JANGBRiCKS: Mein Lieblings-LEGO YouTube-Channel knackt die 1 Million Abo-Marke

JANGBRiCKS | © YouTube / Screenshot

Herzlichen Glückwunsch! JANGBRiCKS hat nun eine Millionen Abonnenten – und das ohne reißerische Überschriften und mit familienfreundlicher Unterhaltung.

Mir ist es ein persönliches Anliegen, Jang zu gratulieren: Sein YouTube-Channel JANGBRiCKS hat nun über eine Million Abonnenten. Nun mögen Zahlen nicht so wichtig sein. Aber kein LEGO-YouTuber kann Jang in meinen Augen das Wasser reichen. Seine Reviews sind, auch wenn man die Meinung nicht teilt, immer informativ und an seinen MOCs kann ich mich nicht satt sehen. Über Jahre hinweg hat er mit einem unglaublichen Arbeitspensum seine Reichweite aufgebaut und handwerklich sind die Videos perfekt.

Das Besondere am Amerikaner ist zudem: Er kommt ohne reißerische Überschriften und, erneut in meinen Augen, überflüssige Top-10-Listen aus. Er macht einfach sein Ding. Und seine Videos sind immer familienfreundlich – etwas, dass uns ebenfalls sehr wichtig ist. Ich schaue wenig bei YouTube, wenn ich aber mal 15 Minuten Zeit habe, dann tauche ich ab in die Weiten von New Jang City.

Jang, alles Gute und mach bitte weiter so!


Hinweis: Wenn auch ihr die einmalige Arbeit von Jang würdigen möchtet, äußert euch gerne in den Kommentaren.

Andres Lehmann

Leadgitarrist bei The Rolling Bricks und Schlagzeuger bei den Brickles

9 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. absolut verdient. qualität hat sich hier einfach ausgezahlt. gibt sehr wenige in dem bereich, die auch nur annähernd an sein qualitatives und professionelles niveau heranreichen.

    einzig seinen „messerfetisch“ bei seinen haul-videos finde ich etwas im kontext so eines kanals etwas unpassend.

  2. Absolut verdient und gut zusammengefasst. […] Er kann kritisch sein, ist aber immer fair zum Produkt.

  3. Ich mag seine ruhige, entspannte Stimmlage so gern – der Jang könnte mir auch den Beipackzettel von Durchfallkapseln vorlesen, ich würds trotzdem toll finden.
    Ähnliches Phänomen wir bei Bob Ross. 😉

    Und ich gebe dir Recht – Handwerklich und Informativ kann niemand Jang das Wasser reichen.

  4. Bob Ross der Legowelt

  5. Absolut verdient, da kann ich nur zustimmen. Seine Videos waren von Anfang an professionell und qualitativ. Ich verfolge ihn schon seit ca. 7 Jahren wo er ca. 5000 Abos hatte, und noch Videos über Hero Factory und Bionicle gemacht hat. Krass, wie weit er es gebracht hat.

  6. Das ist eine beachtliche Leistung von Jangbricks. Ich habe 22 Abonenten. Youtube funtioniert nicht so einfach wie manch einer vielleicht denkt. Er steckt eine Menge Arbeit rein, und das muss er auch, wenn er das Level halten will. Respekt!

  7. Jang ist einfach eine Klasse für sich! Seit ich mir vor fünf Jahren die Tower Bridge kaufte und damit meine Karriere als Afoline begann bin ich ein Fan seiner Videos. Die Reviews sind super, noch lieber mag ich allerdings die Filme über seine eigene Stadt. Egal ob er einen Zoo, eine Fabrik oder – wie zuletzt – einen kleinen Passagierbahnhof für seine Hochbahn entwirft, immer inspirierend, funktional, ideenreich!
    Jang, I hope, you will always have fun making videos about Lego! Keep up the great work in and around New Jang City, I love your various themes and ideas! The reviews are great too!

  8. Am 10.06 hat Jan Böhmermann im Fest & Flauschig Podcast Jangbricks übrigens ebenfalls erwähnt, als er über die Expert Achterbahn sprach 😀 so kommt Lego richtig rum!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.