VIP-Vorverkauf: Disney Zug und Bahnhof im
LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

Sommer Gewinnspiel: Alle Infos!

Dieses LEGO Haus ist aus Holz!

lego-haus-birgitte-jonsgard-flickr zusammengebaut.com

Wohnhaus | © Birgitte Jonsgard / Flickr

Ein traditionelles Holzhaus mit LEGO-Steinen nachzuzeichnen ist kein leichtes Unterfangen: Dies hier ist eine sehr elegante Variante.

Mitte des achtzehnten Jahrhunderts waren in Europa Holzhäuser in Mode. Jene Bauten also, die wir aktuell primär in Nordamerika verorten. Birgitte Jonsgard hat sich der norwegischen Variante eines solchen Gebäudes angenommen. Normalerweise seien die Bauten damals farbig gewesen schreibt sie, doch hier bei diesem mit Steinen nachempfunden Wohnhaus kam ausschließlich weiße Farbe zum Einsatz.

Gleich mehrere Dinge möchte ich herausstreichen: Weiß im Zusammenspiel mit Hellgrau sieht sehr edel aus! Das noppige Dach ist eine schlichte aber großartige Idee, hier stört mich (Jan unterstellt mir zuweilen wegen des Einsatzes zu vieler Fliesen in meiner Stadt eine Noppenphobie) keine einzige runde Noppe.



Es ist schön zu sehen, wie mit wenig Schnörkel eine wunderbare Eleganz erzeugt wird. Zudem sehen die weißen Balken tatsächlich so aus, als sei Holz und kein ABS zum Einsatz gekommen.

Auch der dezente Einsatz von Grün und Blumen geht sich auf: Ein richtig schickes Gebäude, das von jeder Seits aus vorzeigbar ist! So offenbart sich etwa mein Lieblingsdetail: Die Eingangstür wurde mit Hilfe von Zaunelementen und transparenten Rundsteinen erschaffen: Fantastisch!

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist: Wir haben bereits zahlreiche Gebäude von Baumeistern vorgestellt. Etwa dieses Wohnhaus-Ensemble oder dieses riesige LEGO Haus im Maßstab von 1:11. Und wenn ich mich zurückerinnere an meine Kindheit: An sich habe ich am liebsten Häuser gebaut. Und das ist auch noch heute so. Nur kommen zuweilen viele der neuen Farben zum Einsatz. Doch so ein Modell zeigt uns: Es müssen nicht immer die bunten Farben sein, um ein Gebäude zum Leuchten zu bringen. Wieder was gelernt!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

3 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich möchte nicht wirklich rumnörgeln, da ich ein solches MOC selbst nicht besser erstellen könnte! Allerdings kommt bei mir der Holzcharakter des Hauses – insbesondere bei den Wänden – nicht wirklich rüber! Da sieht der Alte Angelladen schon „holziger“ aus! Aber dennoch ein sehr elegantes Gebäude!

  2. Einfach geschrieben, Klasse gemacht.
    Für mich ist das eine richtige Augenweide.
    Das wäre mal wieder ein schönes Modell als Gegenstück zu den üblichen Modellen, welche momentan angeboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.