LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Diese neun LEGO Ideas Lab Modelle können bald nachgebaut werden

Neun LEGO Bauwerke | © LEGO Ideas

Das LEGO Ideas Team hat neun Gewinner bekanntgegeben: Mit Hilfe von „Pick a Brick“ könnt ihr bald neun Modelle nachbauen.

Neun Modelle wurden im Rahmen des LEGO Ideas 💡 Test Lab ausgewählt – und können bald mit Hilfe jener Steine, die sich bei Pick a Brick bestellen lassen, und digitalen Bauanleitungen nachgebaut werden. Folgend der Blog-Eintrag – automatisch übersetzt.

LEGO Ideas Test Lab

Im September 2022 haben wir in Zusammenarbeit mit Pick a Brick auf LEGO.com das LEGO® Ideas Test Lab ins Leben gerufen, zu dem nur geladene Gäste Zutritt haben. Wir haben schnell festgestellt, dass digitales Bauen mit einer begrenzten Palette eine Herausforderung ist, der sich unsere besten Kreativen problemlos stellen können!

Heute freuen wir uns, die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit mit Ihnen allen teilen zu können. Das Pick a Brick Team hat 9 Entwürfe ausgewählt, die in den nächsten Wochen als kleine, individuell gestaltbare Bauwerke auf LEGO.com erhältlich sein werden. Zwei der 9 Entwürfe werden jedoch erst im Laufe des Jahres erhältlich sein. Können Sie erraten, warum?

Vielen Dank an alle kreativen Mitglieder, die mitgemacht und uns geholfen haben, mehr über die Durchführung solcher Wettbewerbe zu lernen!

Herzlichen Glückwunsch an unsere 9 ausgewählten Designer. Wir können es kaum erwarten, die endgültigen Versionen auf LEGO.com zu sehen. Die ausgewählten Entwürfe sind unten zu sehen.

Eure Meinung!

Was sagt ihr zu den Modellen? Und was haltet ihr von der Idee, mit Hilfe von „PAB“-Elementen Fan-Modelle nachzubauen? Äußert euch gerne unten in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

6 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich hab daran teilgenommen, wurde zwar nicht ausgewählt, finde es aber eine tolle Idee und die Modelle sind schön.

  2. Oh wie cool. Vielleicht kommen ja die ein oder anderen Teile für die Modelle auch in die Stores. Mit Pick a Model gabs sowas dort ja schon mal.

  3. Aber jetzt die wichtige Frage. Was kosten die denn 👀

  4. Ich habe auch mitgemacht und wurde leider nicht ausgewählt. Hat aber sehr viel Spaß gemacht! 🙂

  5. Mir gefallen die Modelle. Einige davon werde ich vielleicht nachbauen. Wann, sagst Du, sollen die Bauanleitungen erscheinen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert