Neu erhältlich:
10293 Besuch des Weihnachtsmanns
Charles Dickens GWP ab 150 Euro

LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Dots 41938 Ultimatives Designer Set und 41935 Ergänzungsset XXL im Review

Viele bunte Steinchen | © Frauke Paetsch

Viele bunte Fliesen und kreative Modelle verspricht das LEGO Dots 41938 Ultimative Designer Set: „Fliesenlegen für Anfänger“ im Review.

Das LEGO Dots Ultimative Designer Set verspricht kreative Wohn-Accessoires und grenzenlosen Design-Spaß. Was ist dran an der bunten Vielfalt?

Eckdaten

Verpackung und Umfang

Die Verpackung beider Sets zeigt viele Beispiele. Nicht nur wie mit den Fliesen unterschiedlich dekoriert, sondern auch, was mit dem Designer Set gebaut werden kann. Bei mir wurde damit eine gewisse Vorfreude geweckt. Das Designer Set wird in einer schönen Aufklappschachtel geliefert, die wohl auch als Aufbewahrung gedacht ist.

Aufklappschachtel

 


Das Highlight sind natürlich die Buchstaben-Fliesen. Endlich! Das Designer Set enthält aber natürlich auch diverse bunte Fliesen und auch andere LEGO Elemente. Das sind zum Beispiel Platten in verschiedenen Farben und Formen. Aber auch so nette Dinge wie „Knöpfe“ und Haken für die Wand. Von den Knöpfen gibt es leider nur zwei. Das finde ich etwas wenig, da das auch Steine sind, die man nicht einfach so zu Hause hat. Auch ein paar Basis-Steine sind enthalten. Genug dass, etwas gebaut werden kann. Eigentlich ist das ganze aber ein Starter-Set um zu eigenen Kreationen zu inspirieren. Das Ergänzungsset enthält ausschließlich Fliesen in vielen schönen Farben. Das werde ich bestimmt nochmal kaufen. Leider enthält keines der Sets eine Sortierschale wie bei den anderen DOTS-Sets. Beim Ergänzungsset kann ich das verstehen. Beim Designer Set finde ich es befremdlich. Gerade dort hatte ich das erwartet. Irgendwo muss ich die ganzen Fliesen doch unterbringen. Die gehen doch so leicht verloren. Wer tatsächlich noch keines der anderen DOTS Set hat, der darf sich erstmal ein Sortiersystem zulegen.

Anleitung

Da die Anleitung sehr viele Modelle enthält, gehe ich gesondert darauf ein. Es gibt 5 Modelle im Heft. Für weitere 15 gibt es Anleitungen online. Im Heft sind zu jeden Bauprojekt mehrere Möglichkeiten der Dekoration abgebildet. Das zeigt wunderbar wie wandlungsfähig die einzelnen Objekte sein können. Außerdem wird auch ein Alphabet gezeigt.

Die Anleitung des Ergänzungssets ist kleiner, da es ja nur dafür da ist, andere Sets optisch zu verändern. Es werden mehrere Beispiele gezeigt. Außerdem wurde eine Seite genutzt, um völlig verschiedene Muster vorzuführen. Als Inspiration ist das prima.


Modelle

Die Modelle sind sehr unterschiedlich und es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Wenn ich es richtig gesehen habe, lassen sich alle Modelle gleichzeitig bauen. Darauf gebe ich aber keine Garantie, denn das habe ich nicht ausprobiert. Laut dem Beschreibungstext auf der LEGO Shop Seite, sollte ich richtig liegen. Mich hatte der Ehrgeiz gepackt und ich habe selbst etwas gebaut. Um dabei festzustellen, dass mir die vorhandenen Teile eben nicht gereicht haben, um es so zu bauen, wie ich eigentlich wollte. Das Ergebnis ist trotzdem ganz okay. 😉

Das Ausrichten der Buchstabenfliesen ist echt mühsam. Wenn ich das noch öfter gemacht habe, dann finde ich vielleicht einen Trick wie es einfacher geht.

Fazit 41938 Ultimatives Designer Set + 41935 Ergänzungsset XXL

Die DOTS Serie hat mir von Anfang an gut gefallen. Was hauptsächlich an den schönen bunten Fliesen liegt. Meine Tochter und ich können davon nicht genug bekommen. Mit diesen beiden Sets bekommt man reichlich kreativen Input und Material. Und Buchstaben! Von den Ergänzungssets kann LEGO gerne noch weitere auf den Markt bringen. Wenn es jetzt noch ein passendes Sortiersystem gäbe, dann wäre ich wunschlos glücklich.

Eure Meinung!

Wie gefällt euch diese Fortsetzung der DOTS-Serie? Ist bald jeder Schreibtisch mit LEGO Stiftehaltern dekoriert? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Frauke Paetsch

Ich halte meine alten LEGO Weltraum-Sets in Ehren!

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Liebe Helferin von Frauke und liebe Frauke, danke für das tolle Review👍‼️Gerade gestern wurde das große Set hier geliefert, als Projekt für den Ferienaufenthalt der Enkel. Toll, dass es Euch so viel Spaß gemacht hat! Auch ich erwarte einen ausgefüllten Regentag.
    Das Ergänzungsset werde ich gleich noch ordern, wobei ich von diversen Vorgängersets noch Teile habe. Auch einige überzählige Minifiguren werden hoffentlich auf den Bauprojekten ein hübsches Plätzchen finden, vielleicht bauen wir auch noch das ein oder andere aus bei mir vorhandenen Teilen.
    Damit bei drei Bauenden und drei Helfern nicht so viele Teile unter dem Tisch landen benutzen wir immer Tabletts von Ikea, ca. 2 Euro, weiß aus Kunststoff, da bleibt mal das meiste auf dem Tisch und man kann auch sortieren. Mache ich auch bei meinen eigenen Projekte oft, wenn ich Steine suche.
    Buchstabenpacks habe ich schon bei Steine und Teile nachgeordert, danke an Susanne für den Tipp👍‼️
    Allen viel Spaß mit den Dots, hoffe, dass wir für den Schulanfänger einiges für den Schreibtisch bauen, da sind ja wunderbare Ideen drin.

    • Beim bauen selbst stört es mich auch nicht, wenn etwas Chaos herrscht. Inzwischen haben wir halt doch schon sehr viele der kleinen Dots und die habe ich dann gerne sortiert 🙂

  2. Die Buchstabenfliesen gibt es Übrigens unter der Teilenummer 6337918 für 1,26€ beim Steine und Teile Service bei LEGO direkt.

  3. Bin im Moment auch im Dots-Fieber. Das Legohouse hat gerade ein Projekt laufen: Sie wollen 35.000 Dots-Creationen auf 6×6 weißer Platte im Legohouse aufhängen. Es dürfen nur Dots in bestimmten Farben verwendet werden. Unglaublich, was man da alles entwerfen kann. Rund 50 Entwürfe habe ich schon per Mail an’s Legohouse geschickt.
    Einfach mal unter legohouse.com/dots nachlesen und mitmachen – viel Spaß

  4. Ui, Lots of Dots muss ich unbedingt in mindestens zwei Exemplaren besorgen, die Auswahl ist ja fulminant! Ich sollte wirklich aufhören, Rezensionen zu lesen … Ob ein Hochhaus mit Fliesenverkleidung eine gute Idee wäre … Ich brauch mehr Zeit für LEGO! Vielen Dank für das Review, Frauke!

Schreibe einen Kommentar zu Piroshka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.