Doppelte VIP-Punkte
» Mini-Lebkuchenhaus
» Obi-Wan Kenobi Minifigur

LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Buch Harry Potter Magische Abenteuer in Hogwarts im Review

Das Buch LEGO Harry Potter Magische Abenteuer aus dem Ameet-Verlag mit Minifigur im Review: Zauberhaft?

Wie alle anderen Hersteller von Spielzeug geht auch LEGO mittlerweile einen Schritt weiter und bietet nicht nur das Kernprodukt, die Klemmbausteine, an, sondern auch begleitendes Spielzeug. Hierzu zählen neben Klamotten und Schulutensilien auch Spiel- und Malbücher: Das Abenteuer ruft.

Starten wir mit dem Buch LEGO Harry Potter Magische Abenteuer in Hogwarts. Die Zielgruppe sind junge Magier zwischen sechs und acht Jahre. Das Buch hat einen pädagogischen Anspruch. Es werden verschiedene Aufgaben gestellt, die zum Teil echt niedlich sind: So kitzelt Krätze beispielsweise Hagrid und man hilft Rons Ratte, ihren Weg durch den Mantel zu finden. Auch müssen typische Aussagen von Harry, Ron und Hermine zugeordnet werden oder man malt nach Zahlen. Ebenso kann mit Harry Potter Lord Voldemort besiegt werden und die schrecklichen Dementoren erhalten eine lustige Gesichtsbemalung. Des Weiteren gibt es Rechen- und Zeichenspiele und vieles mehr. Auf den letzten beiden Seiten finden sich alle Lösungen.



Ein wenig LEGO fehlt dankenswerterweise auch nicht. Dem Buch ist eine Minfigur von Ron Weasly mit Zauberstab, Krätze und Kerze beigefügt. Die Plastikverpackung lässt sich leicht lösen, so dass das Buch nicht „zerstört“ werden muss. Ron hat zudem ein Alternativ-Gesicht.

Fazit: Harry Potter Magische Abenteuer in Hogwarts

Kauf doch mal wieder ein Buch. Und warum dann nicht dieses? Ehrlich gesagt, es gibt nicht viel zu meckern. Der Preis ist mit 7,99 Euro vielleicht etwas zu hoch gegriffen, aber alleine die Minfig kostet so um die vier Euro, die Ratte und die Kerze auch noch mal einen Euro. Die Nachbar-Jungs waren beim Blättern gut beschäftigt und hatten viel Freude mit dem Büchlein. Für Reisen mit der Bahn, als kleines Geschenk zwischendurch oder warum nicht zum Nikolaus: Viel falsch machen kann man mit LEGO Harry Pottern Büchern nie. Erhältlich ist das Buch bei Amazon oder im Buchhandel um die Ecke.


Vielen Dank an den Ameet Verlag, der uns dieses Buch für unser Review zur Verfügung gestellt hat. Der Artikel gibt jedoch ausschließlich meine persönliche Meinung wieder.

Wie haltet ihr es mit Begleitbüchern zu LEGO-Welten? Kauft ihr diese für eure Kinder oder gar für euch selbst? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Jan Göbel

Familienvater, AFOL und Trekkie aus Leidenschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.