Neu erhältlich:
10272 Old Trafford + zwei Gratis-Beigaben
im LEGO Online Shop
Deutschland | Österreich | Schweiz

LEGO Ideas Uhrwerk-Aquarium könnte als LEGO Set realisiert werden

lego-ideas-clockwork-aquarium-mjsmiley zusammengebaut.com

Ein Aqarium, das läuft wie ein Uhrwerk! | © mjsmiley / LEGO Ideas

Der Fan-Entwurf LEGO Ideas Uhrwerk-Aquarium („Clockwork Aquarium“) hat die magische Marke von 10.000 Unterstützern geknackt: Kommt das Set?

Der LEGO Ideas Entwurf Clockwork Aquarium! von mjsmiley hat die Hürde von 10.000 Unterstützern genommen. Neu ist das Logo „10K Logo Member“, das unterstreicht, wie herausragend der Sprung über die, um im Bild zu bleiben, Wassergrenze ist.

Clockwork Aquarium!

Ein Video, das Mark Smiley online gestellt hat, erreichte bereits eine halbe Million Views und dürfte ein Garant für den Erfolg gewesen sein. Sehr schön ist zu sehen, wie der Mechanismus funktioniert und die Fische anfangen zu kreisen. Wird die Vitrine unten geöffnet, zeigen sich zudem die benötigten Technic-Elemente. Auch an Fischfutter wurde gedacht.

lego-ideas-clockwork-tiere-feuerwerk-aquarium-mjsmiley zusammengebaut.com

Nicht, dass sich die Fische erschrecken!

lego-ideas-clockwork-aquarium-inhalt-mjsmiley zusammengebaut.com

Es darf variiert werden!

lego-ideas-clockwork-tiere-aquarium-mjsmiley zusammengebaut.com

Meeresbewohner!

Besonders spannend finde ich, dass das Szenario geändert werden kann: Es wäre also durchaus spannend, würden einem Set etwa mehrere Rückwände beiliegen. Auch diesbezüglich gibt es ein Video.


Persönlich finde ich dieses Projekt sehr interessant und ich bin mir sicher, dass sich auch das Ideas-Team in Billund dieses Entwurf nun ganz genau anschaut. Kleines Manko: Eine Beleuchtung, analog des Fan-Entwurfs, dürfte wegfallen und das Auqarium würde im Falle eine Realisierung „ab Werk“ nicht so leuchten. Und ein jeder, der schon einmal ein Aquarium besessen hat, der weiß: Tagsüber beleuchtet sieht alles wesentlich schicker aus als bei Nacht, wenn das Licht ausgeschaltet wird. Sei es drum: Die Daumen sind gedrückt! Insgesamt sind in der dritten und letzten Review Phase bereits zwölf Projekte im Rennen. Die Auswahl wird demnach immer schwerer.

Welche Chancen räumt ihr dem Aquarium ein? Gefällt euch der Entwurf? Äußert euch gerne in den Kommentaren.


Kevin – Allein zu Haus

Auch der Entwurf Home Alone – McCallister’s House, sprich „Kevin – Allein zu Haus“, von adwind hat die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt.


lego-ideas-home-alone-adwind zusammengebaut.com

LEGO Ideas: Home Alone | © LEGO Ideas / adwind

Toronto Rocket Subway Train

Das Projekt Toronto Rocket Subway Train – Minifigure scale Electric Train von Legovader217 könnte nach Prüfung als Set realisiert werden.

lego-ideas-toronto-rocket-subway-train-legovader217-2019-1 zusammengebaut.com

Toronto Rocket Subway Train – Minifigure scale Electric Train | © Legovader217 / LEGO Ideas

Winter Chalet

Das Projekt Winter Chalet von sdrnet hat kurz vor Ablauf der gesetzten Zeitfrist die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt.

lego-ideas-winter-chalet-sdrnet-2019-2 zusammengebaut.com

LEGO Ideas Winter Chalet | © LEGO Ideas / sdrnet

Die Huascar

Das Schiff Huascar von aldrin ist ebenfalls im Rennen um das kommende Ideas Set.

lego-ideas-the-huascar-aldrin-schiff zusammengebaut.com

LEGO Ideas The Huascar | © aldrin / LEGO Ideas

The Legend of the BIONICLE

Das Projekt The Legend of the BIONICLE: Celebrating 20 years of Lego stories von Sokoda hat die Hürde ebenfalls genommen.

lego-ideas-legend-of-bionicle-sokoda-2019-cover zusammengebaut.com

LEGO IDEAS The Legend of the BIONICLE: Celebrating 20 years of LEGO stories | © LGO IDEAS / Sokoda

Typewriter

Der Entwurf LEGO Typewriter Steve Guinness ist im Rennen um das kommende Ideas Set.

LEGO Ideas: Schreibmaschine | © Steve Guinness / LEGO Ideas

Ratatouille

Auch der Entwurf Ratatouille: Open The Doors! von Brick Project hat die Unterstützer-Marke von 10.000 Stimmen im dritten Review-Zeitraum September bis Dezember geknackt.

lego-ideas-ratatouille-open-the-doors-brick-project zusammengebaut.com

Ratatouille: Open The Doors! | © Brick Project

Planet Express Delivery Ship

Das Futurama Projekt Planet Express Delivery Ship von Nicola Stocchi hat schnell die Hürde genommen und ist abgehoben.

lego-ideas-futurama-planet-express-delivery-ship-nicola-stocchi zusammengebaut.com

Planet Express Delivery Ship | © LEGO Ideas / Nicola Stocchi

The Legend of Zelda: BotW Stables

Der Entwurf The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ von Hanwasyellowfirst fand ebenfalls 1.000 Unterstützer.

lego-ideas-the-legend-of-zelda-bothw-stables-Hanwasyellowfirst zusammengebaut.com

The Legend of Zelda: BotW Stables | © Hanwasyellowfirst / LEGO Ideas

Seinfeld 30th Anniversary

Das Projekt Seinfeld 30th Anniversary von Brent Waller ist durch das Knacken der 10.000-Marke ebenfalls im Rennen.

lego-ideas-seinfeld-30th-anniversary-apartement-brent-waller

LEGO Ideas Seinfeld 30th Anniversary | © Brent Waller / LEGO Ideas

Queen – I Want to Break Free

Im Rahmen des dritten und letzten Review-Zeitraums des Jahres hatte als erstes das Projekt Queen – I Want to Break Free von Han Sbricksteen 10.000 Stimmen eingefahren. Auch dieses Modell wird nun vom Ideas-Team in Billund auf eine Machbarkeit, inklusive Klärung der Lizenfrage, geprüft.

lego-ideas-queen-i-want-to-break-free-han-sbricksteen zusammengebaut.com

Queen: I Want to Break Free als LEGO Ideas Projekt | © Han Sbricksteen / LEGO Ideas


Andres Lehmann

Einst mit LEGO City und der 12V-Eisenbahn durchgestartet, Sammler von Creator Expert, Ideas, Architecture und City Modellen und baut gerne MOCs, die hoch hinaus gehen.

8 Kommentare Kommentar hinzufügen

  1. Das wäre doch was für mich

    • Da sind wir uns einig, und mein Bauchgefühl sagt mir ob der bisherigen Auswahl an Modellen: Dieser Entwurf hat ganz reelle Chancen auf eine Realisierung! 😀

      • Da bin ich ganz deiner Meinung! Die Idee ist schon klasse, sieht hübsch aus und ist toll umgesetzt 👍🏻
        Ein bisschen wackelig kommt mir der Antrieb vor, ob das den „High Quality Standards“ von Lego entspricht, wage ich zu bezweifeln. Auf etwas mehr Raum könnte man das ggf besser lösen, dann würde das Set insgesamt ein bisschen größer…was nicht schlimm wäre ☺️

        Ich würds kaufen!

  2. bisschen inflationär die Sets, die die 10.000er Marke knacken… Obwohl mir so 3 bis 4 Sets echt gefallen. Aber ich könnte mir vorstellen, dass Lego hier die Schwelle höher setzen wird. Die Community scheint einfach größer zu werden, die in Ideas unterwegs ist.

  3. Falls das Aquarium bei Lego umgesetzt wird könnte es auch sein dass es wieder ein GWP wird so wie auch die Rocket Ride dieses Jahr, das ja auch bei Ideas eingereicht wurde? Passend wäre es ja und ich würde mich auf eine Umsetzung freuen, auch wenn es kein gratis Set werden würde.

  4. Prinzipiell finde ich die Idee gut, aber ich würd’s mir einfach größer wünschen, schon weil man dann eine viel bessere Mechanik bauen könnte, die man eventuell dann sogar motorisiert. Das wirkt doch etwas arg hakelig.

  5. Super, das habe ich vor Ewigkeiten unterstützt! Ich finde, das Aquarium könnte ein schickes, kleines Ideas-Set werden – gegen ein großes mit riesigem Korallenriff und einem Hai wie im aktuellen Creator 3 in 1-Set hätte ich persönlich natürlich auch keine Einwände, träum! Ein kleines Set würde ich sicher mehrfach kaufen, perfektes Mitbringsel bei Einladungen. Lego, bitte umsetzen!

  6. Bei der bisherigen Auswahl ganz klar mein Favorit. Etwas größer darf es natürlich gerne werden, muss aber nicht. Einer der wenigen Entwürfe der Runde, die wirklich eine neue Idee liefern. Häuser und Filmkulissen können zwar auch nett sein, sind ja aber inzwischen doch recht verbreitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.