LEGO Shop Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Star Wars Imperial Shuttle Pilot Minifigur im Review

LEGO Star Wars Magazin: Imperial Shuttle Pilot | © Andres Lehmann

Der aktuellen 32. Ausgabe des LEGO Star Wars Magazins liegt eine Imperial Shuttle Pilot Minifigur bei: Review.

Dem aktuellen LEGO Star Wars Magazin Nummer 32, das uns der Blue Ocean Verlag dankenswerterweise hat zukommen lassen, liegt ein Imperial Shuttle Pilot bei. Angepriesen als „Dein Mega Extra“ – dabei ist es doch „nur“ eine Minifigur.

Aber gewiss eine, die Star Wars Freunde dankend annehmen. Bei einem Magazin-Preis von 3,99 Euro sind die Minifigs ohnehin immer gerne gesehen.

Bei diesem Kollegen also ist der Torso auch auf der Rückseite bedruckt, die Mütze sitzt, per Headset ist er direkt mit seinen Vorgesetzten verbunden – nur allzu fröhlich schaut er nicht aus der Wäsche: Einen alternativen Gesichtsausdruck gibt es nicht. Aber klar: Die dunkle Seite der Macht muss glaub‘ ohne Kekse auskommen.

Und ein kleiner Ausblick: Die 33. Ausgabe erscheint am 17. Februar. Mit von der Partie ist dann passenderweise das Imperial Shuttle.

Du hast ein neues LEGO MOC gesichtet, bist über ein Shopping-Angebot gestolpert oder hast ein anderes steiniges Thema auf dem Herzen? Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

11 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Sie könnten beim Star Wars-Magazin ruhig öfter ne Figur ( diese hier ist in meinem Hangar gelandet) reinpacken… bei Ninjago sind ja auch immer Figuren dabei. Mit den kleinen Fliegern kann ich eh nix anfangen.

  2. Wo kann man das denn kaufen?

    • überall wo es zeitschriften gibt.

      • In FAST allen Zeitschriftenläden oder in Supermärkten (ich habe heute 4 Läden wegen der Batman-Zeitschrift abgeklappert). Bei mir zu Hause ist Kaufland eine zuverlässige Adresse. Im schlimmsten Fall kann man die Zeitschrift auch beim BlueOcean-Verlag nachbestellen.

  3. Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht, welche Beilagen in den bisherigen Ausgaben enthalten waren? Wie oft sind Minifiguren dabei? Ich sehe es ähnlich, dass ich nur mit denen gerne etwas anfange, die kleinen Modelle sind ganz nett, brauche ich aber – wie im Adventskalender- nicht wirklich. Lohnt sich ein Abo oder sollte man gezielt die Ausgaben mit Fogur einzeln kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.