LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Friends Januar 2023 Neuheiten: Heartlake City innovativer als LEGO City?

LEGO Friends 41732 Stadtzentrum

LEGO Friends 41732 Stadtzentrum | © LEGO Group

Die neuen LEGO Friends Januar 2023 Sets haben es in sich – alle Bilder und Infos! Das Set 41732 Stadtzentrum setzt neue Maßstäbe.

In der Heartlake City sind auch im Januar 2023 wieder die Minidolls los. Es gibt neue Freunde, und die LEGO Friends Sets sind sehr facettenreich! Innerhalb der Redaktion haben wir uns bereits am Freitagabend gefragt: Stellt die Heartlake City mittlerweile die LEGO City hinsichtlich innovativer Set-Ideen in den Schatten? 41732 Stadtzentrum ist ein wahres Schmuckstück – beflieste Fassade und farbenfrohe Innenausstattung begeistern mich! Diskutiert gerne unten in den Kommentaren und sagt uns eure Meinung!

Hinweis: Alle Januar 2023 Neuheiten findet ihr hier in der Übersicht.

LEGO Friends 41723 Donut-Laden

» 63 Teile
» 9,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41724 Paisleys Haus

» 87 Teile
» 24,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41726 Campingausflug

» 185 Teile
» 44,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41727 Hunderettungszentrum

» 617 Teile
» 59,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41728 Restaurant

» 346 Teile
» 29,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41729 Bio-Laden

» 830 Teile
» 89,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41730 Autumns Haus

» 853 Teile
» 69,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41731 Internationale Schule

» 985 Teile
» 99,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41732 Stadtzentrum

» 2.010 Teile
» 159,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41733 Bubble-Tea-Mobil

» 109 Teile
» 9,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41735 Mobiles Haus

» 785 Teile
» 64,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41738 Hunderettungsfahrrad

» 125 Teile
» 9,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41739 Lianns Zimmer

» 204 Teile
» 19,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41740 Aliyas Zimmer

» 209 Teile
» 19,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41741 Hunderettungswagen

» 300 Teile
» 29,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41742 Katzenhotel

» 445 Teile
» 29,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41743 Friseursalon

» 401 Teile
» 44,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41751 Skatepark

» 431 Teile
» 49,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41754 Leos Zimmer

» 203 Teile
» 19,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

LEGO Friends 41755 Novas Zimmer

» 179 Teile
» 19,99 Euro UVP
» Release am 1. Januar 2023

Eure Meinung!

Wie gefallen euch die neuen LEGO Friends Sets? Findet ihr auch, dass einige Sets, darunter allen voran das Stadtzentrum, neue Maßstäbe für die Heartlake City setzen? Und im Vergleich zu LEGO City: Seht ihr hier mehr Innovation? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

20 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Ich bin da ganz bei Dir, Andres, das Stadtzentrum ist klasse! Mir gefallen auch die Fassaden vom Diner und vom Bioladen! In ein ansonsten selbst entworfenes Modular Building ließen die sich sicherlich hervorragend integrieren. Ich genieße all die Bilder von den Neuheiten sehr! Nun heißt es noch: Warten auf Informationen zum Modular Building 2023!

    • Bei City gibt es auch einige spannende neue Sets (mit erfrischenden Farben). Aber LEGO Friends toppt in meinen Augen bislang alles! 🙂
      Und, das sehe ich genau so wie du, auch die mittleren Sets sind teils richtig klasse.

  2. Moin. Die Cityreihe ist nicht der Knaller. Friends wirkt tatsächlich innovativer. Aber schon wieder eine Schule und einen Friseur? Auffallend ist das Friends die teureren Sets hat. City ist da nicht so „teuer“.

  3. Ja, die Sets sind wirklich schön, aber man muss abwarten, ob das so weitergeht. Ist natürlich klar, dass LEGO zum Relaunch in die Vollen geht und erstmal was raushaut. Das schließt ja nicht aus, dass wir 2024 wieder eine grässliche Autowerkstatt oder sowas kriegen… 😉 Ich sehe da auch keinen Wettkampf zwischen City und Friends. Das sind eben komplett andere Zielgruppen.

  4. LEGO-Friends hat bezüglich der Gebäude eindeutig die Nase vorn gegenüber LEGO-City! Man kann schon fast sagen, hier sind also die Gebäudewände abgeblieben 😉!

    • Sozusagen eine Verschiebung von Ressourcen innerhalb eines Betriebs! ;D

      • Wie auch immer! Ich frage mich ja, ob LEGO-City vielleicht auch nicht mehr ganz so populär ist und man daher nicht mehr viel Mühe diesbezüglich investiert! Fragt sich dann nur, ob am Anfang die geringere Nachfrage stand oder die schlechteren Sets diese bedingt haben 🤔!

        • City ist immer noch un den Top 5, laut Angaben von LEGO. 🙂

          • LEGO City ist mit sicherheit beliebt 🙂
            Minifiguren (und neue Tiere) ziehen immer und diesmal ist mit der Polizei-Akadmie auch einiges neues geboten.
            Vielleicht will die Zielgruppe bei Friends mehr Details, weil auch die Minidolls realistischer aussehen als blockige Minifiguren?

  5. ICh würde nicht sagen innovativer – im Wesentlichen wiederholt sich eh alles… aber die Sets sind (abgesehen von der Farbenvielfalt und den Minidolls/Tieren) eindeutig „vollständiger“

    Wenn es manchmal vielleicht auch am Preis liegt 90 vs 50 (60?) Euro „Supermarkt“

  6. Da möchte man fast das Gebäude mit der schrägen Fassade einmal normal und einmal gespiegelt bauen und zusätzlich noch erweitern. Na Andres? Wäre bestimmt ganz nice.

    Wünsche einen schönen 2. Advent

  7. Wenn die unterschiedlichen Figuren bei Friends und City nicht wären…
    Lego hat sich da in ein großes Dilemma gebracht. Ansonsten könnten die beiden Welten einfach fusionieren. Dann wäre auch die unsägliche Geschlechtertrennung vom Tisch. Immerhin wird Friends langsam weniger lila. Die Welt ist aber weiterhin genauso klischeehaft Mädchen wie City Jungs.
    City entwickelt sich dagegen nicht wirklich. Duplo ist teils schicker als die 4+ Sachen bei City. „Realistische“ Stadtsets könnten sich gegenüber Friends abheben – gibt es aber nur wenig. Auch wenn die Polizei-Sets cool sind: Die Welt besteht einfach aus mehr als Rettungskräften und Baustelle.

    Die Angriffe anderer Firmen auf das Patent der Minifigur machen es Lego sicher auch nicht einfach hier zu experimentieren wie man beide Welten zusammenbringt 🙁

  8. Der oder die neue Leaddesignerin bei Friends scheint echt gut zu sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert