LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

September-Neuheiten
» 21335 Motorisierter Leuchtturm
» 40573 Weihnachtsbaum
» 76405 Hogwarts Express

Das LEGO Comeback des Jahrzehnts: Duplo Magazin neu erhältlich!

LEGO Duplo Blue Ocean Magazin | © Frauke Paetsch

Die Dino ist aus dem Sack: Blue Ocean erschließt mit dem LEGO Duplo Magazin abermals eine ganz… neue Zielgruppe.

Bereits im Jahre 2012 war es ein LEGO Duplo Magazin, das hierzulande der Blue Ocean Verlag verlegt hat. Der Preis damals: Tierische 4,99 Euro! Das merken wir uns, und kommen zur News: Ganz neu für die Kleinsten gibt es nun (abermals) das LEGO Duplo Magazin von Blue Ocean. Das erste Heft nimmt sich des Themas LEGO Jurassic World an. Lizenzen und Duplo sind ja auch immer so ein Thema für sich. Früher war es der Löwe. Einfach so.

Fast schon ein Klassiker: LEGO Duplo Spiel & Spaß Magazin aus dem Jahre 2012

Beim Einkauf fiel mir dieses Heft aus dem Augenwinkel auf. Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich nur eine Foto gemacht habe. Das Blättern habe ich vergessen, weil das Magazin für meine Tochter nicht mehr relevant ist. Von außen sieht es aber interessant aus und der enthaltende Dino ist sehr knuffig! Das Heft scheint so neu zu sein, dass noch nicht einmal auf der Homepage Informationen zu finden sind. Das Magazin kostet 4,99 Euro in Deutschland ist „von Pädagogen empfohlen“. Na dann wünsche ich den kleinsten Baumeistern viel Spaß und Durchsetzungsvermögen an der Supermarktkasse!

Eure Meinung!

Wer hat das Heft schon entdeckt und für den Nachwuchs gekauft? Ist das Comeback längst überfällig oder überflüssig? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Frauke Paetsch

Ich halte meine alten LEGO Weltraum-Sets in Ehren!

24 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Keine Diskussion meinerseits: Der Dino muss sein, auch wenn das Duplo schon ein wenig vor sich hinstaubt. 😉

  2. Mal sehen, ob es im lokalen Zeitungsregal auftaucht. Der Dino wäre tatsächlich mal ein Grund, es wenigstens testweise zu kaufen.

  3. Witzig, hab gerade eben im Supermarkt kurz überlegt, ob ich’s mitnehmen soll und jetzt seh ich’s bei euch! Meine Kleine ist zwar noch im Duplo Alter, aber hat neulich auch schon sehr mit den 4+ Eiskönigin-Sets geliebäugelt …

  4. Dass die aber auch immer auf ihre Magazine „Nr. 1“ schreiben müssen und dann kommt eh nix mehr, manchmal sogar mit laaaaaanger Verzögerung eher eine zweite „Nr. 1“ als die „Nr. 2“ ^^

    • Das erinnert mich an das Technic Magazin. Da ist es leider auch bei Nr. 1 geblieben.

    • Klingt wichtig und kompetent, ist aber … falsch, sorry. (Nehme aber gerne drei Beispiele, um mich vom Gegenteil überzeugen zu lassen.)

      • Gerne, Lego Technic wurde ja schon erwähnt, dazu:
        Lego City Action Pack Nr. 1
        Lego City Action Pack Nr. 1
        Lego City Action Pack Nr. 1
        Lego City Action Pack Nr. 1

        ach ja und Lego City Action Pack Nr. 1

        • LEGO Technic wurde erwähnt, der Kommentar zeugt aber nur von Unwissenheit. Jedes Magazin braucht aus vertrieblichen Gründen eine (Ordnungs-)Nummer. Unabhängig davon, ob (zeitnah) eine weitere Ausgabe geplant ist oder nicht. Da bietet sich für eine erste Ausgabe die 1 an. Heißt auch: Nur weil eine 1 drauf steht, heißt es nicht, dass eine zweite Ausgabe kommt. Und wenn doch eine zweite Ausgabe kommt, aber erst ein Jahr später, dann ist das eben im Normalfall wieder eine Nr. 1. Die 1/2022 folgt auf die 1/2021. Das ist üblich, logisch, sinnvoll. LEGO Technic ist ja kein Periodikum, bei dem die Inhalte aufeinander aufbauen wie bei Comics bzw. Heften mit Comic. Siehe die Technic-Ausgabe, die Ende Juni erscheint. Und zur LEGO City Action Pack-Liste: Das sind Wundertüten und keine Magazine. (Und dennoch stimmt die Namensliste so nicht. Da fehlt mit einer Ausnahme jeweils ein zusätzlicher Namensbestandteil.)

          • Es geht hier um die Kundensicht – wo dir offensichtlich die Brille fehlt, wenn du schon von Unwissenheit anderer schreibst. Das verwirrt einfach (eine 1 drauf drucken und dann kommt keine 2 oder wieder eine 1), da interessiert wenig, ob es da um Ordnungsnummern geht oder was auch immer geht.
            Wer 1 schreibt sollte auch mal 2 schreiben, sonst sollte man die Nummer einfach sein lassen und nicht immer wieder bei 1 anfangen.

          • Es steht doch nicht mal „Nr. 1/2022“ drauf, es steht immer nur „Nr. 1“ drauf, nix dazu. Daher eben sinnfrei, das merkt man doch selbst hier schnell, an den vielen Rückfragen an dieser Stelle.
            Selbst „Nr. 1/2022“ wäre eben nicht viel klarer und unlogisch, da der Verlag sehr sicher weiß, ob im selben Jahr noch ein Magazin dazu in dem Jahr entsteht. Am transparentesten wäre da noch „Sonderausgabe 2022“, dann hätte es auch die Verwirrung hier gar nicht gegeben. Schreibst ja selbst unten „Sonderheft“, also das so drauf schreiben, gut ist. Machen genug andere Verlage / Magazine genauso.

            Bei einer „Differenzierung“ der Action Packs über Jahre anhand des Namensbestandteil Stark, Genial oder Super musste ich laut lachen, danke dafür! ^^

  5. Weis einer wie oft das Heft neu rauskommt also nr.2 und in welchem Intervall immer ein neues kommt?

  6. Für das Kind gekauft. Mal gucken, ob es eine Wiederholung (des Heftes und eines Kaufs) gibt.

  7. Haben es heute gekauft und das Heft ist süß gestaltet! Der Dino ist mega süß, leider kein Abo bislang davon gefunden, wäre sehr passend zum Lego Heftchens des großen Bruders!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.