anschaffung zu bereuen. Die Interpretation des Comic-Themas ist aufgrund der helle Farbgestaltung sehr stimmig. Das kleine Display von 12×12 Noppen ist optimal genutzt und gibt die Dynamik des Covers gut wieder. Mein Highlight bleibt jedoch die Wolkenformation mit seiner Arch-Umrandungen. Die aufgeklemmten dishs und roundtiles geben dem Set weitere Tiefe. Dieses Modell ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Ein Nachbau sollte, bis auf die Wonder Woman Fliese, möglich sein. Die Investition in dieses Set macht wohl nur für Sammler oder Comic begeisterte LEGO Fans Sinn.

Eure Meinung

Wie gefällt euch das Set? Würdet ihr es euch kaufen? Seid ihr Fans des Comics und wie gefällt euch die Umsetzung des Comic-Themas?

3+

Christina Mailänder

Neben dem Städtebau, interessiert an themenübergreifenden Raritäten und historischen Sets, sowie aktuellen Architecture-Modellen.

10 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. tolles Set, wenn es allgemein nicht zu bekommen ist? Gibt es eine Bauanleitung, um es notfalls nachzubauen? Es interessiert bestimmt einige Leute.

    0
      • Danke für den link, mal sehen, ob es die Teile gibt, alle habe ich leider nicht, gerade die Figuren könnten ein Problem werden.

        1+
        • Bei zwei der Figuren (Wonderwoman und die Leopardendame) könntest du Glück haben, wenn du noch ein paar der DC Minifiguren findest. 🙂

          1+
        • Ich habe diesen Satz schon „rebrickt“, da ich diese Art von „Diorama“ besonders gelungen finde. Deshalb habe ich auch schon „SDCC 2019 – Batman“ (77903) nachgebaut.

          Das „Haupt“ Problem ist die bedruckte Fliese (6322280), die auch nicht bestellbar ist und selbst bei Bricklink nicht auftaucht.
          Das „kleinere“ Problem ist die Minifigur Etta Candy (mir ist aktuell keine erhältiche Minifig dieser Art bekannt). Die Haare (6265709) , Kopf (6271112) und die Minilegs (4617549) sind erhältlich, aber der Body Part (6323034) ist bei Steine/ Teile nicht „vorhanden“ (nur über die Set-Auswahl, ich bezeichne sowas als RESTRICTED, als wenn es ein Lizenzteil wäre).

          Aber ich verrate hier mal einen Trick für diesen Body Part. Man bestellt 6270405, das Körperteil ist identisch, nur die Arme in weiß. Und dann z.B. 6265284 (Wilma aus den Feuersteins), wegen der Arme. Und mit ein bisschen Geschick tauscht man dann die Arme !! (Ist das eine verbotene „Fälschung“ ??)

          Alle anderen Parts sind aktuell verfügbar (Teilepreis über Lego ca. 35 Euro, ohne zusätzliche Minifig Preise), Wonder Woman / Cheetah sind identisch mit den Super Heroes Minifigs, das Schwert für Cheetah (6093532) ist auch verfügbar.

          1+
  2. Danke für das schöne Review Christina. Die Wolken gefallen mir sehr gut 🙂

    1+
  3. Habe das Set im Lego-Store in Hamburg (AEZ) gesehen. Dort waren auch das Bespin Duell und das neue Harry Potter „Monster Book“ ausgestellt.

    Bei Wonderwoman ist die Verpackung schöner als das Set selbst….

    1+
  4. Vielen Dank, Christina, dass Du das Set nicht nur ergattert, sondern uns auch vorgestellt hast! Ich finde neben der Wolke auch den Felsen in Medium Nougat sehr stimmig gelöst. Ich hatte das irgendwie gar nicht auf dem Schirm. Wahrscheinlich, weil ich es mir auf dem aktuellen Zweitmarkt auch eher nicht kaufen würde. Hab viel Spaß mit Deiner Rarität!

    1+
  5. Richtig, richtig gutes Review! Vielen Dank dafür.

    1+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.