Mit SR-71A The Final Flight von JustOneMoreBrick hat ein zweites Projekt in der ersten Review-Phase des Jahres 2018 die Hürde von 10.000 Unterstützern überflogen – das Aufklärungsflugzeug der NASA folgt auf den A-29 Super Tucano.

Verbaut werden rund 1.000 Teile. Und die Chancen einer Realisierung? Stehen wohl nicht sonderlich gut. Das Thema NASA dürfte – bei allem Erfolg – zunächst einmal hinten anstehen. Und auch wenn die Rundungen der Vorlage nicht einfach nachzuempfinden sind: So ein „eintöniger“ schwarzer Vogel wird es schwer haben. Wobei es da natürlich auch eine Rakete gibt, ganz in Weiß… wird in Billund also erneut durchgestartet?

Update: Wie mir jetzt dankenswerterweise diverse Leser mitgeteilt haben – es handelt sich definitiv um ein militärisches Aufklärungsflugzeug. NASA ist da nur Beiwerk. Ich schließe eine Realisierung unter diesen Gesichtspunkten aus.

Was sagt ihr zum Entwurf? Äußert euch gerne in den Kommentaren.