LEGO Online Shop
🇩🇪 Deutschland | 🇦🇹 Österreich | 🇨🇭 Schweiz

LEGO Ideas: NASA Projekt SLS & Artemis startet durch!

EGO Ideas NASA's SLS & Artemis | © Matthew Nolan / LEGO Ideas

Das LEGO Ideas Projekt „NASA’s SLS & Artemis“ hebt ab und schafft die 10.000er Hürde. Hat ein weiteres NASA Set Chancen?

Mit dem LEGO Ideas Entwurf NASA’s SLS and Artemis 💡 von Matthew Nolan hat es das nächste Modell in die Review-Phase geschafft. Dieser Entwurf wurde in Zusammenarbeit mit zwei weiteren Ideas „10K Club Members“ erarbeitet, whatsupdoday und Albinolan.

Hintergrund zum Set

Das Artemis Programm 📖 der NASA hat zum Ziel, das erste mal seit dem Apollo Programm wieder mit Astronauten auf dem Mond zu landen. Darüber hinaus sollen später auch Missionen zum Mars ermöglicht werden. Die technischen Bestandteile dieses Programms bilden vor allem das Space Launch System (SLS), sowie das Orion-Raumschiff. Diese beiden Einheiten bilden die Vorlage für diesen Ideas Entwurf.

Das SLS ist im wesentlichen eine Trägerrakete, die auf Technologie aus dem Space-Shuttle Programm basiert. Im Ideas Entwurf wurde die Block 1 genannte Variante umgesetzt. Diese ist die erste Entwicklungsstufe, die letztendlich für die Mondmission geplant ist und dort bis zu 26 Tonnen Nutzlast transportieren kann. Für eine erdnahe Umlaufbahn ist damit sogar eine Nutzlast von 95 Tonnen möglich. Die Rakete ist 98 Meter hoch und wiegt beim Start etwa 2500 Tonnen. Das Orion MPCV (Multi-Purpose Crew Vehicle) wurde in Zusammenarbeit mit der europäischen Weltraumagentur ESA gebaut. Ein zentraler Bestandteil des Raumschiffs ist das Europäische Servicemodul (ESM), das in Bremen gebaut wurde Bis 2024 sind drei Artemis Missionen geplant, die erste unbemannt, die zweite dann bemannt, mit Umrundung des Mondes und die dritte mit einer Landung am Südpol des Mondes.


Der Entwurf

Das LEGO Ideas Projekt besteht aus drei Teilen, der SLS Rakete, dem Orion Crew Vehicle, sowie einem Display Stand.

Die SLS Rakete ist 100,8 Zentimeter hoch, somit hat dieser Entwurf recht ähnliche Ausmaße wie die LEGO Ideas 92176 NASA Apollo Saturn V Rakete. Die Hauptstufe der Rakete ist in Dark-orange gehalten und die beiden Booster-Stufen, sowie der obere Teil der Raket, hauptsächlich in Weiß. Sowohl die Farben, als auch die Proportionen sind meiner Meinung nach extrem gut getroffen. Wie bei der Vorlage ist auch beim LEGO Ideas Entwurf das Orion MPCV im oberen Teil der Rakete eingehaust.

Das Orion MPCV ist mitsamt dem Servicemodul und ausklappbaren Solarmodulen mit dabei. Es ist mit der eigenen Antriebsstufe 12 Zentimeter lang und die Solarmodule haben eine Spannweite von 12 Zentimetern.

Der Display Stand ermöglicht es, den Entwurf sicher in vertikaler Position zu halten und somit schön in Szene zu setzen.

Fazit

Ich finde den Entwurf extrem gut gelungen und es wäre sein super Nachfolger für die aktuelle LEGO Ideas 92176 NASA Apollo Saturn V. Die Chancen für eine Realisierung dieses Entwurfs sehe ich persönlich aber leider nicht allzu hoch an. Da bereits die Saturn V aus dem Ideas Programm stammt, glaube ich eher nicht, dass in naher Zeit eine weitere NASA Rakete im Rahmen von Ideas umgesetzt wird. Falls doch, würde es mich persönlich umso mehr freuen. 😉



Erster Review-Zeitraum

Alle LEGO Ideas Entwürfe, die binnen des ersten Review-Zeitraums des Jahres – sprich Anfang Januar bis Anfang Mai – die Hürde von 10.000 Unterstützter-Stimmen nehmen, findet ihr hier in unserer Übersicht.


Eure Meinung

Welche Chancen räumt ihr dem „NASA’s SLS und Artemis“-Entwurf ein? Würdet ihr euch auf eine Umsetzung einer Rakete aus dem NASA Artemis Programm freuen? Äußert euch gerne in den Kommentaren!

2+

Gerhard Eder

Stellt Klassiker der LEGO-Geschichte vor! Begeistert von LEGO Ideas, Creator Expert, Technic, Star Wars und Zügen.

2 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Danke für die Vorstellung, Gerhard! Es kann nie genug NASA-Sets geben! 😉
    Also ich würde mich freuen, aber ich kann auch jene verstehen, die sagen: Wir hatten schon viele NASA Sets in den letzten Jahren. Und das nicht nur bei Ideas. Die Lizenz jedenfalls müsste vermutlich nicht neu eingeholt werden. 😀

    2+
  2. Ein schönes Set wieder mal. Das wievielte? Ich glaube in dieser Phase in diesem Jahr schon das 15.Set. Es ist eigentlich nur schade, wieviele sehr gute Entwürfe wieder hinten runterfallen. Ich glaube, das wird hier auch passieren.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.