LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Dino-Alarm! LEGO Jurassic World 76956 Ausbruch des T. Rex erscheint mit Jeep!

LEGO Jurassic World 76956 T. Rex Breakout

LEGO Jurassic World 76956 T. Rex Breakout | © LEGO Group

Das exklusive Set LEGO Jurassic World 76956 Ausbruch des T. Rex holt nach, was LEGO einst versäumt hat: Der Jeep ist da!

Heute Morgen hat euch Gerhard bereits die neuen LEGO Jurassic World Sets vorgestellt und zudem ein erstes Bild des Sets LEGO Jurassic World 76956 Ausbruch des T. Rex („T. Rex Breakout“) ergänzt.

Endlich: Der Jeep!

Nun gibt es weiteres Bildmaterial, das LEGO munter über seine Social Media Kanäle verteilt. Denn jenes Set hier nebst „kompaktem“ T. Rex ist kein „Jurassic World“-Set, sondern zeigt eine Szene aus dem allerersten Jurassic Park 📝 Film aus dem Jahre 1993! Damals saß ich im Kino und war begeistert. Im Nachhinein übrigens wird deutlich: Die digitale Komponente (Spoiler – es gibt ja keine Dinos mehr) war einst noch so aufwendig, dass die gefräßigen Kollegen an sich eine recht überschaubare „Screen Time“ haben, wenngleich die „Scream Time“ damals größer war: Es sind Menschen verzweifelt ob der Bilderwucht aus dem Kino gerannt. Ich erinnere mich an einen entsprechenden Beitrag. Ich persönlich freue mich übrigens sehr auf das Diorama.

76956 T. Rex Breakout

  • Thema: LEGO Jurassic World
  • 1.212 Teile
  • 99,99 US-Dollar UVP
  • 4 Minifiguren
  • Release am 17. April
  • Zur Bauanleitung 🗺

Bei dem Set 76956 T. Rex Breakout handelt es sich um einen exklusiven Bausatz, der auch von exklusiven Vertriebspartnern verkauft wird. In den USA etwa ist das Target, die auch heute Morgen zunächst mit einem Bild für Aufsehen sorgten. Hierzulande sind es die „üblichen Verdächtigen“: Amazon, Smyths Toys Superstores, Galeria und myToys. Wir halten euch bezüglich der Verfügbarkeit auf dem Laufenden.

Ein Jeep für 75936 T. Rex‘ Verwüstung

Nun also bekommen wir gar eineinhalb Jeeps, nachdem das Vehikel im Set LEGO Jurassic Park 75936 T. Rex‘ Verwüstung 📝 von vielen Baumeistern mit Dino-Affinität schmerzlich vermisst wurde.

Umfrage und eure Meinung!

Wie gefällt euch das Set 76956 T. Rex Breakout?

View Results

Loading ... Loading ...

Ich habe ja mit meiner Begeisterung nicht hinterm T. Rex gehalten. Nun seid ihr am Zug: Wie gefällt euch das exklusive Set? Seid ihr auch froh darüber, dass endlich der kultige Jeep vorfährt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

27 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Wow! Sieht super aus! Und endlich ein (und ein halber xD) „offizieller“ Ford Explorer der alten Filme (sind wahrscheinlich auch Teile in neuen Farben verbaut ohne die man MOCs in der Größe nicht so hinbekommt) 😀

  2. ist ein Nachtsichtgerät dabei?
    Wird mit Rabatt auf jeden Fall gekauft, auch wenn ich das Mech anmutende Hüftgelenk mocen muss..

    • Prinzipiell finde ich es löblich, dass wir hier einen „gebauten“ Dino haben (analog es großen T. Rex), und nicht jene „Extra-Gussformen“-Dinos aus den regulären Jurassic World Sets. Aber etwas klobig ist der Kollege dann im direkten Vergleich eben doch. 😉

  3. Definitiv ein Set der ersten Stunde für mich.
    Wenn der Preis hier auch 99€ ist, dann finde ich es durchaus fair. Sind die meisten Jurassic World Sets doch extrem teuer.
    Wenn Rabatte bei den exklusiven Partnern drin sind, dann wird das Set 2x den Weg zu mir finden. 1x als Diorama und einmal für meinen Freizeitpark. Ich finde die Größe der Autos eigentlich genau richtig für das große Tor bei der T-Rex Verwüstung. Im Film wirkt das Tor auch beim durchfahren sehr riesig.
    Frei nach Ian Malcolm „Wen haben die hier? King Kong?“

  4. wie immer gibt es bei Perfektionisten immer etwas zu meckern. Beim großen zB die grauen Farbelemente.
    Ich habe leider kein Playset mit einem Gussdino aber der kleine Freund hier macht sich ganz gut. Mal schauen wie der Große in diese Szenerie passt.

  5. Hallo Andres, hast du dich versehentlich verschrieben? Ich habe jetzt erwartet, dass du dich auf das DiNorama freuen würdest. 😉
    War wohl die Autokorrektur ungnädig?

    Wenn die Fahrzeuge jetzt noch denselben Maßstab wie 75936 hätten, wäre die Sache rund. Ist ja schließlich ein Display- und kein Spielset. Diesen letzten Schritt zu Ende denken ist bei LEGO einfach nicht mehr drin. 🙈 Man stelle sich diese beiden Sets nebeneinander vor:
    Warum sind die da so klein?
    Sind das nicht beides T-Rex? Oder ist das das Baby, dass das Auto zerlegt? Aber warum sind dann Tor und Reifenspuren so viel größer?
    Man könnte meinen, LEGO will nicht, dass sich jemand beides gönnt…

  6. Oh ich freue mich echt riesig auf dieses Set! Diesmal hat es auch das passende Jurassic PARK Logo auf die Box geschafft 🙂
    Genial finde ich auch, dass alle vier Minifiguren komplett neu sind.

  7. Es ist im LEGO Online-Shop für 99,99 Euro gelistet! Ich freue mich auf das Set!!! Und ich war fasziniert von den wenigen Minuten mit den Dinosauriern. Man bedenke: Damals hing noch ein 24-Nadeldrucker an meinem Rechner, der nach heutigen Maßstäben nicht mal den Festplattenspeicher hatte, den aktuell Fotos und Filme aus einem Urlaub benötigen (((-:

  8. Auf so ein Set habe ich immer gewartet! Die einzige Angst, die ich habe, dass es sofort ausverkauft ist! Aber, Leute, schaut Euch das Set an, die Teileanzahl, die Umsetzung, absoluter Hingucker für einen Preis, der mich glücklich macht, Danke Lego!

  9. Als großer JP-Fan gefällt mir das Set auf den ersten Blick sehr gut. Allerdings muss ich mich noch mit dem T-Rex anfreunden. Irgendwie fehlt mir das Charakteristische eines Tyrannosaurus. Aus bautechnischer Sicht geht das wohl nicht besser, aber irgendwie bin ich nicht vollends überzeugt. Mal noch etwas auf mich wirken lassen.

    Zumindest weiß ich, welchen Film ich heute Abend schauen werde. 🙂

    • Ich weiß, was Du meinst, aber ich denke, man wollte den so gestalten, dass er eben nicht aus einem Stück ist, sondern richtig gebaut werden kann, das war immer eine meiner Lieblingszenen im Film, so schön, wie Lego das umsetzt und so großzügig, dass man richtig die 2 Autos sieht und mit Displaystand, einfach genial!

  10. Allein der bzw die geländewagen im vorgestellten legobausatz würde mich dazu verführen, dies eventuell bei einem erscheinen in deutschland zu kaufen

    Zum Thema jurassic park möchte ich das folgende sagen bzw schreiben man möge es mir aber von anderen Kommentatoren auf dieser Seite verzeihen

    Ich finde teil 2 mit u a dem San Diego filmteil mit den t Rex am Pool und mit dem Hund an der Kette am Hundehalter (und mit dem, was mit ihm danach passiert) und mit den Sprüchen von Dr ian Malcolm faszinierend

    Vielleicht kann sich lego auch dazu durchringen, den geländewagen auch einzeln anzubieten vielleicht in der speed champions Reihe das würde mich nämlich auch interessieren und anregen zum Kauf

    Ich möchte noch auf diesem Wege allen zusammengebaut Machern und allen Zuschauern und Kommentatoren noch 1 schönes ruhiges und vor allem gesundes 2022 wuenschen

  11. Puh… Beim ersten Foto war ich sowas von begeistert. Jetzt, mit einigen Stunden Abstand, bin ich enttäuscht. Die Augen des T.Rex sind STICKER, sehe ich das richtig??? Und die Autos haben keine Türen? Obwohl die für diese Szene so wichtig sind. Boah Lego, liebloser geht’s ja wirklich nicht. Dafür kein Geld, never.

    Schade um die tollen Figuren. Die hätte ich gern gehabt. Aber nicht für 100,- Euro. Meine Güte. Ein neuer Tiefpunkt für mich. Wäre der Dino eine Big Fig, ein anständiger Mould, dann mit Schmerzen. Aber so nicht.

  12. Yo Andres, und was soll mir das jetzt sagen?

    Darf ich nicht Kritik üben? Darf ich nicht anderer Meinung sein? Darf ich nicht enttäuscht sein, dass ich Lego bei einem 100,- Euro Set keine zwei Augen-Drucke wert bin? Darf ich nicht trauern, dass eine der ikonischten Szenen aus einem meiner absoluten Lieblingsfilme seit Teenager-Tagen nicht mit der nötigen Liebe und 100% akkurat umgesetzt wurde für den aufgerufenen Preis? Darf ich nicht berechtigt meckern, dass es Lego seit Jahren nicht hinbekommt, diese scheiß Gelenke mal in einer passenden Farbe beizulegen? Müssen die immer Grau sein und nach Arsch und Friedrich aussehen? Darf ich noch sagen, dass die Füße auch hässlich sind?

    Oder muss ich mir von dir dann noch Trapattoni reindrücken lassen, weil ich kommentiere, wie „eine Flasche leer“?

    Du hältst dich für mega witzig, ich finde es gerade einfach respektlos. Danke für nichts.

    • Ich musste schlichtweg schmunzeln, als du von „Tiefpunkt“ geschrieben hast. Und davon spricht Rudi Völler in seinem kultigen Interview minutenlang. Zum Lachen müssen wir aber trotz Winter, Corona und Weltuntergangsstimmung nicht in den Keller gehen, oder? Das hat nichts mit Respekt und auch nichts mit deiner Meinung zu tun.

  13. Als Fahrer des Jeeps (nicht des Explorers) natürlich ein Tag-1-Kauf für mich. Und ich teile dennoch auch die Meinung von Eddy – die Aufkleber machen mir Gedanken, aber ich hoffe auf den Steinedrucker.

    Von „lieblos“ würde ich dennoch nicht sprechen. Zumindest der Schriftzug auf den Explorern (es wurde ja schon klar gestellt, das dies hier keine Jeeps sind, die gab es aber auch im Film) ist korrekt – das Dino-Emblem ist immer vorne, auch auf der Beifahrerseite. Das war bei so vielen Spielzeugen falsch. 😉

    Ich freue mich, trotz Aufkleber, sehr darauf. Bekommt einen Ehrenplatz in der Sammlung. 🙂

  14. Seit langem mal wieder ein Set das ich mir sofort holen werde. Allein schon desegen weil ich damals den ganzen Hype mit JP mitgemacht habe (leider war ich 93 zwei Jahre zu jung um ins Kino zu gehen 🙁 ). Ich denke dass es in einem Acryldisplay echt toll aussehen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert