Das perfekte LEGO Pferd mit XXL Black Falcon Ritter!

LEGO Chestnut Horse von Roldan Grace

LEGO Chestnut Horse von Roldan Grace | © Andres Lehmann

Ein LEGO Pferd in einem wahnsinnigen Maßstab: Das Chestnut Horse von Roldan Grace konnte ich auf der Brickworld von Nahem bestaunen.

Völlig zurecht hat das Chestnut Horse von Roldan Grace 📱 auf der Brickworld Chicago im letzten Jahr Preise abgeräumt – welch grandioser steiniger “Nachbau” eines Pferdes! Die Formsprache ist perfekt, und der Maßstab sehr beeindruckend. Zu sehen ist zudem ein Maxifigur Black Falcon Ritter!

Roldan hat mir im Gespräch 📺 erzählt, dass im Inneren des Modells viel LEGO Technic verbaut ist, damit jeder Stein sitzt und alles stabil verbaut werden kann. Und wer nun noch Zweifel an der Größe hat, der achte einmal darauf, wie klein doch daneben der Black Falcon Ritter als Minifigur auf seinem Pferd ist, der vermutlich auf dem Weg zum 10305 Lion Knights’ Castle 📝 ist.

Es ist eine große Herausforderung, ein Tier mit Steinen nachzuempfinden. Aber es so gekonnt hinzubekommen, ist etwas Besonderes: Einer der Hingucker auf der größten LEGO-Ausstellung der Welt, ein Modell, das die Herzen vor Ort im Galopp eroberte.

Eure Meinung!

Wie gefällt euch das Chestnut Horse? Beeindruckt euch das Pferd genau so, wie mich? Packt eure Emotionen gerne unten in die Kommentare!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. UCS Falkenritter 😄
    Echt tolle Leistung!

  2. Ich finde diese großen Modelle grandios, das Pferd ist perfekt getroffen. Auf Ausstellungen oder im Legoland schau ich mir das auch sehr gerne an und frag mich immer, wie man das hinbekommt 🙂 Daheim im Regal gefällt mir aber die geradlinigere Spielsetoptik deutlich besser (wie jetzt gerade der Burgenvergleich Bricklink – Löwenritter)

  3. Hut ab ,respekt vor diesem Bauwerk. eine warnsinnige Leistung Daumen hoch .

  4. Tolle Leistung und eine wunderschöne Arbeit.

  5. Grandioses Modell!!! Wow! Es muss innen absolut genial konstruiert sein, um wie ein qualitativ hochwertiges Reiterstandbild ohne Stütze auszukommen! Kettenhemd und Brünne, aber auch die längeren Fellhaare um die Hufe sind großartig getroffen! Vielen Dank für´s zeigen, Andres! Habt viel Spaß auf Eurer aktuellen Reise! Die ersten Bilder sind schon mal verheißungsvoll!

  6. Man kann dazu eigentlich nichts anderes sagen: Wahnsinn!! (wieviel Steine wurden da wohl verbaut?)

  7. Das Pferd allein ist schon grandios, zusammen mit dem Ritter einfach nur ein Meisterwerk! 🙂

  8. Voll der blanke Wahnsinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert