Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO 40516 Jeder ist besonders: LGBTQIA+ 🏳️‍🌈 [Update]

40516 Everyone Is Awesome | © LEGO Group

Zum Pride-Monat Juni bringt LEGO das Set 40516 Everyone is Awesome nebst Minifiguren in den Farben der erweiterten Pride-Flagge heraus.

Update 23. Juni: Wir freuen uns heute Abend auf ein spannendes EM-Spiel zwischen Deutschland und Ungarn. Und: Jeder ist besonders! / Andres


Update am 01. Juni: Das Set LEGO 40516 Jeder ist besonders ist neu und exklusiv m LEGO Online Shop 🛒 für 34,99 Euro UVP erhältlich.

LEGO Online Shop
🇩🇪 🥨 Deutschland | 🇦🇹 ⛰️ Österreich | 🇨🇭 🧀 Schweiz | 🇫🇷 🥐 Frankreich | 🇳🇱 🌷 Niederlande | 🇩🇰 🧱 Dänemark | 🇮🇹 🍕 Italien



Beitrag vom 20. Mai: Wer Matthew Ashton auf Instagram folgt, hat vermutlich seine letzten Postings mitbekommen: Dort erfuhr man die letzten Wochen die Ankündigung oder auch Leaks einer anderen Art. Dort postete er die letzten Tage täglich einen neuen, bunten Stein seines neusten LEGO Sets. Matthew Ashton zählt sich selbst zur LGBTQIA+ Community und hat das nun vorgestellte Set selbst entworfen:

Unter den Motto Everyone is Awesome veröffentlicht LEGO am 1. Juni ein Display-Set in der farbenfrohen Vielfalt der erweiterten LGBTQIA+ Flagge: Jede Farbe erhält dazu eine monochrome Minifigur samt individueller Frisur. LEGO zeigt mit Everyone is Awesome zum Pride-Monat die Diversität aller Menschen egal welcher geschlechtlichen Identität oder sexueller Orientierung sie angehören.

Das Set 40516 Everyone is Awesome | © LEGO Group

Die Eckdaten

  • 40516 Everyone is Awesome
  • 346 Teile
  • 11 monochrome Minifiguren
  • 34,99 Euro UVP
  • Erhältlich ab 1. Juni
  • Exklusiv im LEGO Online Shop 🛒 und im LEGO Store

LGBTQIA+

Ich gehe davon aus, dass dieses Akronym oder zumindest Teile des Akronyms den meisten Leserinnen und Leser bekannt sein sollten. Zur Vollständigkeit aber nochmal: Bei LGBTQIA+ handelt es sich jeweils um die Anfangsbuchstaben für die englischen Begriffe von Lesbisch, Schwul, Bisexualität, Transsexualität, Queer, Inter- und Asexualität. Das Plus inkludiert weitere Identitäten, Sexualitäten und Verbündete. Die Menschen, die sich in dieser Bewegung einsetzen kämpfen für mehr Rechte und Anerkennung von Menschen mit eben diesen genannten Identitäten und sexuellen Orientierungen.

Leider haben all diese Menschen nicht überall auf der Welt die gleichen Rechte. Deutschland und auch einige andere westliche Länder sind zwar schon sehr weit, aber auch hierzulande ist noch viel Luft nach oben, wenn es um Rechte und Akzeptanz von LGBTQIA+ Menschen geht. Daher ist es schön, dass LEGO diese Bewegung mit einem Zeichen unterstützen möchte.

Leichter Versatz, damit Platz für die Arme ist | © LEGO Group

Seitenansicht | © LEGO Group

Alle Farben der LGBTQIA+ Community | © LEGO Group

Everyone Is Awesome | © LEGO Group

Viel Farbe in monotoner Umgebung | © LEGO Group

Laut Pressemitteilung verspricht LEGO sich auch für die eigenen Mitarbeiter und in Wohltätigkeitsorganisationen (laut Pressemitteilung leider erst Mal nur in Großbrittannien) das Thema zu unterstützen:

Die LEGO Group setzt sich für einen vielfältigen und integrativen Arbeitsplatz ein. Sie arbeitet mit Workplace Pride, Stonewall und Open for Business zusammen, um Strategien zur Unterstützung von Mitarbeitern, die sich als LGBTQIA+ und Verbündete identifizieren, im gesamten Unternehmen zu entwickeln. Sie unterstützt auch die in Großbritannien ansässige Wohltätigkeitsorganisation Diversity Role Models, die sich dafür einsetzt, Kinder über Inklusivität und Empathie zu unterrichten, um unterstützende und integrative zukünftige Generationen aufzubauen.

— LEGO Group, Übersetzt mit DeepL

Matthew Ashton

Matthew Ashton ist Vice President of Design bei The LEGO Group. Er ist mitverantwortlich für Unikitty aus dem LEGO Movie-Universum als auch für die Minifiguren-Serien und vermutlich für viele weitere Themenwelten bei LEGO.

Ich wollte ein Modell schaffen, das Inklusivität symbolisiert und jeden feiert, egal wie er sich identifiziert oder wen er liebt.

Jeder ist einzigartig, und mit ein bisschen mehr Liebe, Akzeptanz und Verständnis in der Welt können wir uns alle freier fühlen, unser wahres AWESOME-Selbst zu sein! Dieses Modell zeigt, dass wir uns kümmern und dass wir wirklich glauben: „Jeder ist großartig“.

— Matthew Ashton. Übersetzt mit DeepL – im Ursprung wurde das Pronomen „they“ und nicht „he“ benutzt.

Matthew Ashton, V.P. of Design bei LEGO | © LEGO Group

Monochrome Minifiguren

11 Monochrome Minifiguren | © LEGO Group

Wer häufiger auf Instagram unterwegs ist und dort einigen AFOLs folgt, wird vermutlich dort einen Trend mitbekommen haben: Das Sammeln von monochromen Minifiguren. Einzelteile diverser Minifiguren gibt es in allen erdenklichen Farben: Hände, Arme, Oberteile, Köpfe, Hosen und Kopfbedeckungen. Geschickt kombiniert kann man so spielend leicht eine komplett einfarbige Minifigur erbauen. Die Beschaffung der Teile ist hingegen wieder schwieriger. Daher ist es nun umso erfreulicher, dass Sammler nun 11 komplette monochrome Figuren in einem Set erhalten.

Die offizielle Pressemitteilung

Billund, May 20th 2021: The LEGO Group today announces LEGO® Everyone is Awesome a set designed to celebrate the diversity of our fans and the world around us. The buildable display model is inspired by the iconic rainbow flag which is used as a symbol of love and acceptance by the LGBTQIA+ community and features 11 monochrome minifigures each with its own individual hairstyle and rainbow colour.

Set designer Matthew Ashton, Vice President, Design said: „I wanted to create a model that symbolises inclusivity and celebrates everyone, no matter how they identify or who they love.

„Everyone is unique, and with a little more love, acceptance and understanding in the world, we can all feel more free to be our true AWESOME selves! This model shows that we care, and that we truly believe ‚Everyone is awesome‘!“

The 346 piece stands 10.24cm tall and has a depth of 12.80cm – a perfect fit for most shelves or window sills. It goes on sale on June 1, to mark start of Pride Month, and will be available through LEGO.com and LEGO branded stores, with a recommended retail price of 34,99 EUR.

Matthew said that the set was also a celebration of the LGBTQIA+ community within the LEGO Group and amongst the brand’s adult fans.

„I am fortunate to be a part of a proud, supportive and passionate community of colleagues and fans. We share love for creativity and self-expression through LEGO bricks and this set is a way to show my gratitude for all the love and inspiration that is constantly shared.“

The LEGO Group is committed to building a diverse and inclusive workplace. It partners with Workplace Pride, Stonewall and Open for Business to help shape strategies to support employees who identify as LGBTQIA+ and allies across the company. It also supports UK-based charity, Diversity Role Models which works to educate children about inclusivity and empathy in order to build supportive and inclusive future generations.

For information about our LGBTQIA+ community visit www.LEGO.com/EveryoneisAwesome.

Macht sich gut als Poster | © LEGO Group

Mein Fazit

Produktbild | © LEGO Group

Tolles Zeichen, tolles Display-Modell für queere und nicht queere Menschen!

Luft nach oben gibt es natürlich immer: Schön wäre es, wenn LGBTQIA+ Organisationen weltweit mit einen bestimmten Betrag je verkauftes Set unterstützt werden würden. Aber das ist nur meine kleine persönliche Meinung dazu.


Eure Meinung!

Was haltet ihr von dem Zeichen, das LEGO setzen möchte? Und was haltet ihr generell von dem Set?

Timon Freitag

LEGO-Enthusiast aus Köln, der sich für Städte, Züge und rockige Musik interessiert.

42 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. das wird gekauft! Ich hoffe, dass das Set nicht arg limitiert sein wird, sondern gut zu bekommen ist 🙂

    Finde das richtig klasse, sowohl aus gesellschaftlicher Sicht, als auch als Sammler

    • Mir liegt die Information vor, dass es tatsächlich länger im Programm bleiben wird 😊

    • Keine Sorge so beliebt wird das Ding nicht sein, weil besonders hübsch ist es nicht und auch nichts womit Kinder gerne spielen würden. Sprich es wird irgendwann mächtig rabattiert erhältlich sein

      • Ich vermute eher, dass das bei LEGO exklusiv bleibt. Dann keine Rabatte außer VIP-Punkte…

        • Dann wird Lego auf einigen Sets sitzen bleiben, denn 35€ sind dafür eindeutig zu hoch angesetzt, ist ja schließlich kein Lizenz-Set

          • Ich denke eher, dass das Set am Anfang ständig ausverkauft sein wird und man nur schwer dran kommt. 11 Minifiguren und zahlreiche bunte Fliesen für MOCs für 35€ alleine sind schon ein Megakaufanreiz und die Message des Modells spricht auch etliche Menschen an. Ein Hoch auf die bunte P…lanetenbevölkerung!

  2. Super Set, werde ich mir kaufen, auch wenn meine Hautfarbe nicht mit dabei ist, eigentlich nicht ganz Korrekt, gerade bei solch einem Set.
    Also wieder nur halbherzig gearbeitet Lego und manche Minderheiten doch wieder ausgegrenzt 😔

    • Die Figurenfarben beziehen sich auch nicht auf einzelne Hautfarben, sondern auf die in der „Progress Pride Flag“ vertretenen Farben. In dem Fall musst du dich also nicht bei Lego beschweren, sondern beim Designenden der Flagge. Einer der wenigen Fälle, wo Lego mal alles richtig macht 😀

    • wenn man keine Ahnung hat…

  3. Als Mitglied der bunten Zielgruppe muss ich das natürlich kaufen! Wäre halt schön gewesen, wenn es noch mehr Farben enthalten hätte, um alle möglichen Fähnchen und Farbkombinatioenn abbilden zu können, aber immerhin ein erster Schritt. Bleibt zu hoffen, dass diese Normalisierung von Diversität auch mehr in den Sets einzug hält…

  4. Großartige gesellschaftliche und politische Aktion von LEGO! Ich kaufe mir das auf jeden Fall!

  5. ganz, ganz groß, diese Aktion. Das Teil Muss eigentlich überall stehen, wo Menschen zusammenkommen.

  6. Je länger ich es mir anschaue, umso mehr freue ich mich.
    Das wird geholt. Einmal für den Schreibtisch, einmal bleibt es in der Box 😉
    Ein kleines, aber feines Zeichen.
    Schön wäre es echt gewesen, so wie von Andres schon erwähnt, wenn noch eine Organisation o.ä. beim Kaufpreis unterstützt werden.

  7. Wenn, wie oben jemand schreibt, keine Limitierung vorgesehen ist werde ich mir mit der Bestellung noch etwas Zeit lassen.
    Ich brauche das Set nicht umbedingt zum in die Vitrine stellen, aber die Figuren müssen her und mich freut es, dass Lego auch „kritischere“ Themen aufgreift.

  8. Ich habe vor Jahren mal gelesen (ich kann leider keine Quelle angeben und auf Richtigkeit schwören), das LEGO keine gelben Beine rausbringt, um Nacktheit nicht darstellen zu können. Es sind immer Hosen, oder sonst was auf den Beinen gedruckt.
    Ich glaube das es bei den ersten Minifiguren damals noch gelbe Beine gab (z.B.: Classic Space), aber ab einem bestimmten Zeitpunkt konnte man keine nackten Minifiguren mehr bauen.

    Das ändert sich ja mit diesem Set. Ich werde es mir wohl auch kaufen. Nicht wegen der gelben Beine, sondern der Message wegen. Schöne Sache.

  9. Ich persönlich finde diese ganze LBSGTA3 Sache inzwischen übertrieben, aber ich respektiere jeden der darin seine Erfüllung findet. Das Set an sich ist schon klasse und ich denke ich werde es mir zulegen, wenn auch eher aus praktischen Gründen, als aus ideellen.

    • Mit der Verhöhnung der Buchstabenfolge zeigst du eindrücklich, dass du eben keinen Respekt vor dieser Community hast. Pfui!

      • Ich hoffe, ich habe hier nichts überlesen, geht aber bitte alle nett miteinander um. Herzlichen Dank!

      • Lieber Björn!

        Woher weißt Du, dass OnkelLego die Buchstabenreihenfolge verhöhnt? Hast Du da eine genaue Quelle zu? Hauptsache erstmal andere virtuell angreifen. Möglicherweise ist LGBTQIA+ auch einfach eine Reihenfolge von Buchstaben und Zeichen, die sich nicht jeder merken kann. Ich verwechsel auch manchmal die Buchstaben. Und abgesehen davon kann ich andere Menschen auch so akzeptieren. Da braucht es keiner bunten Buchstaben. Jeder ist individuell und einzigartig auf unserem blauen Planeten. Wenn Lego da ein Set mit dem Titel Jeder ist prima rausbringt, nehme ich das beim Wort. Jeder ist prima! Das schließt auch heterosexuelle und außerirdische Menschen ein. Jeder, der dieses Set zum Anlass nimmt, die freie Persönlichkeitsentfaltung eines anderen zu diskreditieren, hat den Sinn dahinter nicht verstanden.

        Liebe geht raus an alle!

    • Ja, es kommt einem als „nicht Betroffener“ vielleicht so vor, als würde arg viel Gewese um das Thema gemacht. Das kann ich als weißer, heterosexueller, gut situierter Mann nachvollziehen.
      ABER… aus eigener Erfahrung weiß ich, wie viele Vorurteile einem trotz der vorhin genannten Attribute entgegenschlagen, wenn man als Mann nur eine lange „Zottelmähne“ trägt. Und wenn ich darüber nachdenke, dann kann ich mir, denke ich, gar nicht das Ausmaß an Vorurteilen vorstellen, was jemandem entgegenschlägt, der mit mehr als nur seiner Frisur von „der Norm“ abweicht.
      In sofern ist die Sache vielleicht doch nicht übertrieben, sondern es ist tatsächlich in unserer aufgeklärten Gesellschaft leider immer noch dringend notwendig hier öffentlich Stellung zu beziehen und die Fahne hoch zu halten.

  10. Einfach Awesome! Das Set bzw. die Minifiguren, die Botschaft… Echt klasse! ❤

    Hatte schon eine Weile überlegt, monochrome Figuren zu sammeln. Jetzt kanns losgehen! 😉

  11. Ich sag mal, eine win-win-win-Aktion…

    Aktivisten: Yey, Politik!
    Lego-Sammler: Yey, monochrome Minifiguren!
    LEGO: Yey, Geld!

    *duckt weg bevor die BURPs fliegen* 🙆‍♀️

  12. Hallo Sprittiplasch, LBS ist eine Bausparkasse und GTA3 ein Videospiel. Angegriffen habe ich hier niemanden, wohl aber an seiner Aussage – er respektiere diese Community – gezweifelt, da es nicht einmal dafür reicht, die Buchstaben zu kopieren. 😉

  13. Du liebe Güte, eine Bausparkasse und ein Computer-Spiel! Peinlich, und ich dachte das wäre die Deutsche Schreibweise dieser Bewegung, also Lesbisch/Bi/Schwul/Genderbender/Tiere/Alles und die 3 steht für die die alle drei Arten (Menschen/Tiere/Dinge) lieben. Das macht mich jetzt aber betroffen.

    • Ja natürlich. Vor allem Tiere… Gehts noch? Du weisst ganz genau, was du da tust. Das war jetzt aber das letzte Futter, dass du Troll bekommen hast.
      Ignoranz ist keine Meinung. Punkt.

  14. Mega geil! Kann’s kaum erwarten!
    Was für ne geniale Aktion!

  15. 00 10 Uhr noch immer nicht erhältlich… Werde jetzt schlafen gehen. Vermutlich ist es dann morgen ausverkauft. Das war jetzt seit Monaten bei jedem Release so. Geht mir echt auf den Keks dass Lego es tatsächlich jedes Mal vergeigt. Sie sollten einfach Vorbestellungen einrichten, so wie das alle großen Seiten seit Jahren machen… Gute Nacht und Daumen drücken dass es morgen klappt. Tz tz tz nee echt schade schon wieder

    • Ich hatte tatsächlich mit Mitternacht gerechnet, so war es am 1. Januar und 1. Juni an sich immer. Doch zuletzt gingen die exklusiven Sets erst ab 1 Uhr in den Verkauf. Bei der Weltkarte steht es seit gestern dabei. Also an alle, die noch wachbleiben möchten: Los geht es vermutlich um 1 Uhr. Ich aber gehe nun schlafen, morgen früh möchte eine kleine Baumeisterin pünktlich in der Kita sein. 😉

  16. 01:00 waren alle erhältlich!
    Aber warum so ein Stress? Alle o.g. sind nicht limitiert und noch kange erhätlich. Und jetzt, am Morgen, finde ich noch keins auf „Nachbestellung“.
    Ich überlege noch, ob ich den Weg ‚Müller‘ gehen soll?! Aber eigentlich wollte ich noch warten, denn 30% Rabatt sollten bei den +100,- Sets schon erwartbar sein, oder nicht?!

  17. Heute Nacht… 3,10 Uhr irgendwo in Deutschland… Unheimliche Klickgeräusche schallen durch die Stille… 🙂

  18. Habs schon bestellt, zusammen mit einigen der neuen Tiere aus dem Steine und Teile Service.

  19. Moin,
    habe das „Regenbogen´´ Set mit einigen neuen BrickHeadz bestellt. Wie meistens über den „Umweg´´ zusammengebaut.com.

  20. Ich habe vorhin eine Aufforderung für eine Petition gegen dieses Set erhalten. „Lasst unsere Kinder in Ruhe“. Was für ein Blödsinn. Die wettern gegen dieses für 18+ empfohlene Set, weil es ja Kindern geschenkt werden könnte, haben aber nix gegen Sets mit Waffen. Was für eine Welt.
    Als AfoB halte ich das für ein sehr schönes Set mit der richtigen Message.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
ukonio media GmbH, Inhaber: Andres Lehmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.