Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln ab 23. März: Attraktionen und Anfahrt!

Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln mit Raupenbahn | © Karls

Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln mit Raupenbahn | © Karls

Am 23. März eröffnet das neue Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln zwischen Leipzig und Dresden: Das sind die Attraktionen zum Start!

Update 17. März: Das Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln 🍓 eröffnet planmäßig am 23. März um 8 Uhr. Gleich zum Start stehen rund 800 Parkplätze zur Verfügung. Zudem gibt es Stellplätze für 200 Fahrräder. Und es wurde eine Busverbindung eingerichtet – direkt vom Hauptbahnhof in Döbeln. Die Fahrtzeit beträgt nur wenige Minuten.

Nach den Dörfern in Rövershagen und Elstal wird Döbeln bereits bei Eröffnung das drittgrößte Dorf sein. Bestätigt wurden als weitere Erlebnisse mittlerweile ein Maislabyrinth (ab Juli) und eine Murmelbahn, die deutlich größer ausfällt als jene in Elstal. Zudem gibt es einen Baustellen-Abenteuerspielplatz mit Rollenrutsche.

In der Seifenkiste ging es bis dato gemächlich im Dorf auf Rügen bergab, doch fortan auch in Döbeln!

Karsl Erlebnis-Dorf in Döbeln Mittelsachsen

Karls Erlebnis-Dorf in Döbeln Mittelsachsen | © Zusammengebaut

UPDATE 10. März 2024: Das ist der Park-Plan mit allen Attraktionen!

Karls hat ein erstes Bild des Park-Plans veröffentlicht. | © Karls

Zwei Indoor-Fahrgeschäfte zum Start

Ergänzend zu den bereits bekannten (unten aufgelisteten) Attraktionen, wurde mittlerweile verkündet, dass es zwei Indoor-Fährgeschäfte geben wird.

» Fliegende Schokoladentafel analog der fliegenden Kaffeetafel in Elstal
» Schokoladen-Schleuder analog der Drops-Trommel in Rövershagen oder Beerchen-Schleuder in Elstal

Tipp: Um keine Karls-News zu verpassen, abonniert gerne unseren WhatsApp-Kanal und aktiviert für regelmäßige Updates die Glocke 🛎️.

Ein Karls-Maislabyrinth wird es zur Saison ab Mitte Juli neben Rügen auch in Döbeln geben.

In Elstal gibt es bereits eine kleine Murmelbahn, in Döbeln soll sie jedoch deutlich größer ausfallen.

Murmelbahn in Döbeln: Runde Sache! | © Karls

Artikel vom 27. Januar: Aktuell entsteht in Döbeln 🔎 – zwischen Leipzig und Dresden – das sechste Karls Erlebnis-Dorf 🍓 und das erste “Erdbeerland” in Sachsen. Alleine das Hauptgebäude wird 6.000 Quadratmeter groß. Das Dorf wird auf einer Fläche von 17 Hektar direkt an der Bundesautobahn A14 mit eigener Ausfahrt aus dem Boden gestampft.

Anhand von Luftaufnahmen, Interviews mit Geschäftsführer und “Erdbeer-König” Robert Dahl sowie Posts und Entwürfen bei Social Media lassen sich bereits viele der Attraktionen ableiten. Im Folgenden geben wir eine Übersicht über die bestätigten Erlebnisse, die die Besucher ab Ostern erkunden können. Aktuell hält Karls an seinen Plänen fest, am 22. März seine Pforten zu öffnen.

Vorab: Es ist zu erwarten, dass das neue Dorf in Döbeln den Erlebnis-Dörfern in Zirkow auf Rügen 🍓 und Koserow auf Usedom 🍓 vom Umfang des Angebotes her ähneln wird. Die Dörfer in Rövershagen bei Rostock 🍓 und Elstal bei Berlin 🍓 bleiben die bis dato größten Dörfer.

Erlebnisse im Karls Erlebnis-Dorf Döbeln

Mit welchen Attraktionen ist gleich zur Eröffnung – so denn alles fertig wird – zu rechnen? Im Folgenden die Übersicht mit meinen Bildern teils vergleichbarer Angebote in anderen Dörfern und Bildern von Karls (dort stets der Hinweis). Exklusiv wird es in Döbeln ein Bockwurst-Land geben.

Bockwurst-Land | © Karls

Traktorbahn

Gesetzt ist im neuen Dorf die Traktorbahn. Eine solche launige Rundfahrt für die ganze Familie findet sich selbst im beschaulichen Karls Erlebnis-Dorf in Warnsdorf bei Lübeck 🍓.

Kartoffelsackrutsche

Die Kartoffelsackrutsche gehört zu Karls wie die Erdbeermarmelade und findet sich im neuen Bockwurst-Land. Dieses Angebot ist in allen Dörfern kostenlos.

Bockwurst-Bahn (neu!)

Die Bockwurst-Bahn findet sich wegen der regionalen Verknüpfung einzig im neuen Dorf in Döbeln. Die Bahn kennen Besucher womöglich von anderen kleineren Freizeitparks oder Wildparks: Eine Gondel für maximal zwei Personen wird einseitig hochgezogen, es folgt die Abfahrt, geht in der anderen Richtung wieder hinauf, hin und her – bis der Schwung zu Ende ist. Hier kommt die Verkleidung der Gondel als Bockwurst dazu: Auf die Plätze, fertig, Bockwurst!

Porsche | © Karls

Porsche-Tonnen-Rallye (neu!)

In Döbeln wird es ein Fass-Gefährt geben: In Anhängern können bis zu 20 Personen Platz nehmen. Gezogen werden sie von einem Porsche-Traktor.

Vom Porsche gezogen! | © Karls

Erdbeer-Raupenbahn

Gleich zum Start des neuen Dorfes in Mittelsachsen können kleine und große Besucher in der Erdbeer-Raupenbahn ihre Runden drehen: Nicht nur für Raupen, sondern auch für Karls-Gewohnheitstiere immer ein großer Spaß.

Riesen-Hüpfkissen

Analog Elstal und Rövershagen wird es in Döbeln ein Riesen-Hüpfkissen geben – so jedenfalls sieht es die Skizze vor, die von Karls bei Instagram geteilt wurde.

Weitere Attraktionen

Eine Mini-Go-Kart-Bahn ist bis dato zwar auf keinem der Entwürfe zu sehen, sollte aber gesetzt sein. Prinzipiell gilt: Mit der Jahreskarte und Tageskarte können die Traktorbahn, die Erdbeer-Raupenbahn und vermutlich die Bockwurst-Bahn sowie die Porsche-Tonnen-Rallye gefahren werden. Für die Mini-Go-Kart-Bahn ist an den anderen Standorten eine Münze notwendig, die für einen Euro an diversen Automaten im Park getauscht werden kann. Die Mini K2, in Döbeln thematisch im Mais-Gewand, kann derweil kostenlos gefahren werden.

Und selbstredend wird es neben dem Verkauf von Erdbeer-Gütern aller Art diverse Manufakturen und gastronomische Angebote geben. Bestätigt wurden bereits das Erlebnisrestaurant Tregger-Grill und – als weitere Neuheit – ein Bockwurst-Imbiss im Bockwurst-Land.

Eure Meinung!

Dies eine Übersicht der Attraktionen im Karls Erlebnis-Dorf Döbeln, Stand Anfang März 2024. Womöglich gesellen sich bereits zum Start des Dorfes noch weitere Neuheiten hinzu – wir werden diese Übersicht bis zur Eröffnung am 23. März und darüber hinaus weiter anpassen. Wer von euch freut sich auf die Eröffnung der Vergnügungsparks in Mittelsachsen? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

56 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich verstehe den Kontext nicht!?
    Was hat das mit Lego zu tun?

    Oder ist der Text redaktionell falsch abgebogen?

  2. Das sieht aus als hätte ein Elefant das ZDF Sendezentrum gemalt.

      • Wir lieben Karls… und sind große Erdbeerfans…

        Ob in Elstal oder an der Ostsee… wir verbringen viele Tage des Jahres dort und freuen uns schon riesig auf Karls in Döbeln/ Sachsen. Dann können wir einmal im Monat dorthin fahren und haben es nicht mehr so weit (aus der Nähe von Bautzen)

        Wir sind auf die Attraktionen gespannt…
        Traktorbahn, Raupenbahn sind super…
        Was großes wie K2 in Elstal wäre ein Traum…
        Sachen die sich im Kreis drehen
        Wäschespinne oder Wetterumschlag brauchen wir nicht 😂

        Bis bald Karlchen!

  3. Hallo Andres,
    danke für den Vorab-Bericht. Wenn du dich irgendwann mal auf den Weg nach Döbeln machst sag bescheid. Wir haben es dann ja nicht so weit.

    Viele Grüße aus Bautzen

  4. Wir finden es sehr schön das Karls Erlebnisdorf nach Döbeln kommt. Da können wir in Zukunft auch dahin fahren. Freuen uns schon drauf.

  5. Das finde ich super. Wir waren schon auf Usedom im Erdbeerland

  6. Ist eine Bereicherung für Sachsen

  7. Ich würde gern mit den Öffentlichen aus Dresden anreisen. Ist das möglich oder geht es zur Zeit nur mit dem dem Auto ? LG. B. Greibel

  8. Wir Großeltern freuen uns sehr über das Erdbeerdorf in unserer Nähe.
    Unsere Enkel holen wir aus Bayern und müssen nicht mehr in Richtung Norden fahren um einen super schönen Tag zu verleben.
    Die Kinder freuen sich schon riesig.

  9. Wir freuen uns sehr auf Karl‘s in Döbeln, endlich ist es da. Wir werden oft da sein und das nicht nur wenn wir Urlaub haben 👍🏻. Die Kinder sind schon sowas von gespannt 🤩 und ich erst🥳.

  10. Waren in Rövershagen und von da an begeistert von Karls. Natürlich wärs toll wenn hier oder dann 2026 in Bayern auch so ne Eisskulpturen-Ausstellung dazu kommt, aber denk das ist eher unwahrscheinlich, oder?
    Die bonbon-manufaktur wird ja sicher auch kommen und die ganzen Fanartikel sicher auch. Popcorn, Glühwein, seife…. Alles so lecker…. Freuen uns

  11. Endlich auch ein Karls Erdbeerland in Sachsen! Wir freuen uns riesig! Aber wir freuen uns auch auf den Besuch in Rövershagen im Sommer! Nun wäre es noch schön, wenn Karls auch zu uns nach Österreich käme – am besten in die Nähe Wiens!

  12. Finde ich prima, dass es “Karls” jetzt auch in Sachen gibt. Noch schöner wäre, wenn “Karls” in der Oberlausitz eine MNUFAKTUREN-SCHEUNE eröffnet. …das wäre schon schön und lecker.

    Grüße aus Bautzen

  13. Auch neu ist die Eierbecher Sammlung einer Frau aus Döbeln. Und es soll auf der großen Freifläche ein Maislabyrinth geben, wie auf Zirkow.
    Merke durch deinen Artikel gerade, dass das bedeutet das das direkt der drittgrößte Karls wird und Warnsdorf Koserow zirkow alle überholt. Verrückt.

    • Lieben Dank für die Hinweise! Von beidem habe ich auch schon gehört, jedoch in Bezug auf das Maislabyrinth fehlt noch eine Bestätigung seitens Karls – es wäre aber schön (und eine Attraktion für den weiteren Jahresverlauf). Ein Maislabyrinth gab se einst auch in Warnsdorf, seit einigen Jahren dort leider nicht mehr. Aber auf Rügen war das Labyrinth im letzten Jahr für uns ein großer Spaß. 🙂

      Die Eierbechersammlung hingegen ist bestätigt, neben den Kaffeekassen. Ich bin nur gespannt, ob man da recht nahe rankommt, um die kleinen Exponate auch bestaunen und würdigen zu können. 😉

  14. Ich finde Karls einfach Klasse für Groß und Klein. Schön das es auch bald in Sachsen einen gibt.

  15. Wir als Familie und Angehörigen finden euch einfach toll ,super ! Ich freue mich des Weiteren das meine Frau ein Teil von euch ( uns ) sein darf . Wir haben unzählige Besuche in nähe Berlin erleben dürfen und haben es immer so was von genossen! Weiter so liebes Carlsteam

  16. Wo kommen eigentlich die Erdbeeren 🍓 her?
    Macht Karls einen eigenen Anbau auf eigenen Flächen in der Region?

    • Soweit ich es es verstanden habe, baut Karls tatsächlich auch Erdbeeren in Döbeln an. Ob es auch ein Feld zum Selbstpflücken (analog Rövershagen und Warnsdorf) geben wird, ist mir aktuell nicht bekannt. Wir bleiben aber dran am Thema! 🙂

  17. Wir freuen uns schon riesig. Auch unsere Kids. Als Jahreskartenbesitzer endlich in unserer Nähe. Gruß aus Chemnitz

  18. Ich freue mich auf den Karls Erlebnishof in Döbeln, ist vom Spreewald zwar auch noch ein ganz schöner Ritt, aber sonst ist es uns bisher nur in Elstal und Rövershagen möglich gewesen.

  19. Ich finde das Vorhaben ganz toll.Waren schon auf Rügen in Karls Erlebnis -Dorf.Und nun in unserer Nähe ist einfach schön.Wir wohnen in Waldheim gleich um die Ecke.Können nun mit unseren Zwenkauer Kinder schnell einmal dort sein.

  20. Wir kommen aus der Nähe von döbeln.
    Wir freuen uns auf Karls in Döbeln

  21. Von Dresden nach Riesa,von Riesa nach Döbeln mit dem Zug, dann mit dem Bus nach Gärtitz, weiter zu Fuß Ri. B169.Lg

  22. Hallo liebes Karl’s Team,
    Muß man eine Tageskarte kaufen wenn man nur in die Gastronomie geht?
    Mit freundlichen Grüßen H. Graeser

  23. Ich find es super ,endlich was für die Jugend vom Lande und Besucher schön bunt ! Ich komm zur Eröffnung, wenn nichts dazwischen kommt !

    • Ganz viel Spaß! Wir werden das Dorf auch besuchen – verbunden mit einem Verwandtschaftsbesuch in der Region (passt also fortan auch für uns!), warten als Touristen aber einige Wochen, damit wir erst einmal den Menschen vor Ort all den Spaß lassen. 😉

      Aber: Wir würden uns sehr über erste Einschätzungen unserer Leser freuen! Seid ihr am Eröffnungswochenende vor Ort, dann schreibt uns gerne! Was hat euch gefallen, und was weniger?

  24. Kann man denn schon zeitnah Geburtstag feiern in Döbeln?
    Unsere Kleinste will unbedingt .
    Grüße Thomas

  25. Ich freue mich ganz toll neue neue bauen . Ich komme mit Kindern und mein Mann fahren das Auto .

  26. Wir bd.Rentner 70/74 Jahren freuen uns ebenso wie die Kinder auf Karls Erdbeerdorf und Döbeln. Sind schon mal am 17.3.24 v.Lpz.n.Döbeln gefahren.Leider war uns der Fußweg bis dorthin doch zu weit.So erkundeten wir Döbeln und das Zentrum.Wie waren begeistert über die Sauberkeit in diesem schönen Städtchen. KARLS ERDBEERDORF UND DÖBELN WIR KOMMEN ZUR ERÖFFNUNGUND FREUEN UNS RIESIG.

  27. Eine Achterbahn ähnlich wie die K2 wäre in Döbeln ein Riesenwunsch…etwas für Adrenalinjunkies und die Erwachsenen, während die Kinder bei den tollen anderen Fahrgeschäften auf ihre Kosten kommen.
    Waren heute zur Eröffnung und es hat uns sehr gefallen in Döbeln…auch das Essen war super lecker und natürlich wurde auch das ein oder andere gekauft 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert