LEGO 10307 Eiffelturm 🛒
mit fünf Gratis-Beigaben
LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Flagship Store München: Größter LEGO Shop in Deutschland vorgestellt

LEGO Flagship Store München | © Max Mohr

LEGO Flagship Store in München: Alle Infos zur neuen Filiale und Aktionen zur Eröffnung!

Am morgigen Donnerstag, dem 29. September, wird Europas größter LEGO Store in der Kaufingerstraße 9 in München eröffnet. LEGO Deutschland hat uns gestern zum exklusiven Pre-Opening des neuen Flagship Stores eingeladen, sodass wir einige Impressionen der neuen Filiale teilen können. Mit 557 Quadratmetern auf zwei Etagen handelt es sich hierbei übrigens um Deutschlands größten Store und damit einem der größten der Welt!

Dauerhafte Angebote im Store

Der Münchener LEGO Store wird einige nette Angebote für die Kunden bereithalten. So wird es hin und wieder Bauaktionen geben. Im Oktober können Kunden ihr eigenes LEGO Lebkuchenherz bauen und mitnehmen.

Eine wirkliche Besonderheit ist die Minifigure Factory. Diese findet sich nur in Flagship Stores und bietet (eingeschränkte) individuelle Bedruckungen von Minifigurentorsos an. So kann beispielsweise ein Schriftzug mit Symbol eine eigens kreierte Minifigur zieren.

Auch der Druckprozess kann sich durch eine Glasscheibe angeschaut werden. Das dürfte wahrscheinlich besonders die kleinsten Besucher beeindrucken.

Kein LEGO Store ohne Pick A Brick Wand! Wie gewohnt können auch in München Einzelsteine eingekauft werden. Die Auswahl zur Eröffnung findet sich auf den beiden Fotos. Wirklich exklusive Teile sind mir nicht aufgefallen. Eine ähnliche Auswahl dürfte sich auch in den anderen deutschen Stores finden. Der Preis für einen großen Becher voller Steine beträgt weiterhin 17,99 Euro UVP.

Der Build A Minifig Tower kommt mir etwas größer vor als in anderen Stores, aber ich kann mich auch täuschen. Ähnlich wie bei den Pick A Brick Elementen gleicht das Teileangebot den anderen deutschen Stores ziemlich. Passend zur aktuellen Jahreszeit gibt es hier aktuell übrigens besondere Halloween Teile! Drei selbst zusammengestellte Minifiguren mit je einem Zubehörteil kosten weiterhin 6,99 Euro UVP.

Faszinierende Bauwerke

Eine wirkliche Besonderheit des Stores sind die vielen wunderschönen Großmodelle, die die Verkaufsfläche zieren. Ein besonderes Highlight stellt der Tree of Discovery dar, der mit seinen 548.382 Teilen sogar von der Fußgängerzone aus bestaunt werden kann. An manchen Ecken finden sich sogar ein paar Anspielungen auf die 90-jährige LEGO Geschichte.

BR Redakteur Stefan Kreutzer mit Karen Pascha-Gladyshev, der Geschäftsführerin der LEGO GmbH

Im gesamten Store finden sich natürlich auch einige Anspielungen an die bayrische Landeshauptstadt. So findet sich im Eingangsbereich zum Beispiel ein Nachbau des Rathauses am Marienplatz aus 117.235 Steinen.

Die Treppe vom Erdgeschoss ins Obergeschoss wird durch ein fantastisches Alpenpanorama verschönert. Dieses besteht aus 190.671 Elementen. Für körperlich eingeschränkte Besucher steht auch ein Fahrstuhl im LEGO Design zur Verfügung.

An den Säulen laden Lebkuchenherzen zum „Schreiben“ mit Fliesen ein. So kann man hier seine ganz persönliche Botschaft hinterlassen.

Auch die beliebten gebauten Minifiguren dürfen nicht fehlen! Hier tragen viele davon natürlich Trachten und verstärken so den bayrischen Charakter der Filiale.

Angebote zur Eröffnung

Ab Donnerstag gibt es zudem ein paar nette Eröffnungsangebote. Ab einem Einkaufswert von 120,00 Euro erhalten Kunden den exklusiven 40528 LEGO Store als GWP dazu. Das Set wird nur zur Eröffnung von neuen Stores herausgegeben und hat damit eine gewisse Seltenheit. VIP-Kunden bekommen außerdem ab einem Einkaufswert von 75,00 Euro den 6424688 LEGO Lieferwagen gratis dazu. Auch dieser ist exklusiv und wird erstmal nur zu dieser Store Eröffnung herausgegeben. Natürlich ist auch die limitierte I Love LEGO Store Munich Fliese pünktlich zur Eröffnung dort erhältlich. Wer diese Beigaben bekommen möchte, sollte sich aber beeilen, da die Stückzahl ziemlich begrenzt ist. Diese Angebote sind in meinen Augen sehr attraktiv, da auch aktuell häufiger ausverkaufte Sets wie die 10294 Titanic zumindest bei meinem Besuch verfügbar waren.

Impressionen vom Event

Nicht nur wir waren zum Pre-Opening des Stores geladen. Neben einigen Pressegästen hat man auch das ein oder andere bekannte Gesicht aus der LEGO Szene gesehen. So konnte ich ein paar schöne Gespräche mit Holger, dem AustrianBrickFan, Christina und Michael von SteinaufStein, Bob BrickmanBrickstory und Bricks of Maze führen.

Mir gefällt der neue Store wirklich gut und wenn man mal in München ist, ist die Filiale alleine schon für die faszinierenden Großmodelle einen Besuch wert.

Weitere Bilder

Eure Meinung

Was ist euer erster Eindruck des neuen LEGO Stores? Geht ihr zur Eröffnung? Schreibt uns eure Gedanken gerne in die Kommentare!

Max Mohr

Zu meinen Lieblingsthemen zählen LEGO Star Wars, Harry Potter und Super Heroes. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich auch vermehrt mit MOCs.

17 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Der neue Flagship Store hat nur 70 Pick a Brick Fächer?
    In Riem sind es mehr als doppelt so viele.

  2. Oh man. Wieso bin ich nicht eingeladen worden? Als Fast-Münchner. 😉

    Mich würden die beiden GWP schon interessieren, aber wenn ich da spät nachmittags hinkomme, wird wohl nichts mehr vorhanden sein.

  3. Hallo Max,

    gibt es im Flagship Store eigentlich auch die Monkie Kid Sets zu kaufen oder sind die weiterhin Online exklusiv?
    Ich suche noch die 80012 „Monkie King Mech“ aber das Set ist zumindest momentan ausverkauft bzw. schon EoL.

    Danke
    Markus

  4. Ist das auf dem „Gruppenfoto“ im Artikel eigentlich Brickstory ganz links neben Bob Brickman?
    Aus dem Text zu den Personen geht es nicht gut hervor, da mehr Personen genannt als auf dem Bild zu sehen sind.

    Das wäre dann das face reveal von brickstory, oder?! 🙂

  5. Wunderschön! All die schönen Bilder lassen mich kribbelig werden und sollte ich mal irgendwann nach München kommen, ist das mein erster Anlaufpunkt. 😉
    Zusätzliche bin jetzt noch mehr gespannt, wie der Lego Store in Zürich wird, der demnächst eröffnen soll.
    Wo ist der grösste Lego Store?

  6. Leider gibt’s den LKW nicht! Erst ab Dienstag. Ziemliche Enttäuschung. LEGO hat da wohl falsch kommuniziert oder wieder nur an die Influencer gedacht.

  7. Sensationell finde ich die beiden großen Lego Art Bilder vom Schloss Neuschwanstein mit den pompösen Rahmen (vor dem einen habt ihr euer Gruppenfoto gemacht). Weiß zufällig hier jemand wie man so etwas nachbauen könnte? Danke Euch und beste Grüße. Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert