Hausboot gratis ab 170 Euro
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

Geht es hoch hinaus? The Apartment erreicht LEGO Ideas Review

The Apartment: Geht es hoch hinaus?

Ein Modular Building hat bei LEGO Ideas die Marke von 10.000 Unterstützern erreicht: Bilder und Hintergrundinfos zum Entwurf „The Apartment“!

Ein weiterer Entwurf hat es auf der LEGO Ideas Plattform über die Hürde von 10.000 Unterstützern geschafft. Somit wird seine Umsetzbarkeit nn in Billund einer genauen Prüfung unterzogen. Ich stelle euch den Entwurf „The Apartment“ im Detail vor.

Der Designer

Der Designer Bricky_Brick dürfte wohl mittlerweile jedem Beobachter der LEGO Ideas Plattform ein Begriff sein: Insgesamt 11 seiner Ideen konnten bisher die Marke von 10.000 Unterstützern knacken und wurden somit in Billund auf ihre Umsetzbarkeit geprüft. Tatsächlich in den Verkauf gegangen ist davon das Set 21322 Piraten der Barracuda-Bucht.

Der Entwurf

Bei dem digital erstellten Entwurf handelt es ich um ein Gebäde im Stil der bekannten Modular Buildings. Die Grundplatte hat folglich eine Größe von 32×32 Noppen. Das Gebäude verfügt über das Erdgeschoss, zwei darüberliegende Stockwerke und den ausgebauten Dachboden.

Im Erdgeschoss hat bricky_brick ein kleines Cafe, eine Art „Arztpraxis“ und ein Treppenhaus vorgesehen. Hier steht auch ein kleines, aber sehr detailliert gebautes Modell einer kleinen Siedlung – diese kleinen Details dürften am Ende auch zur hohen Erfolgsquote des Baumeisters beitragen.

Von dem ersten Stockwerk erhalten wir nur einen Ausschnitt, hier findet sich eine Wohnküche.

Offenbar ein Gasherd. Oder ist etwas angebrannt?

Im Dritten Stock erhalten wir unter anderem ein Badezimmer – hier fasziniert mich besonders die Bauweise des Spiegels.

Nasszelle

Der ausgebaute Dachboden lässt sich von hinten bespielen, indem die Rückwand aufgeklappt wird. Es handelt sich heir um eine lichtdurchflutete Wohnung mit Sessel, Bett und Kamin.

Chance auf Realisierung

Mir gefällt auch dieser Entwurf von bricky_brick mal wieder außerordentlich gut, Besonders den aufklappbaren Dachboden finde ich sehr gut gelöst. Dennoch mache ich mir keine Illusionen: Bisher wurde kein einziges modulares Gebäude im rahmen von LEGO Ideas umgesetzt: LEGO möchte hier keine Konkurrenz zu der eigenen Häuserzeile schaffen.  Die Chancen auf eine Realisierung stehen meiner Meinung nach leider schlecht.

Zweiter Review-Zeitraum 2021

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des zweiten Review-Zeitraums des Jahres 2021 – sprich Anfang Mai bis Anfang September – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.

Eure Meinung

Was haltet ihr von dem Entwurf „The Apartment“? Würdet ihr auch mehr als ein Modularhaus pro Jahr kaufen, wenn es in der Ideas-Serie erscheinen würde? Schreibt eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Johann Härke

Interessiert sich für LEGO Harry Potter, Modular Buildings und Beleuchtung seiner Stadt.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ein sehr schönes Gebäude! Und es zeigt mal wieder, wie beliebt auch die Modular-Building-Reihe grundsätzlich ist. So hoffe ich aus, dass diese noch lange fortgeführt werden wird. An eine Realisierung dieses Gebäudes im Rahmen des IDEAS-Programms glaube ich allerdings auch nicht.

    Und bei den Modular-Buildings gab es bereits auch schon ein Café und zumindest eine Zahnarztpraxis! Die möchten bestimmt keine Konkurrenz ;-)!

  2. Hallo würde mich sehr freuen wenn legovielmehrhäuserzurderserieferöffendlichwürde,daichbereitsallehaüservonlegohabe.daicheinegroseanlageüber45qmhabe.habeaucheinegroselegotechniksammlung.mitfreundlichengrüssenrainergeillinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.