LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 10262: Offiziell bestätigt

LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 10262: Die Bestätigung kam per Tweet | © James Bond

Das Set LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 10262 wurde soeben von James Bond höchstpersönlich offiziell bestätigt.

Ich übernehme jetzt einfach Mal, damit sich Andres nicht noch weiter zu winden braucht: Das Set LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 10262 wurde soeben offiziell bestätigt!

Erst gestern haben wir über einen neuen Teaser von LEGO berichtet, und heute folgt ein Tweet von James Bond persönlich. Wiedergegeben wird ein Gespräch zwischen Q und James Bond in „Spectre“: In „Skyfall“ hatte Q den DB5 an Bond ausgeliehen, doch dieser brachte nur ein Lenkrad zurück.


Somit steht fest: Ab dem 18. Juli ist das Set LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 10262 im VIP-Vorverkauf exklusiv in den LEGO Stores und im LEGO Online Shop erhältlich.

Und ich kann endlich wieder Andres anrufen – diese Geheimnistuerei ist ja schlimmer als beim MI6. 😉

Matthias Kuhnt

Im Kinderzimmer durfte eine LEGO City inklusive Hafen und 12V-Eisenbahn nicht fehlen. Später rückten dann Technic, Star Wars, Creator und alles mit Rädern in den Fokus.

12 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Meiner Meinung nach eines der schönsten Bond-Fahrzeuge.

  2. OK, hat Potential, aber ich warte noch die Umsetzung ab. Den Mini fand ich nämlcih sensationell, den Bulli aber nur noch gut, den London-Bus OK und den Käfer leider schrecklich.
    Also, mal abwarten.
    Gespannt bin aber trotzdem.

    War am 18. Juli die Vorstellung oder schon der Release?

    • Der Bulli war vor dem Mini. Aber Deine Hitliste ist auch meine. Inzwischen finde ich den Käfer allerdings nicht mehr so schlecht. Der Caterham gehört, obwohl er ein Ideas Set ist auch in diese Reihe, ebenso wie der F40 und die waren beide – meiner Meinung nach – top.

      • Den Caterham baue ich grad zum ersten Mal. Der gefällt mir von den Fotos schon sehr sehr gut. Nur die gelbe Farbe ist nicht so meins. Der wird zwischen den gelben Technic-Baumaschinen und Laster untergehen. Hellblau mit orange wäre perfekt.
        Ich finde, der echte F40 ist eines der schönsten Autos, die jemals gebaut wurden. Schade nur, dass mir das Modell (auf Fotos / in Videos) gar nicht gefällt. Mir kommt es um einen Stud zu gestaucht vor.

        Gibt es eigentlich für den Bulli und den Käfer schon einen Termin, wann die eingestellt werden? Wenn der Aston Martin nämlich richtig schön ist, muss ich mir nämlich tatsächlich überlegen, meine Sammlung zu vervollständigen.

        • Den Bulli gibt es seit 2011 also seit 7 Jahren, den Käfer erst seit 2016. Der F40 war nur zwei Jahre, der Caterham nur etwas mehr als ein Jahr verfügbar, man kann hier keine zeitliche Regelhaftigkeit ableiten.
          Ich habe den F40 zwar gekauft aber noch nicht gebaut, hatte aber einen Gebauten schon in der Hand und finde, dass die Proportionen absolut stimmig sind.

    • Ich liebe den Bulli! Besiegelte das Ende meiner Dark Ages :-)…

  3. Mal sehen was Lego daraus macht und wann wir die ersten offiziellen Bilder zu sehen bekommen. Bin schon sehr gespannt.

  4. Ich bin gespannt welche Farbe der dann hat, Silber metallic wird es wohl kaum werden.
    Der Porsche und Bugatti haben ja die Farbe wie Sie mal als Original präsentiert worden sind.

  5. Thanks@omegaman,
    der Wein/Bordeaux/Dunkelrote DB5 schreit ja förmlich nach einem Nachbau, wenn das Original in Grau denn da ist. In Babyblau macht er aber auch was her
    https://ag-spots-2014.o.auroraobjects.eu/2014/06/30/aston-martin-db5-c870930062014092149_1.jpg

  6. Natürlich gibts den DB5 in unterschiedlichen Farben, aber wenn es der 007 DB5 werden, soll und da gibts ja keine Zweifel mehr, dann darf der nur silber-grau werden. Die Auktion zum roten Modell besagt ja nur, dass es das gleiche legendäre Modell ist und nicht eines der Bond Fahrzeuge. Bordaux und das Blau sehen auch schick aus, sind aber eben nicht authentisch zum Bond Modell. Bin gespannt wie Lego den designed und welche Funktionen der haben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.